Wegpunkt-Suche: 

momentan nicht verfügbarDer Cache benötigt Wartung.

 
Virtueller Geocache
Der lachende Frosch

 Der lachende Frosch ist unser erster und relativ leichter Cache (denke ich)

von Sesselpupser     Deutschland > Niedersachsen > Nienburg (Weser)

Achtung! Dieser Geocache ist „momentan nicht verfügbar“! Der Geocache selbst oder Teile davon sind nicht vorhanden oder es gibt andere Probleme, die eine erfolgreiche Suche unmöglich machen. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 41.700' E 009° 10.780' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: momentan nicht verfügbar
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.6 km
 Versteckt am: 02. Juli 2006
 Gelistet seit: 02. Juli 2006
 Letzte Änderung: 19. Dezember 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC20F8

5 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
10 Beobachter
2 Ignorierer
458 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Die Koordinaten geben den Startpunkt einer kleinen Minischatzsuche an. Der Punkt ist - wenn ich alles richtig gemacht habe - eine kleine T-Kreuzung in der Nähe des Mehlberger Hafens. Dort geht es dann wie folgt weiter:

1. Der lachende Frosch kennt die Richtung, in die Du nun gehen musst. Aber Vorsicht: Der lachende Frosch hat noch einen Zwilling, der in die falsche Richtung zeigt. In die korrekte Richtung zeigt zusätzlich jedoch auch noch eine Entfernungsangabe, die genau 4 mal so groß ist, wie in die falsche Richtung. Alles klar ?

2. Folge der Straße in dieser Richtung ca. 580 Meter. Tipp für Fußgänger ohne Tacho am Bein: Das sind ca. 7 Minuten. Radfahrer brauchen gemütlich dafür 2 bis 2,5 Minuten.

3. Nach dieser Strecke erreicht man einen markanten Punkt, unter dem sich Luft befindet. Von hieraus sollte man in alle Richtungen blicken.

4. "Lass Dich nun leiten von dem Stein, der sehr viel größer als ein Schwein..."

5. "Dort ruh Dich aus und mache Rast, bis Du den Schatz gefunden hast."

Viel Spaß.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vpu tynhor, jrvgrer Uvajrvfr fvaq avpug abgjraqvt.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Wesermarsch (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der lachende Frosch    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 1x

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 19. Dezember 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Dieser Cache wurde jahrelang nicht gefunden und der Owner scheint inaktiv zu sein. Daher setze ich den Status für diesen Cache jetzt auf "Momentan nicht verfügbar" und bitte den Owner um einen Wartungsgang. Sollte der Geocache noch zu finden sein, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 01. Februar 2009 KadaverJoe hat den Geocache gefunden

Schöner Platz dort. War zwar kalt, aber es hat sich gelohnt!

nicht gefunden 26. November 2007 pimelchen hat den Geocache nicht gefunden

Dose war weg, aber schöner Platz
Cry

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 15. August 2007 Get Carter hat den Geocache gefunden

Nette Ecke

TFTC

Gruß

GET CARTER 

Hinweis 01. Juli 2007 Sesselpupser hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache ist wieder verfügbar. Außer dem schönen Plätzchen gibt es jedoch nicht zu finden (wurde leider immer zerstört) bis auf ein Passwort, welches Du zum Loggen brauchst.

So bildest Du das Passwort:

1. Zähle die Schrauben in der Bank, auf der Du Rast machst. Diese Zahl ist S1

2. Unter der Bank befindet sich der Deckel eines Marmeladenglases. Zähle die Schrauben im Deckel = S2

3. Dreh Dich um. Du siehst mehrere Worte auf Schildern. Nimm das Wort mit 10 Buchstaben. Dieser Wort ist W1.

4. Passwort

Die Pseudo-Formel zum Bilden des Passworts ist :
(S1 / S2) + right(W1;S1) + S2

Beispiel:
S1 = 4
S2 = 2
W1 = hundehaufen

passwort = (4 / 2) + right(hundehaufen;4) + 2
passwort = 2 + ufen + 2
passwort = 2ufen2