Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Elisabeth-Micro

von buechners fam     Deutschland > Thüringen > Eisenach, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 58.068' E 010° 18.527' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:06 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 07. Juli 2006
 Gelistet seit: 07. Juli 2006
 Letzte Änderung: 02. August 2007
 Listing: http://opencaching.de/OC2134

11 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
23 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Nachdem es wegen Bauarbeiten aktuell schwierig ist, den Regular "Der heiligen Elisabeth" (GCMXZ7) zu finden, habe ich der Location ´noch einen Micro spendiert, der separat geloggt werden kann. Die Freunde von Geocaching.com wollen den nicht freigeben, weil zu nah.

Hier noch die Hintergrundinfos zur heiligen Elisabeth:

Elisabeth, 1207 als Tochter des ungarischen Königs András II. auf der Burg Sárospatak geboren, kam 1211 als Vierjährige nach Thüringen an den Hof der Ludowinger und wurde dort mit den sechs Kindern des Landgrafen Hermann I. erzogen. So wuchs sie zusammen mit ihrem späterer Mann, Landgraf Ludwig IV., auf.
1221 fand die Vermählung der vierzehnjährigen Elisabeth mit Ludwig IV. in der Eisenacher Georgenkirche statt. Ludwig war seit 1217 Landgraf von Thüringen. Elisabeth nutzte ihre Stellung als Landgräfin, um gegen Armut, Not und Hunger tätig zu werden. Unterhalb der Wartburg ließ sie 1226 ein Siechenhaus errichten, das von den Franziskanern betreut wurde. Sie widmete sich dort der Pflege von Kranken und Armen.
Auf einem Kreuzzug mit Kaiser Friedrich II. starb ihr Mann, Ludwig IV., am 11. September 1227. Da ihr gemeinsamer Sohn Hermann erst fünf Jahre alt war, übernahm Heinrich Raspe IV., der Bruder Ludwigs, die Regentschaft in Thüringen. Heinrich Raspe verdrängte Elisabeth mit ihren Kindern vom Landgrafenhof. Sie ging schließlich nach Marburg, trat dem Orden des Heiligen Franziskus bei und führte ein Leben in strenger Askese. In Marburg gründete sie ein Spital im Sinne der Franziskaner, in dem sie als dienende Schwester ihre letzten Lebensjahre verbrachte.
Am 17. November 1231 starb Elisabeth im Alter von 24 Jahren in Marburg. Das Datum ihrer Beerdigung, der 19. November, gilt bis heute als "Tag der heiligen Elisabeth".
Das von Elisabeth begründete Hospital wurde dem Deutschen Orden zugewiesen. Elisabeth von Thüringen wurde von Papst Gregor IX. zur "Ehre der Altäre" erhoben und am 19. November 1235 heilig gesprochen.
Das Denkmal erinnert an die Geschichte vom Rosenwunder, wonach sich Brot in Rosen verwandelt haben soll, als sie ihr Mann eines Tages mit einem Korb erwischte.
Etwas versteckt unterhalb der Wartburg steht ein Denkmal zu Ehren der heiligen Elisabeth. Es sollte sich eigentlich auch ohne GPS finden lassen. Der Weg ist ab der alten Eselstation unterhalb der Burg ausgeschildert. Der Micro sollte sich hinter einem Gitter mit etwas Fingerspitzengefühl ca. 20 Meter entfernt unterhalb vom Denkmal finden lassen. Bitte möglichst Stift selbst mitbringen.


Schaut auch doch beim Metilstein vorbei, der bei Geocaching.com gelistet ist.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Wartburg - Hohe Sonne (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Thüringer Wald (Info), Naturpark Thüringer Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Elisabeth-Micro    gefunden 11x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

gefunden 03. April 2013 Team Briskeby hat den Geocache gefunden

Heute bei trockenem aber kaltem Wetter die Wartburg besichtigt.
Dabei die Tour um diesen Cache erweitert.
Haben ihn gut und schnell gefunden.
Vielen Dank für das Verstecken!

gefunden 11. November 2012 teq2 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit LaGata und 2 Gastcachern gut gefunden.

Danke für den Cache

Out tb

gefunden 28. August 2011 wiwocasi hat den Geocache gefunden

Ein ruhigs Plätzchen abseis des Rummels.
Danke für´s Herführen.
TFTC, wiwocasi

gefunden 10. Oktober 2010 ewipo hat den Geocache gefunden

So eine Location hatten wir ja noch garnicht gesehen. Ohne den Cache wären wir hier nicht hergekommen. Danke fürs zeigen.
TFTC
ewipo

gefunden 21. Juli 2010 ErWiWo hat den Geocache gefunden

Am vierten Tag der "Tour de Osten" gemeinsam mit "Team Bud Sachsen" gefunden.