Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Fahrrad-Cache "Bebras schöner Norden"

von Bahnhofsvorstand     Deutschland > Hessen > Hersfeld-Rotenburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 58.006' E 009° 48.088' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 24 km
 Versteckt am: 23. Juli 2006
 Gelistet seit: 23. Juli 2006
 Letzte Änderung: 30. August 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC21E8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
22 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ich möchte Dich mit diesem Multi-Cache auf eine interessante Radtour durch den schönen Norden des Stadtgebietes Bebra schicken.

Die Tour ist 24 km lang und sollte, da es weitestgehend über Feld- und Waldwege geht, mit MTB oder Trekking-Rad unternommen werden.

Es ist auch sinnvoll, eine Topographische Karte oder Wanderkarte mitzunehmen.
Verpflegung nicht vergessen!

Achtung !!
Bei den Stages 1, 2, 3, 5 und 6 unbedingt Buchstabe und Zahlen für die Berechnung der Koordinaten des Finals notieren, sonst wird es nichts!

Parkmöglichkeiten
N 50°57.904 / E 009°48.200 und N 50°57.929 / E 009°48.262


--------------------------------------------------------------------------------
Da der eigentliche Ausgangpunkt der Radtour zu dicht an einem dort bereits gelegten Cache (GCNCPE) liegt, schicke ich Dich zuerst einmal zum Schaltkasten 198 (N 50°58.006 / E 009°48.088) der Stadtwerke Bebra.

Peile von hier aus 261 m auf 152° – hier beginnt die Radtour.

--------------------------------------------------------------------------------
Ausgangspunkt der Radtour
Schau Dir das Bauwerk an.
Auf dem höchsten Punkt ist eine Zahl (Z) erkennbar.

Die Koordinaten für Stage 1 errechnen sich wie folgt:

N 50°58.735 - (Z : 5)
E 009°48.588 + (Z : 5)


--------------------------------------------------------------------------------
Stage 1
Hier findest Du eine Schautafel mit einer Bank.

Koordinaten für Stage 2
1. Ermittle, wie viel Arten auf der Schautafel dargestellt sind.
2. Dicht am Stage ist an einer Kiefer ein grüner Kasten aufgehängt
a) Wie viel Buchstaben hat der dort angebrachte Namen ?
b) Welche Nummer hat der Kasten ?

Die Koordinaten für Stage 2 errechnen sich wie folgt:

N 50°59.785 - Anzahl der Arten
E 009°49.691 + (Anzahl der Buchstaben des Namens x Kastennummer x 9)

Für die Berechnung der Koordinaten des Finals schau auf die Tafel und notieren Dir die Ordnungsnummer
der GRAUAMMER = E.

--------------------------------------------------------------------------------
Stage 2
Die Koordinaten für Stage 3 findest Du in einem Micro, der in einem löchrigen Apfelbaum versteckt ist.
Micro unbedingt mit Stein abdecken, da ich bei Cache-Kontrolle festgestellt habe, das irgendjemand, vermutlich ein Tier, Micro aus dem löchrigen Baum herausschmeißt.

Für die Berechnung der Koordinaten des Finals ist hier hinterlegt
A = ???


--------------------------------------------------------------------------------
Stage 3
Die Koordinaten für Stage 4 findest Du in einem Micro, der bei einer EICHE versteckt ist.

Diese Station hat eine sehr schöne Aussicht und lädt zur Rast ein.
Immerhin hast Du ja schon ca. 7 km geschafft.

Für die Berechnung der Koordinaten des Finals ist hier hinterlegt
C = ???


--------------------------------------------------------------------------------
Stage 4
Hier hat sich ein Heimatdichter und Poet an einem wunderschönen Platz ein Wohnendhäuschen gebaut.
Als Kind war ich hier oft zu Gast.

Suche den Gedeckstein.

Koordinaten für Stage 5
Ermittle zuerst, wie alt der Heimatdichter wurde.
Die Koordinaten errechnen sich wie folgt:

N 51°01.307 + Alter
E 009°50.949 - Alter


--------------------------------------------------------------------------------
Stage 5
Die Koordinaten für Stage 6 findet Du in einem Micro, der bei einer KASTANIE versteckt ist.
Um da ranzukommen, solltest Du ca. 1,75 m groß sein.
Ansonst ist Technik oder Hilfe angesagt.

Für die Berechnung der Koordinaten des Finals ist hier hinterlegt
B = ???


--------------------------------------------------------------------------------
Stage 6
Unter LINDEN wird Du mich finden – den Micro mit Koordinaten für Stage 7.

Für die Berechnung der Koordinaten des Finals ist hier hinterlegt
D = ???

Nimm den linken Weg zum Stage 7 – nicht X9 !


--------------------------------------------------------------------------------
Stage 7
Die Anleitung zur Berechung des Final findest Du in einem Micro bei der Bank vor Jägers Häuschen

Hoffentlich hast Du bei den Stages 1, 2, 3, 5 und 6 Buchstabe und Zahlen für die Berechnung des Finals notieren, die brauchst Du jetzt


--------------------------------------------------------------------------------
Final Stage
Naturdenkmal.

--------------------------------------------------------------------------------


So, das war es.
Ich wünsche gute Fahrt zum Ausgangspunkt über Asmushausen und den Radweg entlang der B 27.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Süe Svany Fgntr: Orvz sruyraqra Grvy

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Strecke Fahrrad-Cache Bebras schöner Norden
Strecke Fahrrad-Cache Bebras schöner Norden
Geländeschnitt - Fahrrad-Cache Bebras schöner Norden
Geländeschnitt - Fahrrad-Cache Bebras schöner Norden

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fahrrad-Cache "Bebras schöner Norden"    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 29. Oktober 2006 Heussi hat den Geocache gefunden

Nachdem wir die Stages 1-4 problemlos auf einer sehr schönen und teils anstrengenden Radtour bereits am 19. Oktober gefunden hatten, mussten wir bei Stage 5 kapitulieren. Nachdem wir eine Stunde lang diverse Kastanien erklommen hatten, traten wir frustriert den Rückweg an. Wie sich nach Rücksprache mit Bahnhofsvorstand im nachhinein herausstellte, war Stage 5 verschwunden.
Heute haben wir die die Stages 6,7 und den Final ins Visier genommen, allerdings zu Fuß ohne Fahrräder.
Dabei sind wir auf der Wanderung durch den herbstlichen Wald ganz schön ins Schwitzen gekommen, die Reststrecke war doch länger als wir gedacht hatten. Dafür wurden wir mit tollen Aussichten auf Bebras schönen Norden belohnt. Die Stages waren leicht zu finden, nur den Final zu bergen bereitete uns wegen zu kurzer Arme einige Schwierigkeiten. Aber um 16.30 Uhr war auch diese Hürde gemeistert und der Rückmarsch zum Auto konnte beginnen.

IN: Uhrenmännchen
OUT: Nachtlicht, TB

Vielen Dank an Bahnhofsvorstand für den tollen Cache mit Hindernissen und tollen Aussichten von den Heussis
#195

Hinweis 21. Oktober 2006 Bahnhofsvorstand hat eine Bemerkung geschrieben

Habe heute Cache-Kontrolle gemacht.
Micro Stage 5 ist verschwunden. Neuer Micro wurde gelegt - größere Dose mit Sicherungsschnur und mit Stein beschwert.
Spinnen aus Final verjagt.
Sonst alles i.O.

Hinweis 04. September 2006 Bahnhofsvorstand hat eine Bemerkung geschrieben

Habe heute Cache-Kontrolle gemacht -- alles in Ordnung.
Bin ein wenig enttäuscht, dass der Cache in 5 Wochen erst einmal gefunden wurde.
Naja -- es ist eben kein Drive-In.
In: TB 8 Ball

gefunden 06. August 2006 Igelschnäuzchen hat den Geocache gefunden

Bei trüben August-Wetter bin ich mit dem MTB diesen wirklich schönen Cache angegangen.
Eine abwechslungsreiche Fahrt durch die Wälder von Bebra ohne störenden Verkehr - herrlich zum abschalten.
Trotz der sommerlichen Vegetation konnten alles Stages mehr oder weniger schnell gefunden werden.

Auch am Final musste ich ein wenig suchen, doch mit langem Arm, konnte die Box gehoben werden.

In: Reflektor, TB 8-Ball

Out: Entfernungsmesser, TB 8-Ball

Danke für den schönen Cache