Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Bierdeckel (Kronkorken) Cache

 Bierdeckel Cache

von chatboy     Deutschland > Brandenburg > Potsdam-Mittelmark

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 23.917' E 012° 58.540' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 05. August 2006
 Gelistet seit: 05. August 2006
 Letzte Änderung: 13. September 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC22A6

37 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
261 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache liegt in Potsdam-Golm. Achtung: Nur zu erreichen über eine kleine Eisenbahndurchführung bei N 52°23`56.99``, E 012°58`34.77``. Am besten man biegt mit dem Auto bei N 52°23`54.01´´, E 012°58`47.71`` kurz hinter dem beschranktem Bahnübergang auf den Feldweg ab. Von hier aus dann leicht zu finden. Im Cache befinden sich Bierdeckel.Im Cache können sich Biedeckel aus aller Welt und Städten zusammen finden.Es können auch ausserdem kleine Items in den Cache befördert werden.Der Cache ist in einer kleinen Dose, daher passen nur kleine Tb´´s rein!!! Der Cache ist hinter einen kleinen ausgetrockneten Fließ hinter zusammengewachsenen Bäumen versteckt!! Die Umgebung ist ziehmlich Muggelfrei, außer eine Baufirma hat dort ein kleines Gerüstlager.

Happy Geocaching wünscht Christof

PS:Es werden keine Bierfilze (Untersetzer) gemeint!!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Potsdamer Wald- und Havelseengebiet (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bierdeckel (Kronkorken) Cache    gefunden 37x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 06. Juli 2011 Euni hat den Geocache gefunden

Heute um 17.45 Uhr als Feierabendcache gefunden. Der Cachezustand ist befriedigend, die Dose ist ein wenig undicht.

No trade. Euni

gefunden 08. März 2010 lodgebrandenburg hat den Geocache gefunden

Bei Navicache auf diesen Cache gestoßen und einfach mal suchen gegangen. Was soll ich euch sagen er ist immer noch vor Ort, die Tüte immer noch zerrupft und der Salatbecher hält das Logbuch immer noch schön trocken.
Also in diesem Punkt ist der Cache spitze. (Die Tupperware Dose vor 1 Stunde stand 5mm unter Wasser (im Cache *g*))
Der Ort ist auch okay. Und hier scheint er auch sehr sicher zu liegen wenn er immer noch da ist.
Also nicht deutlich schlechter als die ganzen Stadtmikros.

Hinweis 13. September 2009 wittels hat eine Bemerkung geschrieben

Nachdem sich der Owner nicht bei mir gemeldet hat, gehe ich davon aus, dass der Cache nicht mehr existent ist ---> Archiv.

Dieser Status kann natürlich vom Owner jederzeit wieder geändert werden, sollte die Dose erneut zu finden sein.

 

wittels

OC-Guide

Hinweis 06. September 2009 wittels hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo Owner,
uns wurde dieser Cache gemeldet, da er scheinbar nicht mehr existiert. Prüfe bitte den aktuellen Status und setze Dich binnen einer Woche (bis 13.September 2009) mit mir in Verbindung. So lange geht der Cache erstmal auf "nicht findbar".

wittels
OC-Guide

gefunden 05. September 2009 Schrottie hat den Geocache gefunden

Eigentlich war ich hier ja gehalten ebenso wie S1G lediglich ein "+1" zu loggen, aber da ich nun sehe was hier so alles los gewesen ist, mache ich es mal anders.

Das was da am Wiesenrand liegt als Geocache zu bezeichnen wäre eine arge Lüge, denn man findet vor Ort nur eine zerrupfte Tüte, darin einen Salatbecher mit einem Behelfslogbuch (Eine Spende von wishmaster, der damit wenigstens einen bestandteil geschaffen hat, der eines Caches würdig ist.).

Wenn ich die Logs so anschaue, dann sehe ich das hier seit 17. Mai ein NM-Log unbearbeitet herumliegt und die Dose seither in offenbar noch schlimmerem Zustand ist, der Owner aber nichts dagegen tut (oder tun will), bleibt nur eine logische Konsequenz...

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Dose in ihrem aktuellen ZustandDie Dose in ihrem aktuellen Zustand