Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Kletter & Abseil Paradies II

 Kletter & Abseil Paradies Teil II, Für Fortgeschrittene !

von Brainman     Deutschland > Niedersachsen > Wolfenbüttel

N 52° 14.046' E 010° 44.383' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:12 h   Strecke: 0.03 km
 Versteckt am: 03. Oktober 2004
 Gelistet seit: 09. August 2006
 Letzte Änderung: 09. August 2006
 Listing: http://opencaching.de/OC22ED
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
214 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Dies ist der Zweite von drei Teilen des Kletter & Abseil Paradies.
Dieser Abseilcache ist für Fortgeschrittene.
Ihr benötigt eine Abseilausrüstung und ein 50m Seil.
Ein Helm ist auch hier Pflicht !
Die Dose befindet sich in einer Felsspalte.
Bitte wieder sicher plazieren.
Alles auf eigene Gefahr !
Übrigens Teil III ist von hier aus nur 250m in Richtung 234° entfernt.

Ich würde mich über Foto´s sehr freuen und wünsche viel Spaß
Brainman

Startinhalt:
Wecker
Vorhängeschloss
Logbuch
Stift

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Elm-Lappwald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kletter & Abseil Paradies II    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. August 2016, 00:36 lavette96 hat den Geocache gefunden

LaVette 96 21. August 2016 16:47

Klettern am Sonntag mit den üblichen verdächtigen stand auf dem Programm, so zogen Mimic 96, Charly.Maggy, doooonuts, Finaly und ich los um hier in der Gegend zu cachen.

Das war der letzte cache für heute, dunkle Wolken zogen auf.

Das Seil war gerade angebracht und den Abhang hinunter geworfen, da entleerten sich auch schon die dunklen Wolken.

Nach der kleine Regenpause, die wir halbwegs trocken unterm Baum verbracht haben, ging ich hier mal als erster runter.

So nass war das Seil ja garnicht, beim abseilen wird es ja auch gleich ausgewrungen.

Auch hier sind schöne Bilder entstanden.
Leider ist das Döschen zerstört, ich denke durch Steinschlag.
Aber das Logbuch ist trocken und sollte es auch erstmal bleiben.

Vielen Dank nochmal für die Möglichkeit zum abseilen und das die Dosen hier schon so alt geworden sind.

Auch Danke ans Super Team, der Tag war klasse mit euch.

Dfdc sagt der nette LaVette
*213*

gefunden 14. Juni 2015 *Fuchs* hat den Geocache gefunden

Hier hatten wir heute einen tollen Tag. Diese Caches werden wir bestimmt nochmal besuchen

Danke fürs legen und pflegen

gefunden 27. September 2014, 16:17 Parti1975 hat den Geocache gefunden

Heute sollte es mit Scout Ed, Divesnake, Der Spürhund
und Sebi Neumi bei bestem Wetter in den Harz gehen.
Erst sollte das Fliegen gelernt werden und auf dem
Rückweg das Abseilen.
Für uns als Flachlandtiroller und Baumkletterer war das
hier heute ein achne drei richtige Abenteuer.
Als wir die Dose erspäht hatten wurde das Seil eingebaut
und nacheinander begann dann der Abstieg zur Dose.
Es klappte auf jeden Fall besser als ich für möglich gehalten
hatte und auch der Aufstieg war leichter als gedacht.


TFTC
Parti1975

gefunden Empfohlen 01. März 2014 j-he hat den Geocache gefunden

Nicht ganz zwei Jahren nach dem Erstbesuch ging es mal wieder ins Kletter- und Abseilparadies - heute gemeinsam mit ***Winja*** und dojegeo. Schön nach Reihenfolge haben wir die Reihe abgearbeitet.
Diesen konnte ich bei meinem Erstbesuch nicht absolvieren, weil damals die Dose weg war.
An der Dose ist mir dann ein kleines Missgeschick passiert - den Stempel schon in der Hand öffnete ich die Dose und als ich das Logbuch rausnahm, fing der darin befindliche Stift an rauszurutschen. Bei dem (erfolgreichen) Versuch dies zu verhindern fiel leider der Stempel auf Nimmerwiedersehen nach unten. Die Kappe hat dojegeo noch gefunden - der Stempel selbst blieb verschollen. Ist ja bei dem Bröselkram auch wie die Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Aber falls ihn wider erwarten jemand finden sollte würde ich mich über eine Nachricht freuen.
Nach meinem Log bin ich dann erstmal nach oben wieder hochgeklettert. Als dojegeo unten den Stempel nicht fand, habe ich mich dann nach ihm doch nochmal ganz abgeseilt um selbst zu suchen. Als ich dann wieder oben war stellte ich fest, dass ich die Coin nciht in die Dose gelegt hatte, die dafür vorgesehen war. Also weil's so schön war und weil aller guten Dinge drei sind nochmal wieder runter - und nachdem die Coin in der Dose platziert war diesmal wieder hoch statt ganz nach unten.
War übrigens gut, dass ich den Helm aufhatte - das hätte sonst wehtun können bei dem Bröselkram, der einmal von oben kam...

Hat insgesamt wieder richtig viel Spaß gemacht! Danke an den Owner, dass diese Cachereihe schon so lange am Leben erhalten wird.
Danke auch an meine Seilpartner am heutigen Tage! Hat wieder viel Spaß gemacht mit Euch!

Für diesen schönen Tag gebe ich hier gerne eine Empfehlung ab.

In: Empfehlung
Out: Nix

gefunden 21. Oktober 2012 HAL-9000 hat den Geocache gefunden

Nach der Aufwärmübung ging es hier nun etwas deftiger zur Sache.
Tikki barber und ich bauten zwei Seile ein und machten uns gemeinsam auf den Weg, einer rechts und einer links, so vermieden wir uns gegenseitig die Steine auf den Deez zu semmeln.
Tikki hatte sich die richtige Seite ausgesucht und alsbald hatte er die Dose in der Hand und eigentlich hätten wir jetzt loggen können. Tja, wenn da nicht sein Handy geklingelt hätte. Aber irgendwann war die telefonische Anfrage geklärt und wir konnten uns wieder auf den Rückweg machen und dann ging es weiter zu Nr. 3.

Vielen Dank für das zweite paradiesische Döschen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Zwei SeileZwei Seile