Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Geburtstagsschatz Iris

 Rätselspass und Experimente im Wald

von die Helden     Deutschland > Hessen > Bergstraße

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 37.777' E 008° 29.199' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:30 h   Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 03. September 2006
 Gelistet seit: 03. September 2006
 Letzte Änderung: 11. November 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC245C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

64 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
4 Wartungslogs
11 Beobachter
0 Ignorierer
680 Aufrufe
9 Logbilder
Geokrety-Verlauf
9 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Saisonbedingt

Beschreibung   

 

Der Anspruchsvollste der Triologie "Helden-Caches" im Bürstädter Wald ! Das sind schon etwas knifflige Aufgaben, die auf einem 4 km Waldrundweg zu lösen sind. Auch ein paar nette kleine physik. Experimente  sind dabei .

Aber keine Angst es sind keine speziellen Fachkenntnisse erforderlich. Allerdings sollte man sich schon etwas mit röm. Zahlen auskennen und wissen was eine "Quersumme ist".

Ausserdem werden  an  einzelnen Stationen Hilfsmittel beigestellt und Lösungshilfen angeboten, auf die man je nach Bedarf zurückgreifen kann.

Und als Besonderheit für den Notfall noch eine zweite Chance: >> Die Zahlen sind auch ohne Aufgabenlösung auf  einem  längeren Weg, einfach zu finden. Vorrangig sollte man aber die Aufgaben lösen, weil das viel mehr Spass macht.

Allerdings, es sind 15 Aufgaben ....und das braucht seine Zeit . Man sollte schon mal gut 3 Stunden einplanen. Suche im Team ist nützlich.  Auch als Cachesuche mit  (älteren ) Kindern geeignet . Wenn es zu lange dauert, kann man die Suche ja in mehreren Etappen machen.

 

Cache – Zielpunkt:    N 49° 37.XXX     E 008° 28.YYY

>>die bei Aufgabe 1  bis 11  gefundenen Zahlen addiert ergeben  XXX

>>die bei Aufgabe 12 bis 15  gefundenen Zahlen addiert ergeben  YYY  

 

Was wird neben dem GPS  noch gebraucht ? :  Stoppuhr oder Uhr mit Sekundenzeiger, sonst eigentlich nichts, da Lösungshilfen und Hilfsmittel  an einzelnen Stationen beigestellt werden......für die Wintermonate wäre es allerdings gut, eine halbe Flasche Wasser dabei zu haben um eine bestimmte Aufgabe zu lösen. Muss aber nicht sein, es gibt eine Alternativmöglichkeit.  

 

Parkplatz: N 49° 37.965 E 008° 29.002

>>grosser Waldparkplatz ! Am "Waldeingang" stehen mehrere Schilder . Auf der Rückseite eines der Schilder ein ägypt. Zeichen, das Horus- Auge.  Schaue Schild und Zeichen genau an . Dazu später Memory – Fragen !

Auf dem Weg zu Station 1 steht an einer Wegkeuzung ein Baum mit 2 Pfeilen und Strichmännchen . Schau Dir diesen Baum genau an .....auch dazu später eine Memory Frage .


Station 1: N 49° 37.777 E 008° 29.199

>>> Suche Aufgabe 1 - 4 in einem Baumstumpf neben einem kleinen Nadelbäumchen.


Station 2: N 49° 37.653 E 008° 29.273

>>> Rechts am Weg, am Stamm einer dicken Buche, vier eingekreiste, gelbe Zahlen. Zähle die 4 Zahlen zusammen.      (= Lösungszahl  5)


Station 3: N 49° 37.564 E 008° 29.361

>>An einer Wegkreuzung ein Metallschild. Dicht daneben an einem Baum ein rotes Schildchen mit einer dreistelligen Zahl. Bilde die Quersumme dieser Zahl.   (=Lösungszahl 6)


zweite Chance: Gehe zu N 49° 37.589 E 008° 29.468. Rechts neben dem Weg eine sehr hohe Kiefer. Unten am Stamm ein Schildchen mit den Lösungszahlen 1 bis 6.


Station 4: N 49° 37.555 E 008° 29.266

>>>Suche dicke, hohe  Buche mit gelbem Horus-Auge auf dem Stamm . (Ist vom Weg aus zu sehen !) Frage: Welchen Umfang  hat der Stamm, 1,10 m über dem Boden gemessen? Die Schnur von Station 1 wird Dir helfen. Antworten zur Auswahl:  190  /  210  /  240  /  270 cm  (= Lösungszahl  7 )


Station 5: N 49° 37.508 E 008° 29.222

>>>Suche Aufgabe 8 u. 9 in einem Baumstumpf .


Zweite Chance: N 49° 37.472 E 008° 29.048

>> An einer Kreuzung eine Kiefer mit den Lösungszahlen 7 / 8 / 9  unten am Stamm.


Station 6 : N 49° 37.370 E 008° 29.643

>>> Frage :  Wieviel Tage Wasserfliesszeit von Schutzzone 2   bis zum Fassungsbereich  (= Lösungszahl 10 )


Station 7 : N 49° 37.383 E 008° 29.681

>>suche 3 goldene Kugeln und die Aufgabe 11  hinter dem Stamm einer hohen , dicken Kiefer. 


zweite Chance: N 49° 37.158 E 008° 29.866   Hier steht ein Pfosten mit  Wasser Absperrschildern. Auf Rückseite: Lösungszahl 10 u.11

 

Jetzt kannst Du Dich gemütlich auf eine der Bänke am Wasserwerk setzen und die Lösungszahlen 1 bis 11 zusammenzählen. Dies ergibt die fehlende dreistellige Zahl XXX  der N-Koordinate des Cacheziel Punktes. Hast Du sie ? Prima!  zur  Kontrolle: die Quersumme ist  10 

 

Der Rückweg wird einfacher. Es sind nur 4 Aufgaben zu lösen !


Station 8 : N 49° 37.655 E 008° 29.660

>>>  3- stellige Zahl in Spiegelschrift an einer Schranke   = Lösungszahl 12


Station 9 : N 49° 37.730 E 008° 29.630

>> Suche in einem Erdloch hinter kleinen Kiefernbäumchen eine Box mit der Aufgabe 13 


zweite Chance : N 49° 37.970 E 008° 29.600   Auf dem Schild " Nivergelder Schneise " Lösungszahlen 12 u. 13


Station 10 : N 49° 38.060 E 008° 29.328

>>> Wegkreuzung.  Wieviel runde Löcher am Abfalleimer ? (= Lösungszahl 14)  Diese Aufgabe ist so  leicht,  da  brauchst Du  bestimmt  keine 2.Chance!


Station 11 : N 49° 38.058 E 008° 29.177

>>Nicht zu übersehen: Auf einem 70cm hohen Baumstumpf ein Brett das man als Unterlage nutzen kann, um ein Holzpuzzle zusammenzusetzen. Dahinter, in einem kleineren Baumstumpf das Puzzle. Es sind zwar nur 4Teile...aber es ist garnicht so einfach. (Geschafft?? = Lösungszahl  15 )


zweite Chance:> Steige auf den Schiessbuckel, dem höchsten  Berg  im Bürstädter Wald  N 49° 38.100 E008° 29.630 > Von oben siehst Du am südwestlichen Rand eine markante, dicke Eiche, mit Y- förmigem Stamm. Unten am Stamm: Lösung Aufgabe 15 

 

LETZTE AUFGABE :   C a c h e  f i n d e n : Jetzt kannst Du auch die  Lösungszahlen  der Aufgaben  12 bis 15  zusammenzählen, und Du hast die fehlende  Zahl  YYY   der E– Koordinate des  Cache– Zielpunktes.  (zur Kontrolle: die Quersumme ist  17 ! ) 

Gehe zum Zielpunkt. Du findest dort 2 Baumstämme mit einem grossen und einem kleinen Horusauge.  Wenn Du  durch  die " IRIS"  des  kleinen Horus– Auges  schaust,  siehst Du  genau auf das Cacheversteck !  Dort findest Du eine Höhle, die anscheinend leer ist. Suche gründlich in der Höhle und finde die runde Geheimkammer. Hinweis: Man muss keine Zweige wegräumen....die Geheimkammer lässt sich mit 2 Fingern öffnen.  

Viel Spass und Erfolg !

        

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Forehahi (Info), Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info), Vogelschutzgebiet Wälder der südlichen hessischen Oberrheinebene (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geburtstagsschatz Iris    gefunden 64x nicht gefunden 0x Hinweis 3x Wartung 4x

archiviert 11. November 2015 die Helden hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist archiviert. Die Stationen sind abgebaut .

 

Aber keine Sorge : Demnächst wird es unter neuem Namen einen Nachfolgecache geben : "Knobelspass 1"

gesperrt 02. Dezember 2014 die Helden hat den Geocache gesperrt

Dieser Cache ist ab sofort wegen Reperatur und Ausbesserungsarbeiten vorübergehend gesperrt.

Suche zwecklos....Stationen und Finale sind abgebaut.

 

Die Sperrung wird leider etwas länger dauern.

 

Grund: Die Forstverwaltung hat uns informiert, dass in den Wintermonaten auch in diesm Waldgebiet div. Baumfäll und Waldarbeiten vorgesehen sind. Wir werden erst dann wieder installieren können, wenn wir dafür vom Forstamt grünes Licht bekommen.

 

Wir bitten um Verständnis.

gefunden 27. September 2014 golf98 hat den Geocache gefunden

Und weil ich gerade den Tresor geknackt habe, konnte ich hier nicht dran vorbeigehen. Ich habe mich also gleich noch auf die 3stündige Wanderung gemacht. Der Multi ist sehr schön gemacht und dank der 2nd Chance immer lösbar.

Vielen Dank

gefunden 02. Juli 2014 Slini11 hat den Geocache gefunden

Ui, die Runde war nicht ganz einfach. Die Fragen 1-4 konnten, nachdem wir uns nochmals den Baum angeschaut hatten, schlussendlich lösen. Bei Station 2 mussten wir ein wenig grübeln, aber dann ging es auch dort weiter und nachdem die leichte S3 gelöst war, gings weiter zu S4 wo das Tool gekonnt eingesetzt wurde.
Station 5 hat mir u.a. bei dem Cache am besten gefallen. Aber auch trotz des Hinweises hatten wir bei einem teil leider die falsche Lösung heraus. Station 7 war auch echt cool gemacht und nachdem die Zahl bei S8 gefunden war, konnte auch S9 gut gelöst werden. S10 Stellte keine Hürde da und da wir S11 schon kannten, war das auch kein großes Problem. Mit entwas rumprobieren gelangten wir zum Glück doch noch auf direktem Weg zum Final und konnten uns in dieses nach ca. 2,5 Stunden eintragen.
Danke für die nette Runde sagt
Slini11

gefunden Empfohlen 28. Juni 2014 Rohrbrummer hat den Geocache gefunden

Im Herbst des letzten Jahres sind wir diesen Cache schon einmal angegangen.
Wir mussten damals leider abrechen, da an einer Stadtion das Hilfsmittel nicht zur Verfügung stand.
Heute im 2ten Anlauf haben wir noch einmal alle Stadtionen besucht und konnten ganz entspannt unseren Fund in das Logbuch eintragen.
In die Dose habe ich auch ein blauses Schleifchen gepackt.

Danke für diesen tollen Cache und Gruß vom Rohrbrummer