Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Bad Abbach's Burgberg

 Auf den Spuren Kaiser Heinrichs des II. (auch genannt "Der Heilige")

von fab     Deutschland > Bayern > Kelheim

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 55.959' E 012° 02.472' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 11. September 2006
 Gelistet seit: 11. September 2006
 Letzte Änderung: 07. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC24DE

4 gefunden
4 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
2 Ignorierer
34 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der kleine Spaziergang ist sehr gut für Kinder geeignet, ich habe Ihn mit Jakob und Kinderwagen gemacht. Übrigens bezeichnet ein Buchstabe immer eine Ziffer, also wenn ab=23, dann a=2 und b=3.

1. Am Startpunkt (N48 55.959' E012 02.472') könnt Ihr ganz gut Parken, aber auch von einem beliebigen Parkplatz in Bad Abbach ist's nicht weit. Vielleicht braucht Ihr auch einen kleinen Zettel. Darauf werden im folgenden ein paar Zahlen und Buchstaben notiert.

2. Nicht weit, bei N48 55.971' E012 02.488', haben Kinder unter (ab) Jahren ihre Freude.
Kurze Rechnung: Quersumme c=a+b und d=(a-1)*b

3. Dann auf geteertem Wege schnell weiter zu N48 56.d18' E012 02.cc2'.
Wieviele Wege treffen sich hier? Deren Anzahl um zwei erhöht heiße e. Jetzt solltet Ihr Euch die Buchstaben, die in der Position im Alphabet e-5, e-4, e und b*c entsprechen, aufschreiben.

4. Bei N48 5e.dce', E012 02.b72' findet Ihr nun, neben einer schon ganz netten Aussicht, ein Missionskreuz der Gemeinde. Wann wurde es errichtet? Die ersten zwei Ziffern dieser Jahreszahl entsprechen einem Buchstaben, bitte diesen und den darauf folgenden notieren. Die letzte Ziffer der Jahreszahl heiße f.

5. Ganz in der Nähe, aber ohne kurzes Zurückgehen wohl nur schwer zu erreichen, beginnt die Burganlage Bad Abbachs, bei N48 56.050' E012 02.503'. Die Quersumme deren ungefährer Längenausdehnung heiße g.

6. Auch wäre es interessant zu wissen, wann der nahe-gelegene Heinrichtsturm zerstört wurde - wenn man die Ziffern der (Jahreszahl-40) aufschreibt, erhält man alle einstelligen Primzahlen (Zahl, die nur von sich selbst und der eins geteilt wird - hierbei lassen wir großzügigerweise auch die eins als Primzahl zu), bis auf eine; wenn man zu dieser b dazuzählt, erhält man h. Bitte notiert die den Zahlen b+g, b*(e-f), (c-f)*h, f*g-c entsprechenden Buchstaben.

7. Nahebei erfährt man auch, wann Kaiser Heinrich II. geboren wurde. Wenn man von der Summe aller Ziffern des Geburtstages (inklusive Monat und Jahr) 9 abzieht, erhält man den letzten gesuchten Buchstaben.

8. Der Schatz ist bei N48 5e.dh1' E012 0f.ehc' versteckt. Als Suchtip könnt Ihr die oben notierten Buchstaben zu einem Wort ordnen, das dann angibt, wo genau der Schatz liegt. Zurück gehts dann recht schnell auf dem Weg.

Inhalt:
- Log-Zettel
- Geburstagskarte für Anne's 29. Geburtstag (11.9.2006)
- SZ Gutschein
- Herzteddy
- Stinkbombe
- Schlüsselkette "best friends"
- Murmel

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Orvz Mäuyra iba Jrtra mäuyra vzzre Jrtraqra, nhpu hatrgrregr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Blick auf das Versteck (leichter Spoiler)
Blick auf das Versteck (leichter Spoiler)

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bad Abbach's Burgberg    gefunden 4x nicht gefunden 4x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 07. Juni 2013, 17:20 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

nicht gefunden 14. Juni 2007 Sepp Rotzlätschnbene hat den Geocache nicht gefunden

Das war irgendwie ein komisches Umanandgerenne! Erst Rechts dann Links. Als Abbacher war es trotzdem leicht alles zu finden. Nur den Chache habe ich trotz längerer Suche leider nicht gefunden.

nicht gefunden 13. Juni 2007 wallace&gromit hat den Geocache nicht gefunden

DNF

nicht gefunden 26. Mai 2007 Schmusebär & Indidde hat den Geocache nicht gefunden

Dies sollte, nach dem "Steg im Nirgendwo" mein 2. oc-only Cache werden. Laughing
Nach einer interessanten Runde auf dem Burgberg, ließ ich mich in Ruhe auf einer schattigen Bank nieder und berechnete die Koordinaten für den Final. Die einzelnen Stationen waren problemlos zu finden und die Koordinaten waren schnell ermittelt. Lediglich die ermittelten Buchstaben ergaben nur Kauderwelsch.Undecided
Trotz einer ausgiebigen Suche konnte ich auch im näheren Umkreis nichts finden. Spoilerbild hatte ich leider nicht dabei, so dass ich nach einer knappen Stunde wieder verschwand. Yell 
Grüße von Schmusebär

nicht gefunden 13. Mai 2007 Stippi & Niki hat den Geocache nicht gefunden

Die Rätsel auf dem Burgberg haben wir zwar alle lösen können, doch den Schatz haben wir trotzdem nicht gehoben. Alle Bäume abgegrast... Das Spoilerbild hatten wir leider nicht dabei - das war wohl der Fehler...

Wir kommen wieder...