Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Stadtmauercache

 Einfacher Cache an einer ganz besonderen Stelle.

von tiefbauamt     Deutschland > Bayern > Donau-Ries

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 51.143' E 010° 29.030' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.4 km
 Versteckt am: 08. September 2006
 Gelistet seit: 12. September 2006
 Letzte Änderung: 03. Juni 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC24E6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

50 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
239 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Da Ihr bei der Bergung des Cache von mehreren Seiten aus gesehen werden könnt, seid bitte extrem aufmerksam. Vom gegenüberliegenden Gebäude droht hingegen kaum Muggelgefahr, da es, wie Ihr sehen werdet, keine Fenster hat.

Im Jahr 1327 hat man in Nördlingen mit dem Bau der neuen Stadtmauer begonnen. Der frühere staufische Mauerring war für die schnell wachsende Stadt zu klein geworden. (Schön sehen könnt Ihr den alten und neuen Ring in Google Earth.)
Die Stadtmauer besitzt 5 Tore und 11 Türme und ist heute noch vollständig erhalten und rundum begehbar. Tore und Türme dienten zur Abwehr feindlicher Angriffe. In etwa 5 m Höhe befand sich der Wehrgang. Dort gab es zur Außenseite hin nur schmale, Schießscharten gennante Öffnungen in der Mauer, durch die Armbrust oder Handfeuerwaffe hindurch gesteckt werden konnte, während der Schütze durch die Mauer geschützt war. Später wurden einige Schießscharten vergrößert, um auch mit größeren Waffen benutzt werden zu können. Alle Nördlinger Bürger waren zum Waffendienst verpflichtet. Jede Handwerker-Zunft war dabei für einen bestimmten Mauerabschnitt zuständig.

Wissenswertes über die Stadtmauer könnt Ihr übrigens im Stadtmauermuseum im Löpsinger Tor erfahren ( 48°51,2808'N / 10°29,5647'E). Dieses kleine Museum, das vom 41m hohen Torturm auch noch eine schöne Aussicht auf Stadt und Umland bietet, ist vom 1. April bis zum 31. Oktober täglich 10.00 - 16.30 Uhr geöffnet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qra Pnpur xnaa zna nhpu buar TCF svaqra. Zrexg Rhpu ahe sbytraqra Uvajrvf tranh: Qre Pnpur vfg 61 Fpuvrßfpunegra iba rvarz qre Fgnqgber ragsreag irenaxreg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Stadtmauercache    gefunden 50x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 03. Juni 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Archiviert".

mic@ (OC-Admin)

gefunden 07. Januar 2012 HoCoPa hat den Geocache gefunden

Was für eine tolle Stadtmauer, da darf natürlich ein Döschen nicht fehlen [:)].

TFTC Team HoCoPa

gefunden 11. Dezember 2011 Isar-12 hat den Geocache gefunden

Log siehe Geocaching.com

gefunden 11. September 2011 Semmelrogge hat den Geocache gefunden

Gefunden trotz dutzenden von Muggel

TFTC

 

Semmelrogge

gefunden 07. April 2011 Krawattentrucker hat den Geocache gefunden

Hab ihn erst beim 2. mal gefunden da ich ihn zuerst im Graben vermutete nach der Anzeige auf dem Garmin. Dann aber wars einfach. Danke