Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Insel Lieps

von St.D.+Rennschnegge     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Nordwestmecklenburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 45.443' E 011° 28.391' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 26. Juli 2006
 Gelistet seit: 17. September 2006
 Letzte Änderung: 14. Mai 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC2533
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
181 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Insel Lieps liegt im nördlichen Drittel des Schweriner Außensees in Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist ungefähr 1,5 Kilometer lang und misst an der breitesten Stelle rund 600 Meter. Ihre Gestalt erhielt die Insel während der letzten Vereisung in der Eiszeit vor ca. 15.600 Jahren. Der Name der Insel stammt vom slawischen Lipa = Linde. Um 1700 wurde die bis dahin bewaldete Insel gerodet und nach ihrer Verpachtung 1758 komplett landwirtschaftlich genutzt. Der Pächter errichtete auf dem Plateau eine Hofstelle mit Viehweide. Es wurden Getreide, Futterrüben und Kartoffeln angebaut. Diese landwirtschaftliche Nutzung endete 1956, als die Hofstelle durch Blitzschlag vollständig vernichtet wurde. Seitdem dient die Insel ausschließlich als Sommerweide für Rinder.

Sie ist im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für Wassersportler. Das Ufer und der Hang zum Plateau sind bewaldet. Viele seltene Vogelarten sind auf der Insel beheimatet. Es gibt keinerlei touristische Infrastruktur.

Die Insel ist nur per Schiff/Boot oder als Schwimmer zu erreichen.

Viel Spaß beim Suchen!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Schweriner Außensee und angrenzende Wälder und Moore (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Insel Lieps    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 31. Juli 2010 Los golfos de Berlin hat den Geocache gefunden

Während des Events schlichen wir uns mit Septembermorgen von dannen, um den Cache zu finden. Und wir fanden ihn ;-)
Vielen Dank.

in/out: Tb

gefunden 31. Juli 2010 ovnn hat den Geocache gefunden

Vom heutigen Event. Mit Panik zum ca 1km entfernten Tradi gemacht. Vorbei an Zeltenden Muggels ging es immer am Ufer entlang. Danke für den Cache auf der Insel.

gefunden 10. Mai 2008 scheiby hat den Geocache gefunden

#164 10.05.2008 11:14

Unser traditionelles Pfingstwochenende auf der Insel Lieps musste natürlich dazu genutzt werden und diese wunderschöne Dose gemeinsam mit zwei Geocaching-Neulingen zu heben. Um den Anreiz für eine Paddeltour auf die Insel etwas zu erhöhen haben wir einen TB da gelassen.

Es war wieder ein wunderschönes Wochenende bei bestem Wetter. Leider ging es heute (Pfingstmontag) schon wieder heim in die Lausitz. [:(]

In: TB
Out: -

gefunden 10. August 2006 H. und B. hat den Geocache gefunden

Erster! Das war eine richtig schöne Paddel Tour. B. war das letzte Mal als kleines Kind auf der Insel Lieps gewesen (übers Eis), H. und Alina noch nie. Wir haben uns in Flessenow ein 4er Kanadier ausgeliehen. Als die sehr freundliche junge Frau vom Kanuverleih sich wunderte, warum wir an einem bisher regnerischen Spätnachmittag noch ein Kanu haben wollen, haben wir sie erst mal über Geocaching aufgeklärt und ihr erzählt das wir auf GPS Schatzsuche sind. Sie war höchst interessiert, fand das richtig klasse und hat sich gleich mal die GC Adresse aufgeschrieben. Die Mietpreise fanden wir dort in Flessenow bei der Jugendherberge ziemlich fair. (siehe Foto)

Mal so als Erfahrungswert: Man braucht von dort bis zur Insel etwa 15-20 Minuten. Insgesamt vielleicht 3km mit dem Boot. In einer Stunde ist der Cache inklusive zurückpaddeln locker zu schaffen.

Wir sind erst mal um die Insel rumgepaddelt und sind von der Nordeite aus an Land gegangen. Kaum das unser Kiel im Sand knirscht, schreit die kleine Alina auch schon los! Ich hab ihn! Kann eigentlich nicht sein, obwohl, noch 20 Meter bis zum Final? Sollte sie wirklich? Aber so nah am Wasser? Na es war dann nicht der Final, sondern nur eine alte Tüte. Dank genauer Koodinaten haben wir den eigentlichen Final aber auch sehr schnell gefunden. Alina nutzte noch die Gelegenheit lang in die Brennesseln zu stolpern, erhielt aber nicht in erhofftem Umfang Mitleid. So langsam müste sie eigentlich Brennesselimmun werden...
Bei unserer weiteren inselumrundung konnten wir überrascht feststellen das wir keinesegs allein auf der Insel waren, sondern das dort etliche Leute zelteten. Gute Idee, das nehmen wir uns demnächst mal vor!
Wir haben dann die Insel komplett umrundet und den Heimathafen angesteuert. Dort hätten wir mal einen Wegpunkt setzen sollen, denn wir letzlich nach unserer Anlegestelle länger gesucht, als nach dem Cache...
Insgesamt sind wir so etwa 8.5 km gepaddelt.

Hat uns sehr viel Spaß gemacht, da haben wir doch gleich noch einen wirlich schicken Geocoin dagelassen. Und wir sind gleich noch auf eine Cachidee gekommen, aber das beschnacken wir mit St.D. und Rennschnegge lieber persönlich.

out: Travelbug und Murmel
in: Geocoin und Psychoschnecke

Bilder für diesen Logeintrag:
Insel Lieps im SonnenscheinInsel Lieps im Sonnenschein
Insel Lieps in Sicht! Volle Fahrt voraus!Insel Lieps in Sicht! Volle Fahrt voraus!
Insel Lieps - Die Schatzsucher sind gelandetInsel Lieps - Die Schatzsucher sind gelandet
Insel Lieps - Fette Beute!Insel Lieps - Fette Beute!
Insel Lieps.Sollte das etwas schon der Final sein?Insel Lieps.Sollte das etwas schon der Final sein?
Flessenow - Kanupreise bei der DJHFlessenow - Kanupreise bei der DJH