Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Ammertal - die Klamm

 Ein kleines Juwel im Ammertal.

von Knopfauge     Deutschland > Bayern > Garmisch-Partenkirchen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 36.289' E 011° 00.934' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 04. September 2006
 Gelistet seit: 22. September 2006
 Letzte Änderung: 14. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC2579
Auch gelistet auf: geocaching.com 

23 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
150 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Am südlichen Ende von Unterammergau lagen etwas den Hang hinauf die Schleifmühlen von Unterammergau. Hier wurden über Jahrhunderte hinweg Wetzsteine für Messer und Sensen hergestellt, bis der Aufwand in den 1950 zu groß und die Abnahmemengen zu klein wurden.
Die Unterammergauer Wetzsteine wurden durch synthetische Industrieprodukte abgelöst.

1973 zog die letzte Mühle auf das Freilichtmuseum Glentleiten bei Kochel um, wo sie seit 1984 wieder zu besichtigen ist - an ausgewählten Tagen auch in voller Aktion.

Unterammergau galt durch die Produktion von Wetzsteinen als das reichste Dorf im Landkreis. Im Jahr 1800 lag die Produktion bei mehr als 200.000 Wetzsteine, die bis ins ferne Wien vertrieben wurden.

Heute erinnert nur noch ein kleines Wetzsteinmuseum an diese glorreiche Zeit.

Um Wetzsteine produzieren zu können, sind Arbeitskraft, Stein und Druck von nöten. Alle drei Produktionsmaterialen sind vor Ort vorhanden:
Der Stein wurde aus der oberhalb liegenden Klamm abgebaut und gleichzeitig die Wasserkraft der Klamm genutzt, um den Stein zu schneiden.

Noch heute sind die Überreste von Kanälen innerhalb der Klamm zu finden.

Zur Klamm:
Es gibt zwei Parkplätze: Der untere der beiden Parkplätze ist kostenlos, der etwa 200 m weiter oben gelegene Parkplatz ist kostenpflichtig.

Von dort gehen zwei Forstwege aufwärts, wählt hier den rechten, der Euch unmittelbar zur Klamm bringt (Beschilderung vorhanden).

In ca. 20 min (einfache Strecke aufwärts) kann die Klamm erwandert werden - allerdings ohne Pausen, was wohl keiner auf Grund der Aussicht machen wird. Gutes Schuhwerk ist sehr empfehlenswert. Für Kinder ab ca. 6 Jahren ist der Weg auch kein Problem mehr, an einigen Stellen ist zur Sicherung auch ein Seil oder Geländer angebracht. Am oberen Eingang der Klamm kann entweder umgekehrt oder der hier kreuzende Forstweg genommen werden, er führt direkt zum Parkplatz zurück.

Auf den paar Metern zur Klamm sind auch mehrere Informationstafeln angebracht, die mehr zur Klamm selbst erzählen.

Zum Cache:
Die Koords wurden mit zwei GPS-Geräten und mehreren Anläufen aufgenommen und sind gemittelt. Der Cache liegt in der Nähe des oberen Eingangs, aber bereits in der Klamm. Er ist gut getarnt, damit er möglichst lange dort bleibt. Bitte daher auch wieder gut tarnen, danke.

Wichtig: Der Cache ist direkt vom Weg aus erreichbar. Es muß nicht der Weg verlassen oder geklettert werden! Nehmt Euch das Spoiler-Bild mit, es verrät einiges.

Viel Spaß wünschen Euch

Bianca & T:o)m und Olaf & Virpi

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvagre Zbbf nhs Nhtraubrur

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Ausblick vom Cache zur Klamm
Ausblick vom Cache zur Klamm
Gumpen
Gumpen
Kleiner Wasserfall am unteren Eingang
Kleiner Wasserfall am unteren Eingang
Spoiler-Bild für Cache
Spoiler-Bild für Cache
Wasserfall am oberen Eingang
Wasserfall am oberen Eingang

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ammertal - die Klamm    gefunden 23x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. August 2013 Habicht 25 hat den Geocache gefunden


Kleine Radltour ins Ammertal. Die Dose war schnell gefunden, nur die Logzettel waren übervoll. Neuen Logstreifen hineingetan. DfdD
PS: Die momentane Ausserbetriebnahme könnte aufgehoben werden, Logzettel ist erneuert.

gefunden 06. Juli 2012 Määnzer hat den Geocache gefunden

Heute auf unserer kleinen Relax-Tour gefunden. Das Logbuch ist allerdings nicht mehr zu gebrauchen. Die Dose ist defekt. Bitte mal nachschauen.

TFTC
ÄNZER
JB - HB - AB

Bilder für diesen Logeintrag:
Ammertal - die KlammAmmertal - die Klamm

gefunden 28. September 2011 Wrtlbrmpft hat den Geocache gefunden

Nach der Bergtour gabs noch etwas zum Schauen. War eine nette kleine Wanderung durch die Klamm [:D]
Danke fuers Zeigen [:D]

gefunden 17. Juli 2011 klausundelke hat den Geocache gefunden

Heute haben wir mal eine kleine
Bergtour in der Gegend geplant.
Bisher sind wir immer den Fahrweg hoch.
Heute haben wir mal den Steig durch die Schlucht genommen. Wieder mal ein interessanter Ausflug in die Vergangenheit.

(4 Sterne bei GCVote)

gefunden 11. September 2010 Imbo und Tisch hat den Geocache gefunden

Ein wunderschöner Weg an einem wunderschönen Tag.

Haben aufgrund von extremen Richtungsschwankungen im GPS intuitiv gesucht und gefunden. Ein wirklich geniales Versteck!

Vielen Dank für diese Wanderstrecke und den tollen Cache (für den Kölner Imbo ein noch beeindruckenderes Erlebnis) :)

in: kleiner Hund
out: kleines blaues Herz

Wichtig: der Cache war patschnass! das Logbuch kurz vorm Pappmache. Hier sollte dringend mal die Dichtheit überprüft werden.