Wegpunkt-Suche: 
 
Adenauer und Oranna

 Kleiner Multi-Cache mit insgesamt ca. 2 km Weglänge und schöner Aussicht.

von thomas63     Deutschland > Saarland > Saarlouis

N 49° 15.903' E 006° 41.112' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 24. September 2006
 Gelistet seit: 24. September 2006
 Letzte Änderung: 10. Januar 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC259D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
6 Beobachter
0 Ignorierer
221 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Start bei N 49°15.903, E 6°41.112, wo Du auch parken kannst. 

Hier stehst Du vor einem Denkmal, das die Deutsche Post 1997 sogar mit einer Briefmarke gewürdigt hat. Das „Denkmal für die Großen Europäer“ entstand 1970 als Symbol der deutsch-französischen Freundschaft und der europäischen Verständigung. Von der Denkmal-Plattform aus hast Du eine herrliche Fernsicht auf das Saartal von Völklingen über die Ensdorfer Bergehalde bis nach Saarlouis sowie ins benachbarte Frankreich, bei klarer Sicht sogar bis nach Luxemburg ! 

Wann starb der Politiker, dessen Name und Lebensdaten auf einer Gedenktafel über denen von Konrad Adenauer stehen ? Am 4.AB.19CD 

Anzahl der Buchstaben des Nachnamens des Erbauers dieses Denkmals.

Anzahl  = E

Gehe nun zu Punkt 2 bei: N 49°1C.DFB, E 6°40.EGG, wobei 

F = D-A-B

G = A+C 

Die Oranna-Kapelle ist die Ruhestätte der heiligen Oranna, einer irischen Missionarin. Sie war die Schwester von Sankt Wendalin (nach ihm ist die saarländische Stadt St. Wendel benannt), pflegte Kranke und half Armen. Hinweistafeln in und vor der Kapelle geben weitere Informationen über Oranna und die Kapelle, die auch heute noch eine beliebte Pilgerstätte ist.  

In welchem Jahr wurde Pfarrer Kornelius geboren ? 19HI 

Wann ist Maria Margabetha gestorben ? Am 5.9.18JK 

Wieviel „Gekreuzigte“ findet man an der Seite der Kapelle ? Anzahl = L
HINWEIS: da die "Gekreuzigten" im Moment weg sind: zählt die Anzahl der Sockel!

Den Cache findest Du abseits des Trubels, der hier an manchen Tagen herrscht, bei 

N 49°16.LH(D+I), E 6°4F.J(A+G)(B+K)

HAPPY HUNTING ! BYOS. 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vz Onhzfpubff

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Adenauer und Oranna    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 15. Februar 2015 Adler1960 hat den Geocache gefunden

Hallo,

 

sehr schöner Cache, trotz großer Kälte.

kann gesucht werden 10. Juni 2014 thomas63 hat den Geocache gewartet

Neue Final-Location mit neuer Dose! Beachtet bitte das neue Listing ab 10.06.2014!

Happy Hunting!

momentan nicht verfügbar 27. Mai 2014 thomas63 hat den Geocache deaktiviert

Cache wurde gemuggelt! Momentan nicht machbar!

gefunden 03. Oktober 2012 PojoStephAce hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden, waren aber seeeehhhr viele Muggel unterwegs. dfdc

gefunden 16. September 2012 Chris Race hat den Geocache gefunden

So, jetzt mal Butter bei die Fische, es gibt folgende Möglichkeiten:

1.) Die Tafel an dem Denkmal ist falsch
2.) Die Info-Tafel neben dem Denkmal (und auch Wikipedia) sind falsch
3.) Ich bin doof und versteh' nur Bahnhof

Irgendwie scheinen sich nicht alle über den Todestag des gesuchten Politikers einig zu sein , anders kann ich mir das nicht erklären. Allerdings deutet die Tatsache, dass sich bislang noch niemand darüber ausgelassen hat, vielleicht doch auf Möglichkeit 3 hin, wer weiß Cool.

Wie (und wann) auch immer der Gute verstorben ist, den Final habe ich trotzdem gefunden Lächelnd. War ein schöner Spaziergang bei bestem Wetter, das leider auch zahlreiche andere Touris genutzt und damit ein klein wenig für Überfüllung gesorgt haben. Am Final ist es dafür überhaupt nicht muggelig, eher etwas "gehölzig" - ich nehme mal an, dass 2006 die Vegetation dort noch ein wenig spärlicher war Zwinkernd.

Sehr interessant war auch das anschließende Anschauen der Sendeanlage, die aktuell ja etwas ramponiert ist. Aber was solls, war ja nur ein 80m-Stück, das der Schwerkraft gefolgt ist. Für die Franzmänner fällt das wohl unter "Pillepalle", da sie zu der näheren Ursache letzendlich keine weiteren Angaben machen möchten (bei Funkamateuren wird bei 750 Watt Leistung schon ein riesen Bohei gemacht, dort oben kommen immerhin 2.000 Kilowatt raus ...).

Egal, für heute hat ja alles gehalten und mir ist nichts auf den Kopf gefallen Lachend.

TFTC und Gruß
Chris Race

Bilder für diesen Logeintrag:
Sender: Finde den FehlerSender: Finde den Fehler
Wer hat geholfen?Wer hat geholfen?
Schniekes Koax-/ReusenkabelSchniekes Koax-/Reusenkabel