Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Schatulle am Keltendorf

von Frühstücker     Deutschland > Thüringen > Wartburgkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 47.724' E 010° 00.966' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 26. September 2006
 Gelistet seit: 30. September 2006
 Letzte Änderung: 22. April 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC25DB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
156 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Kelten

Das Zeitalter der antiken Kelten begann um 800 vor Christi und dauerte an bis etwa zum Jahr Null. Sie beherrschten große Teile Europas, schmiedeten als erste das Eisen und brachten eine Kultur hervor, die ihre Spuren bis ins Heute zieht. Die großen, kräftigen und rothaarigen Kelten waren kunstfertige Handwerker und betrieben hochentwickelte Landwirtschaft. Aber sie waren auch sehr abenteuerlustig und naturverbunden. Ihre Druiden vollzogen mystische Rituale. Viele Berge, Flüsse und Städte verdanken ihre Namen den Kelten. Julius Cäsar führte gegen die Gallier, wie die Römer sie auch nannten, um 50 vor unserer Zeit den Gallischen Krieg. Im heutigen Irland haben sich Sprache und Kultur der Kelten am längsten bewahrt. Auf dem Dietrichs- und Öchsenberg, zwischen denen das Tal der Goldenen Aue mit dem Kelten-Hotel gelegen ist, findet man Reste großer Ringwallanlagen, Grabhügel und Quellheiligtümer. Die Höhensiedlung von ca. 12 Hektar auf dem Gipfel des Öchsens diente wohl dem Schutz der Handelsstraße “Antsanvia”, welche hier entlang vom Rhein-Main-Gebiet in das Thüringer Becken verlief. Bei Sünna fand man einen reich verzierten Halsreif aus Bronze. Er war Vorlage für das Logo des Kelten-Hotels. Lassen Sie sich verzaubern von der magischen Welt der Kelten!

 

Dies ist unser erster Cache den wir verstecken.

Bei den oben genannten Koordinaten ist ein Parkplatz. Hier könnt ihr die Aussícht auf den Ulsterberg und das hessische Kegelspiel geniessen.

Bei Koordinate N50° 47.588 E010° 01.411 findet ihr den Eingang zum "Keltendorf" am Hotel zur goldenen Aue und auch die Koordinaten für den Final-Cache. Schaut euch hierzu die Informationstafel genau an.

Der Final-Cache ist eine kleine Box, in der wir älteren, von uns nicht mehr getragenen Schmuck ablegten. Bitte tauscht auch nur solchen von euch.

Achtung, hier sind immer viele Muggels unterwegs! 

 

Bilder

Informationstafel
Informationstafel
Hier geht es lang...
Hier geht es lang...
Da liegt er!
Da liegt er!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Rhön (Info), FFH-Gebiet Öchsenberg - Dietrichsberg - Sattelberg (Info), Landschaftsschutzgebiet Thüringische Rhön (Info), Vogelschutzgebiet Thüringische Rhön (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schatulle am Keltendorf    gefunden 16x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 22. April 2014 Spike05de hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden, nicht zu loggen oder in sehr schlechten Zustand ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

nicht gefunden 20. April 2014, 22:45 ZASAM35 hat den Geocache nicht gefunden

gefunden 11. August 2013, 20:13 a-mihm hat den Geocache gefunden

  1. Dose immer noch nass, Logbuch und Inhalt völlig unbrauchbar. Ansonsten toller Cache und tolles Versteck. Danke

gefunden 19. Oktober 2012 hanvog hat den Geocache gefunden

 

Gefunden. Hier besteht Handlungsbedarf. Die Dose ist absolut Wasserdicht - es läuft nichts aus.

Alles inklusive Logbuch ist unbrauchbar.

Wenn ich mir die anderen Logeinträge ansehe besteht das Problem bereits seit 2010.

gefunden 15. Oktober 2012 lehmann.ub hat den Geocache gefunden

sollte unbedingt erneuert werden. aber nen schöner chache