Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Spionagezauber 55

von Geo-Magician     Deutschland > Schleswig-Holstein > Pinneberg

N 53° 42.216' E 009° 43.875' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 4:00 h 
 Versteckt am: 08. Oktober 2006
 Gelistet seit: 08. Oktober 2006
 Letzte Änderung: 08. Oktober 2006
 Listing: http://opencaching.de/OC2695
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
624 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   


Moin,

bevor ihr euch in den Spionagezauber vertiefen könnt, will ich noch kurz einiges zum Cache loswerden.

Dieser Cache ist ein echter 5/5er. Difficulty und Terrain sind mit 5 bewertet. Das bedeutet es ist:
a) schwer den Cache zu finden und
b) man kommt nicht einfach an ihn heran.

Dieser Cache ist für Genießer und solche gedacht, die einen 55er gerne mal versuchen möchten. Wenn ihr gerne viele Caches in einem Rutsch absolviert, dann solltet ihr eventuell nicht weiter lesen, ihr verliert schon jetzt wertvolle Zeit.

Der Cache besteht insgesamt aus 6 Stationen:

  1. Foto (Aktivrätsel)
  2. Firewall (Rätsel)
  3. Ordner (Rätsel)
  4. Versteck (Cache, Small)
  5. Decode (Outdoor Rätsel)
  6. Das Objekt (Cache, Small)
Die erste Hälfte der Aufgaben kann zu Hause erledigt werden, die andere Hälfte der Aufgaben kann nur in der Natur gefunden werden. Nur wenn ihr alle Stationen gelöst habt, könnt ihr den Spionagezauber loggen. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Wählt einfach einen Knopf am Ende dieser Seite und Ihr werdet automatisch weitergeleitet. Gleiches gilt für die Rätsel, wenn Ihr Username und Passwort gefunden habt werdet Ihr automatisch zur nächsten Aufgabe weitergeleitet. Wenn es an die frische Luft geht, erhaltet Ihr noch einige Tipps und es erfolgt ein letzter Check Eurer Ausrüstung. Einfacher geht's wirklich nicht.

Eventuell hilft euch noch zu wissen, dass auch ich zunächst mal fast alle Aufgaben selbst gelöst habe und dabei unter anderem:

  • ein wenig programmiert
  • ein wenig digitale Bildanalyse nachgelesen
  • digitale Bildbearbeitung betrieben
  • ausdauernd probiert
  • und gut kopfgerechnet habe.
Es führen aber bekanntlich viele Wege nach Rom und so gibt es auch für den Spionagezauber verschiedene Lösungswege.

Am Ende der Odyssee wartet schließlich das Objekt der Begierde auf euch, ein Cache, der ohne die oben erwähnten notwendigen Vorarbeiten bereits die Einzelwertung 1/5 verdient. Ohne Hilfsmittel geht da wirklich nichts. Ihr müsst trotzdem keine extremen Fähigkeiten oder Hobbys haben, manchmal kann man sogar durch ein wenig Nachdenken die gebräuchlichste Lösung noch verbessern. Wer hier ohne die geeigneten Hilfsmittel erscheint, kann allerdings zunächst nur die Lage sondieren.

Jetzt geht es aber los:



Spionagezauber 55

Du erinnerst dich sicherlich noch an diese regnerische Nacht letzte Woche. In dieser Nacht ist leider etwas furchtbares passiert. In einer finsteren Hinterhofecke wurde unser Topagent 006.5 brutal ermordet. Er wurde leider abgerufen, kurz bevor er einen überaus wichtigen Fall abschließen konnte. Details können wir jetzt noch nicht offenbaren, aber es geht um unser aller Wohl. Es bleibt uns also nichts anderes übrig, wir müssen den Mörder verfolgen und versuchen, an die Informationen heranzukommen, die er in dieser finsteren Nacht für immer zerstören wollte. Leider kommen wir in dieser Sache einfach nicht mehr weiter, unsere Ermittlungsmöglichkeiten sind mittlerweile ausgeschöpft! Darum wenden wir uns jetzt an dich. Willst Du uns als Freiwilliger Teilzeitspion bei der Aufklärung dieses Falles behilflich sein ?

Yes
No
YES
No



Rockybell & Geo Chrissi
ThPePe42
ghazkull & frink
gpx750r
bellamy4 & spirit16 & Benzel8
Duffy77 & Kasi2000
nov negreb
Bluelady & Bluelord & m.zielinski
MadKraut & Mathe & R2D2
GNUMPF-POSSE.de [bt]

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Spionagezauber 55    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. Januar 2014 Fleder-Maus hat den Geocache gefunden

Auf der Suche nach einer besonderen Mystery-Herausforderung für die nächsten Wochen/Tagen stolperte ich über diesen Cache. Schnell wurde Spezialagent 00william kontaktiert, der jedoch erst zögerte. Er schickte mir Bilder von Cachern in voller Kletterausrüstung und ich konterte mit Bildern von Cachern mit Leiter ;-) Sei´s drum - Eine Rätselherausforderung kann er doch nicht ausschlagen ;-)

Los gings - ein paar Stunden später war die erste Prüfung bestanden. Ab dann flutsche es - jeder konnte hier seine Stärken ausspielen und so war die Freude am darauffolgenden Abend groß, als es den Anschein machte, der Outdoor-Part würde auf uns warten. 
In voller Matschmontur zogen wir heute los, den Schlüssel zu holen, was auch erstaunlich schnell gelang. Ich hatte erst Tomaten auf den Augen aber der messerscharfe Verstand von robbe william führte uns dann endlich zur Tür, in die der Schlüssel passte.
Vor Ort haben wir kurz die Lage inspiziert und nur gedacht "Oh Haua Haua Ha!" Glücklicher Weise war das Agententeam Susonne&441 bereits mit dem geeigneten Werkzeug auf dem Weg zur Einsatzstelle. Dieser ungeklärte Fall war den beiden schon länger ein Dorn im Auge. Fix die ECA in Stellung gebracht. Als Agent 441 dann die Frage stellte: "Will irgendjemand unbedingt ?" , war es plötzlich auffallend ruhig. In der Ferne wehten ein paar Heuballen über die Strasse, der Wind heulte ;-)))) Einen wimpernschlag später war er todesmutig auch schon in schwindelerregender Höhe angekommen. Vielen Dank hier nochmal für den Einsatz!! Unser Held des Tages !

Anschliessend loggten wir fast schon beschwippst von der aufregenden und gelungenen Aktion, verwischten anschliessend unsere Spuren und begaben uns auf den Weg zu neuen Abenteuern. Mission accomplished!

Das hat Spass gemacht - tolle Rätsel auch noch nett verpackt und dann dieser grenzwertige Outdoor-Part - Dafür bleibt ein Schleifchen hier!

Vielen Dank für das Abenteuer sagt Fleder-Maus!

gefunden 27. September 2013, 22:53 Platho hat den Geocache gefunden

Mein erster D5/T5!
Der Indoorpart war schon etwas länger gelöst, und so ging es heute zusammen mit meinen Kindern Linus31 und Plautzi01 raus an die frische Luft für den Rest diesen tollen Mysterys. Wir konnten alle Aufgaben gut meistern und so ging es dann fix zum Final. Kurze Klettereinlage und wir konnten uns dann endlich ins Logbuch eintragen. Toll gemachter Cache. Dafür vielen Dank und ein blaues Schleifchen !!! Gruss Platho

gefunden 08. September 2013 CroquePirat&angiestella hat den Geocache gefunden

Heute, gegen Mittag machte der Pirat sich auf die Suche nach einem T5er, da er nochmal klettern wollte. Na gut, wieso nich tmal nach D-Wertung sortieren. 5/5 war die T5 Wertung, die uns noch fehlte. Und da war dieser Cache, den wir uns schonmal angesehen hatten, bevor der Pirat mit den T5ern begonnen hatte.
Der Ehrgeiz war wieder gepackt und um ca. 13:30 waren die Hausaufgaben gemacht und wir wussten wo es hingehen soll.
Kurz die Piratin überreden... Du... D5/T5... ca. 45 Minuten fahren, Regen... BITTE...
Na, das mit dem Überreden hat geklappt. Schlechtwetterklamotten an und ab ins Auto, einmal quer durch die Stadt und den Stau (war Verkaufsoffener Sonntag bei Höffner? Katastrophe).
Dann standen wir wohin wir wollten, lösten noch "kurz" das Vororträtsel und dann ab zum GZ. Das ganze Gerödel hingeschleppt um dann vor Ort wieder umzudrehen und was anderes aus dem Auto zu holen. Zack hoch, loggen, und wieder runter. Das ging doch fix. Von Ansehen des Listings bis zum EIntrag im Logbuch keien 4 Stunden. Passt würde ich sagen. Nun wieder ins trockene Auto und ab auf die Couch.

Die Rätsel haben mir hierbei tatsächlich am Besten gefallen. Nach dem ersten WAAAS?? ging es aber eigentlich ganz gut von der Hand, wenn man sich ein wenig darauf einlässt.

TFTC und das Schließen der T5 Lücke in der Matrix.

gefunden 27. April 2013 drachenmaedchen hat den Geocache gefunden

TOLLES Rätsel.

 

Danke.

 

über GC.com geloggt

gefunden 25. April 2010 TalonKarrde hat den Geocache gefunden

Zusammen mit dem Gnu haben wir heute ohne Schummeln (Eis) unseren ersten 55er gehoben. Der nächste T5er wird kommen...

Vielen Dank für das schöne Rätsel, welches uns gefordert hat - dabei aber nie zu schwer war - und die schöne Dose.

TalonKarrde