Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
#1

von Runkel     Deutschland > Brandenburg > Barnim

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 37.792' E 013° 35.010' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 12. Oktober 2006
 Gelistet seit: 12. Oktober 2006
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC26C8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
9 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

GC-only

Bilder

Superspoiler
Superspoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für #1    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

Hinweis 02. März 2007 Runkel hat eine Bemerkung geschrieben

Aufgrund der Forderung des Vereins das 'Treiben' einzustellen, wird der Cache archiviert!

gefunden 07. Februar 2007 geocach.ingo hat den Geocache gefunden

schönes Wetter und fast windstill ... Tja, die Drohung, dass man dann _keinen_ verwaisten Flugplatz vorfindet stimmt!

Ingo und Moni um 16:20 Uhr. 

Hinweis 23. Januar 2007 Runkel hat eine Bemerkung geschrieben

Bis auf weiteres nur noch ein Micro. Surprised

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 23. Januar 2007 Runkel hat eine Bemerkung geschrieben

Wie ich erfahren habe, wurde Die Location und der Cache von Vandalen heimgesucht!
Der Flugplatzcontainer wurde beschmiert und die Dose lag auf dem Dach desselben...

Mal sehen, ob und wie es dort weitergeht. Cry

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

  Neue Koordinaten:  N 52° 37.792' E 013° 35.009', verlegt um 5 Meter

gefunden 19. November 2006 Xylanthrop hat den Geocache gefunden

Das schwierigste war hier, im Dunkeln eine gute Wendemöglichkeit zu finden. Sogar ein Muggel benutzte diesen Weg in Dunkelheit und Regen!
Anfangs gleich an die richtige Stelle gefaßt, aber nein, das kann doch nicht... einmal die Runde gesucht und doch wieder da gelandet - da war er tatsächlich.
18:50 Uhr den TB Big Beaver befreit.
Danke für den Cache.
Gruß, Wolfgang

PS Wer gern sein Auto testet, sollte direkt von Neu-Lindenberg hierher fahren (falls der Weg noch so ist, wie vor ein paar Jahren)

PPS Upps! Beim TB-Loggen löst sich doch glattweg eine Luftschraube vom Big Beaver!  :o Hatte mich zwar über die Zusammenstellung gewundert, aber bei TBs gibt's ja alles mögliche. Da hab ich also leider ungewollt ein Tauschobjekt "entführt"  ::| - mal sehen, wie ich das wieder in die Gegend zurück bekomme...