Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
"Lippebogen"

 Einfacher Cache auf historischem Gebiet!

von CARPENTER     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hamm, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 42.047' E 007° 52.625' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 18. Oktober 2006
 Gelistet seit: 18. Oktober 2006
 Letzte Änderung: 06. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC273B

14 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
6 Beobachter
0 Ignorierer
76 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Parken könnt ihr bei: N 51° 41.893'  E 007° 52.861'

Der Cache befindet sich auf historischem Gelände. Am Fluß auf seiner Südseite gelegen stand einst eine Burg. Sie wurde erstmals 1284 urkundlich erwähnt. Leider ist von der Burg nichts mehr zu sehen, es bleibt ein vergessenes Bodendenkmal. Der Cache liegt auf der Nordseite des Flusses, doch keine Angst ihr könnt die Brücke nehmen. Wenige Gehminuten vom Cache entfernt befindet sich das zweite Ziel dieses Caches. Die Koordinaten dorthin befinden sich beim Cache. Beide Orte sind über Jahrhunderte zusammen genannt worden. Auf dem Weg zum zweiten Ziel seht ihr rechts die alten Mühlenteiche. Das Gebiet zwischen den beiden Punkten war ursprünglich von künstlichen Wasserläufen durchzogen an denen mehrere Mühlen standen. Egal was euer GPS anzeigt, dass östlich von euch gelegene Gebiet ist Naturschutzgebiet somit tabu. Weitere Infos zur historie beim Cache o. Mail an mich. Die oben angegebenen Koordinaten führen euch auf den Richtigen Weg, nicht zum Cache.

Bitte im Cache belassen: Bleistift, Kugelschreiber, Logbuch.

Ausstattung: Geschicklichkeitsspiel, Maßband, Schlüsselanhänger, Minniradio

 

Eine kleine Aufgabe sollt ihr noch erfüllen:

Der Richtige Weg führt euch Richtung Norden, bei der nächsten Möglichkeit(Weg) wendet euch in Richtung Osten. Auf dem Weg findet ihr einen Transformator eines hiesigen Stromanbieter. Um zum Cache zu finden benötigt ihr die letzten drei Zahlen der Telefonnummer die auf dem Trafo-Häuschen steht.= (A)

Koordinaten zum Cache: N 51°42.336   E007°52.355+(A)

Doch damit ihr auch was zu sehen habt lasst das zweite Ziel nicht aus,es lohnt sich!!

 

Viel Spaß beim Suchen u. Geschichte schnuppern.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rva hztrfgüemgre Onhz jrvfg rhpu qra Jrt!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Muehlenlaar (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Lippeaue zwischen Hangfort und Hamm (Info), Vogelschutzgebiet VSG Lippeaue zwischen Hamm und Lippstadt mit Ahsewiesen (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für "Lippebogen"    gefunden 14x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 06. Juni 2013, 03:40 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

nicht gefunden 26. Dezember 2009 wolfgang1703 hat den Geocache nicht gefunden

Leider nicht gefunden. ;-(

nicht gefunden 14. Februar 2009 H+J+P hat den Geocache nicht gefunden

Bei herrlichstem Sonnenschein ne Runde gedreht, leider ohne Erfolg. Die Zielkoordinaten zum ersten Cache waren schnell gefunden, der Cache selber blieb uns dreien leider verborgen. Da der letzte Eintrag auch neativ war, und in letzter Zeit in dem Waldgebiet scheinbar viel Holzarbeiten ausgeführt wurden meine Frage an den Owner: Ist der Chache noch da, lohnt sich die Suche?????

Die drei vergebens suchenden

gefunden 09. September 2008 Grabbo hat den Geocache gefunden

Das ganze Gebiet mit 10 Leuten durchkämmt quasi, leider nicht gefunden!

gefunden 12. Februar 2008 schnüpperle hat den Geocache gefunden

Am letzten WE ohne probleme gefunden. Schade dass so lang keiner merh da war - schöne Gegend und lässt sich gut mit einigen anderen Caches verbinden!

 IN: Marienkäfer und AIDS-Soli-Schleife

OUT: roter Gorilla

Dank!

sagt schnüpperle