Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Handicap 0

von reindeer     Deutschland > Bayern > Rottal-Inn

N 48° 25.000' E 013° 10.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 20. Oktober 2006
 Gelistet seit: 20. Oktober 2006
 Letzte Änderung: 20. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC2754
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
115 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Wir befinden uns hier im größten zusammenhängenden Golf-Resort Europas mit sechs 18-Loch-Meisterschaftsplätzen, drei 9-Loch und einem 6-Loch-Kindergolfplatz sowie dem Golfodrom.
Manche sprechen hier auch vom Golf-Dorado Deutschlands, uns bescheidenen Niederbayern ist das aber fast ein bisschen peinlich.

Die angegebenen Koordinaten verweisen lediglich auf einen Punkt in der Nähe des Golfplatzes Sagmühle.

Dein Abschlag (tee) ist am besten beim angegebenen Parkplatz. Beim Abschlagen des Balls entstehen häufig Schäden auf der Abschlagfläche, so genannte Divots. Diese Schäden in der Grasnarbe werden durch Nachsaat und Düngung wieder repariert, jedoch ist der Spieler aufgefordert die herausgeschlagenen Rasenstücke wieder zurückzulegen.
Das Fairway ist der kurz gemähte Bereich einer Spielbahn zwischen Abschlag und Grün und nimmt somit unter den bespielbaren Flächen des Golfplatzes den größten Raum ein. Die Fairways dürfen nicht betreten werden! Das Cacheversteck ist leicht auf öffentlichen (Wander-)Wegen erreichbar! Hierbei kann man den Golfspielern aus sicherer Entfernung über die Schulter sehen.
Das Grün (engl. Green) ist der Zielbereich beim Golf. Um das Grün schwieriger zu gestalten, werden seitens des Golfarchitekten sogenannte „Breaks“ eingebaut. Dies bedeutet, dass das Grün nicht flach ist, sondern kleine Erhebungen und Mulden aufweist.

Die Entfernung Parkplatz-Cache und zurück entspricht ungefähr der Summe der Distanzen der folgenden neun Spielbahnen.

Nun aber zur Aufgabe:

Heutzutage spielt ja schon fast jeder Golf, und selbst die Faulpelze, die noch vor wenigen Wochen erklärten, um wieviel angenehmer es sei, in einer schattigen Hängematte zu schaukeln, sind inwzischen vom Golffieber erfaßt und jagen den Ball rund um den Rasen. Ich bin zwar selbst kein großer Golfspieler, aber ich kenne einen, der ganz genial ist und der sich ein Gewinnsystem ausgedacht hat, das auf mathematischen Regeln basiert.

Er sagt: "Sie brauchen sich nur zwei Schläge anzueignen, die verschieden lang sind, einen Treibschlag und einen, der den Ball nahe ans Loch bringt, und dann spielen Sie direkt aufs Loch, so daß eine Kombination der beiden verschiedenen Entfernungen Sie genau dort hinbringt, wo Sie hinwollen."

Wie lang müssen die beiden Schläge sein, die man lernen muß, um bei einem Kurs von neun Löchern mit 150 m, 300 m, 250 m, 325 m, 275 m, 350 m, 225 m, 400 m und 425 m die geringste Punktzahl zu erzielen? Der Ball muß bei jedem Schlag die volle Länge zurücklegen, aber Sie dürfen auch über das Loch hinauszielen und den Ball dann wieder zurück zum Loch lenken. Alle Schläge erfolgen in direkter Richtung auf das Loch.

HAN = Annäherungsschlag (der Schlag mit der kürzeren Reichweite)

DIC = Treibschlag ( der Schlag mit der größeren Reichweite)

AP = Summe aller Schläge für die neun Löcher (Handicap 0)

Wenn du jetzt genug geübt hast und kein Fehler in deiner Strategie ist, kannst du den Ball hier einlochen:

N 48° 24.P(H+A+N)H    E 013° 09.(N+I-D)(I-A)A

Willst du auf Nummer "Sicher" gehen, hilft vielleich noch eine Überprüfung der Koordinaten bei GeoChecker.


Viel Spass beim Suchen!

reindeer

www.reindeer-geocaching.de

Besuche bitte unsere Homepage und trage dich ins Gästebuch ein, wenn du willst.


Bilder

background
background
Lebensgefahr
Lebensgefahr
Wanderwege
Wanderwege
Warnung
Warnung

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Handicap 0    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 11. Oktober 2015, 12:56 glastiger & familie hat den Geocache gefunden

Da wir heute die liebe Schwiegermutter in der REHA in Bad Birnbach besuchten,
einen weiteren { FTF } beim Inselhüpfen ergatterten, kamen wir hier geradewegs
bei unserer weiteren Anreise vorbei.
Die Lösung dieses feinen Rätsels konnte ich vor einigen Tagen bereits
mit einem grünen Checker bestätigt bekommen und heute wollte ich dann
gleich noch die Früchte meines Erfolges abholen.
Mein Handicap ist, dass ich ausser Minigolf, diesem Hobby noch nicht gefröhnt habe.
Aber das stand mir weder bei der Lösung, noch beim Auffinden der"Dose" im Wege.
Nur dass wir vom "gut gebettet" aus, nicht gleich den richtigen Weg genommen hatten
und heute auch noch ein privates Turnier statt gefunden hat, war der schnellen Findung
minimal hinderlich.
Dann halt ein bisserl länger spaziert und das Doserl, das wohlauf ist gut gefunden.
Danke an "reindeer" fürs Ausarbeiten und Legen dieses feinen, bereits zu den "älteren" Caches gehörenden Verstecks.

TFTC sagt glastiger mit glastigerin und Tochter, nebst geoquatschkopf's Tochter

gefunden 28. August 2013, 17:00 Bergmax hat den Geocache gefunden

Wieder ein gelungener Cache!

gefunden 28. August 2013, 17:00 Rantanplan80 hat den Geocache gefunden

Schönes Rätsel!!

Zusammen mit Bergmax geloggt.

in: 2x Ü-Ei-Figur

out: nix

gefunden 01. Januar 2013 gugu hat den Geocache gefunden

der erste in 2013.
mein handicap verrat ich besser nicht .
aber ich hab endlich auch ohne golflehrer oder clubmitgliedschaft geschafft, das bällchen präzise ins loch zu schubsen. vor ort ein hole-in-one, bullseye, 12er, blattschuß.
wegen meines cachemobils hatte ich allerdings bedenken, am offiziellen parkplatz aufzutauchen. war mir zu gefährlich, statussymbole und so .. , deshalb hab ich eine taktisch und strategisch günstigere alternative gewählt. der sehr späte abend und der dichte nebel waren hierbei mein freund
danke für das rätsel und den sportlich versteckten cache!


ps:
was fang ich jetzt mit der karierten hose und den nagelschuhen an.
hat jemand bedarf?

gefunden 06. November 2010 4merMuggel hat den Geocache gefunden

Man kann ja mit so einem Calc-Bladl sooo tolle Rechnungen machen und Modelle aufstellen. Nur wenn man dem Bladl grundlegende Überlegungen unterschlägt, wird das halt nix. Als dann endlich mein Cacherweiblein mal den Blick von den Formeln weg und ihn einfach mal intuitiv auf die Zahlen gerichtet hat, kam plötzlich der lang ersehnte Ach-so-Effekt!
Nun stellt sich uns (bislangNichtGolfern) natürlich die Frage, inwieweit wir durch Bewältigen dieser anspruchsvollen Aufgabe evt. eine gewisse Art von Platzreife erworben haben!? Aber wenn wir da mit 2 Eisen und 2 Schlägen im Repertoire aufschlagen und uns dann so benehmen wie hier gelernt - oh, oh, oh! Ist wohl doch nicht so toll.
Das Finden vor Ort war im Gegensatz zum Rechnen schnell erledigt, wenn auch die Koords etwas off waren. Beim Loggen wurden wir noch Zeugen, wie ein weiterer Golfball in der Rott verschwand... wieviele da wohl schon drinliegen? Arme Rott.
Danke für die lehrreiche Aufgabe, die uns viel Spaß gemacht hat,
und Grüße aus dem Allgäu,
4merMuggel