Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Kreuther Höhe

von goldensurfer     Österreich > Südösterreich > Oberkärnten

N 46° 39.122' E 013° 16.072' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 29. August 2005
 Gelistet seit: 23. Oktober 2006
 Letzte Änderung: 29. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC279F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
184 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Kreuther Höhe 

This is a traditional cache, located at the given coordinates. This description only shows three possible ways of different difficulty to get to the cache. Certainly there are some more ways - so if you try another one, feel free to tell us about it in your log.

Route 1: The north route (medium length) - difference in elevation approx. 650 m

You can park in Weissbriach at N46° 41.087  E013° 15.169 (hotel Brunnwirt) and walk up to N46° 40.390  E013° 15.612. This waypoint is reachable by car too, but you might not be able to find a place for parking here.

The hiking trail number 14 starts here, on a sea level of 850 m. In the beginning, follow the forest road (just follow the signs to "Durchspring"). At N46° 40.290  E013° 15.272 you have to make a decision: you can continue your walk on the forest road, which is longer but less steep, or you can take the steep track (follow the way signed with "Steig" then), which is shorter but very steep. Walking sticks are a good help here! Both ways meet at N46° 40.007  E013° 14.970. Here you can take a rest on a bench and enjoy the view to Weissbriach (see picture for details).

Now continue your walk on way number 14 until you reach "Durchspring" at N46° 39.717  E013° 15.104. From here, take the way number 6 - it will bring you directly to the cache position (just follow the signs to "Kreuther Höhe").

Route 2: The short south route (shortest way) - difference in elevation approx. 450 m

Drive on the B111 (Gailtal-Bundesstrasse) until you reach Jenig. Near Gasthof Schabus, take the road to north - just follow the signs to "Kreuth&quot. The road is in good shape. Park your car at Berggasthof Preßlauer at N46° 38.324  E013° 16.395. Then follow the rest of Route 3 as described below.

Route 3: The long south route (longest way) - difference in elevation approx. 900 m

Park your car at N46° 37.578  E013° 16.634 at the B111. Take the road to "Kleinbergl" until you reach N46° 37.912  E013° 16.344. This waypoint is also reachable by car, but there is not much place for parking.

From here, follow the footpath to the north, following the signs to "Kreuth" until you reach the road. Follow the road a few hundred meters uphill until you reach Berggasthof Preßlauer at N46° 38.324  E013° 16.395. Here you are on a sea level of 1000 m. Route 2 and 3 combine here.

At the eastern side of Berggasthof Preßlauer take the direction to the north. Follow the signs to "Kreuther Höhe" At N46° 38.412  E013° 16.650 you can enjoy the view to Tröpolach (see picture) and the Gartnerkofel.

Turn left at N46° 38.507  E013° 16.794. If you want, you can take a short trip (a few 100 meters) to the "Märchenwiese" bei N46° 38.548  E013° 16.345, which is a nice place to take a rest.

Then go on to the cache coordinates in the header. Enjoy the silence and nature up there, before you return.

Tip: If you know somebody who can pick you up with the car, you can take the long south route (route 3), get the cache, and go to Weißbriach on the north route (in reverse order as described). For this tour (15 kilometers and +850 / -650 meters difference in elevation) you should plan about 5 to 6 hours, depending on your condition.

Please tell us which way you took in your internet log.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Pnpur vf ybpngrq va n ylvat, qrnq gerr, bayl 1 zrgre njnl sebz gur sbbgcngu. Frr fcbvyre cubgb sbe qrgnvyf.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Blick nach Troepolach
Blick nach Troepolach
Blick nach Weissbriach
Blick nach Weissbriach
Spoiler! Cache location.
Spoiler! Cache location.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kreuther Höhe    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 07. September 2015, 08:30 team gaensebluemchen hat den Geocache gefunden

Heute machten wir uns auf zu einer Wanderung zur Kreuther Höhe, die wir auf teilweise sehr abenteuerlichen Wegen erreichten.
Die Kreuther Höhe selbst ist ja recht unspektakulär, doch der Weg dorthin bescheerte uns viele wunderbare Aussichten auf das Tal und die gegenüberliegenden Karnischen Alpen.
Dieses Döschen mussten wir gar nicht groß suchen, weil es quasi gänzlich ungetarnt in seinem Versteck lag.
Die Tüten um die Dose herum sind ziemlich zerfetzt. Die Dose an sich war aber gut verschlossen, und das Logbuch noch weitestgehend trocken.
Wir haben das Ganze jetzt auf jeden Fall wieder etwas getarnt.

TFTC sagt
team gaensebluemchen

# 35

gefunden 21. Juli 2015 Grohs hat den Geocache gefunden

Aufstieg von Regitt/Leditz über Durchspring. Akku war 10 Meter vor dem Cache leer. Trotzdem gut gefunden und die Aussicht genossen.

gefunden 31. August 2008 norishunter hat den Geocache gefunden

Nachdem uns im letzten Jahr das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte, haben wir heuer den Aufstieg bei Bilderbuchwetter genossen. Wir wurden zwischendurch immer wieder mit tollen Ausblicken ins Gailtal belohnt.
Die Cachebox samt Inhalt ist in bestem Zustand.

In: viele Schweißtropfen
Out: viele genußvolle Ausblicke

Danke und viele Grüße ,
Michaela, Jürgen u. Philipp

gefunden 13. August 2006 crazypeople hat den Geocache gefunden

Als 4. Möglichkeit:
Von Hermagor auf den Guggenberg und immer weiter durch. Dort geparkt und dann gelaufen. Einen gerodeten Hügel mit vielen Zecken rauf. Oben angekommen haben wir uns dann auf den Cache gestellt und angefangen zu suchen (ca.30sec. Ohne Spoiler). Bei der Wahl eines anderen Rückweges stellten wir fest, daß der liebe Herr Garmin manche Wege noch nicht kennt und manche Wege zuviel kennt. Aber querfeldein kann ja auch schön sein...

TFTC

No Trade


[This entry was edited by CrazyPeople on Saturday, August 26, 2006 at 8:36:39 AM.]

gefunden 10. September 2005 Ghost62 hat den Geocache gefunden

Der Wetterbericht und der gestrige Regen ließen nicht viel erhoffen. Doch dann heute ideales Wanderwetter, war nur die Frage wie lange, und so enschied ich mich für eine schnelle Solotour. Dieser Cache unter 2000 m kam mir dabei gerade recht! Ich wählte die, für mich kürzeste, Nordroute von Weißbriach aus. Meine Entscheidung kurze Hosen anzuziehen war richtig, da es doch noch etwas feucht war. Mit Hilfe der AustriaMAP und des Spoiler war, trotz des guten Versteckes, das Auffinden des Cache dann kein Problem mehr, brauchte mein GPS nicht einmal einzuschalten. Ich frage mich nur warum man im Bereich der Kreuther Höhe junge Bäume mitten auf den Weg setzt?
In: zwei Glassteine
Out: zwei Magnete
Danke für den Cache