Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Hexengelage am Omerbach (Nachtcache)

 Lernt das Hexen 1x1 bei diesem Nachtcache

von OecherCacheDigger     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Aachen, Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 45.524' E 006° 17.582' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: extrem groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.5 km
 Versteckt am: 30. Oktober 2006
 Gelistet seit: 30. Oktober 2006
 Letzte Änderung: 13. April 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC281E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
64 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
4 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

Wir sind die Hexen vom Omerbach;
zieh'n durch die Wälder jede Nacht.
Unser Zirkel ist klein und sehr erlesen, nur 6 alte Hexen, alles magische Wesen,
sind eingeweiht und schworen bei ihrem Leben
das Geheimnis an keinen Muggel je preis zu geben.
Denn wir machen uns zu eigen die mächt'ge Synergie
aus uralten Zaubern und des Waldes Magie.
Wir können euch heilen von Krankheit, Schmerz und allem Übel der Welt,
doch wer uns reizt, um den ist es nicht gut bestellt.
Denn auch die schwarzen, bösen und gemeinen
Sprüche und Flüche sind uns zu eigen.

Doch einmal im Jahr, in einer Nacht wie dieser grad heut,
da ist es gestattet, macht euch auf Ihr Leut',
zu wandeln auf unseren Spuren und Fährten,
zu erlangen das Wissen der alten Gelehrten.
Wir haben für euch einen Pfad vorbereitet,
der, wenn ihr in mit Bedacht beschreitet,
vor allerlei Fragen und Prüfungen stellt,
am Ende aber Euch unser Wissen erhellt.

Wir liessen Irrlichter erstarren hoch oben in Bäumen,
auf dass sie den rechten Weg sollen säumen.
An schwierigen Stellen kann es sein, eh ich's vergess,
dass ihr müsst befragen euer Ge Pe Es.
So ist es für den aufrechten Sucher nicht schwer,
die Zutaten zu sammeln im Wald kreuz und quer,
im finstersten Dickicht, oder auf weiten Auen
die am Ende zu einem Trank ihr müsst brauen.
Und seid ihr geschickt, gelehrig und besonnen,
werdet ihr als Lehrling aufgenommen.


Parken könnt ihr bei den oben angegebenen Koordinaten.
Die erste Station findet Ihr bei:
N 50° 45.497 E 006° 17.791
Sucht nach 2 leuchtenden "Augen"


Viel Erfolg!


Vielen Dank an
  • Graf Zahl (aka Catweazle) für die tatkräftige Unterstützung!
  • Tompagolf & Blackfeet fürs Beta-Testing

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Hohes Venn (Nordeifel) (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hexengelage am Omerbach (Nachtcache)    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 01. November 2007 BBastian hat den Geocache gefunden

Wunderschön ausgearbeiteter Cache! Besonders das mehrstimmige Vorlesen konnte begeistern :)
Die Wege waren wirklich weich - mit dem richtigen Schuhwerk allerdings kein Problem.

Nachdem wir (kaktuskoeln, Andarius, meine Wenigkeit) der letzten Dame das Geheimnis nicht entlocken konnten, ließen wir uns im Wald nieder, um die Angaben durch Logik zu ergänzen - hat super geklappt!


Vielen Dank für den Cache!

In: Coin "Thief"
Out: -

gefunden 01. November 2007 chrystal_w hat den Geocache gefunden

Also auch auf diesem Wege danke ich noch einmal für den liebevoll gestalteten Cache. Ich fand ihn heute Abend zusammen mit Klepper79 und Nana(Gastcacherin).
Zwar versteckte sich Samantha auch vor uns, aber dank der 2 ??? wurde uns der Ausgang aus dem Wald nich verweigert.
In: Frosch
Out: TB
TFTC
chrystal_w
Cool

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 01. November 2007 Andarius hat den Geocache gefunden

Als ersten von 4 Caches haben wir (kaktuskoeln, Bbastian, Gastbecky und ich)diesen wirklich liebevoll ausgedachten Cache gefunden, trotzdem uns eine Hexe ihre Geheimnisse nicht verraten wollte (Sementa - war einfach absolut nicht zu finden und wir haben alles durchwühlt ???)

Der Final war sehr eindrucksvoll!
Vielen Dank für den schönen Beginn der Nacht.

In:CD
OUT: Salamander Schlüsselanhänger

gefunden 01. November 2007 kaktuskoeln hat den Geocache gefunden

Nach einer netten Nachtwanderung auf wahrhaft schlammigen Wegen haben wir das Geheimnis der Hexen ohne große Problem gelöst. Die letzte Hexe war zwar - bei vorhandenen Reflektoren - nicht aufzufinden, aber die fehlenden Informationen ließen sich durch einige Plausibilitäts-Überlegungen ergänzen.

Rein: Mini-USB-Kabel

Raus: Gruselspinne

TFTC,

kaktuskoeln mit BBastian, Andariaus und GastBecky

gefunden 28. Oktober 2007 Eifelbaer hat den Geocache gefunden

Gegen 18 Uhr sind wir gestartet und haben ca. 20:30 Uhr die XXL-"Dose" gefunden. Wir haben dank der erneuerten Reflektoren und der Hinweise eines Vorcachers alle Stationen gut gefunden - nur das Schloß ließ sich nicht öffnen! Vielen Dank für diesen so liebevoll gestalteten Cache, der uns große Freude bereitet hat.
Team Eifelbaer mit einem Gastcacher
Out: Kugelschreiber In: Feuerzeug