Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Por la razon ...

von flomigulau     Deutschland > Bayern > Regensburg, Landkreis

N 49° 03.502' E 012° 14.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 06. November 2006
 Gelistet seit: 08. November 2006
 Letzte Änderung: 31. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC28D7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
3 Beobachter
2 Ignorierer
186 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

... o la fuerza ("Mit Vernunft oder mit Gewalt") lautet der leicht martialische Wahlspruch Chiles. Und er beschreibt die Möglichkeiten wie ihr diesen Schatz finden könnt.


Bernardo O'Higgins ist zufrieden. Soeben hat sich der Agent im Außendienst Arturo Prat von der oben angegebenen Position gemeldet. Er soll eine Schatulle mit wertvollen chilenischen Kunstgegenständen durch das gefährliche Mapuche Gebiet sicher in die Zentrale nach Santiago bringen.

Doch in seine Zufriedenheit platzt einige Minuten später ein Funkspruch:
"Hilfe", ruft Arturo Prat, "mich verfolgt ein Trupp gefährlicher Mapuche-Indianer! Ich weiß nicht, ob ich es bis zur Zentrale schaffe."
"Oh Gott," erwidert Bernardo O'Higgins, "du weißt daß die Schachtel nicht in die Hände der Indianer gelangen darf. Im schlimmsten Fall mußt du die Schatulle verstecken und sie mit deinem Leben verteidigen!"
"Si claro!" sagt der stets pflichtbewußte Arturo Prat.

Minuten später meldet sich erneut Arturo Prat:
"Die Übermacht ist zu groß! Sie greifen an! Ich kann mich nicht mehr verteidigen. Ich werde die Schatulle verstecken. Sie ist"
[Störungen]
Sieben, Sieben, Null, Drei
[Störungen]
[Abbruch der Verbindung].

Bernardo trauert. Er weiß, der stets ergebene Arturo hat sein Leben geopfert.
Doch nun steht er vor einem Problem: wie soll er die wertvolle Schatulle mit Arturos gestörten Angaben finden. Muß er nun die gut 32km² absuchen, die er in dieser Zeit gelaufen sein könnte ("la fuerza"), oder gibt es doch eine logische Lösung ("la razón")? Nach längerem Nachdenken kommt Bernardo auf die Idee, daß Arturo ein Experte der verschiedenen Koordinatensysteme und ihrer Besonderheiten war. Und da die Mapuche-Indianer möglicherweise seinen Funkspruch abgefangen haben, sollte die Lösung nicht so trivial sein. Hat er möglicherweise zwei Koordinatensysteme verwendet?

Bitte keine Hinweise zum Lösungsweg oder zum Ort. Sonst muß ich eure Logs löschen!

Kleine Hilfe: Es gibt vier mögliche Lösungen. Eine ist das Finale, an den anderen drei habe ich noch ein paar Hinweise in Microcaches platziert (siehe Bilder). Viel Spaß beim Rätseln!


Letzte Änderung: 2006-04-17

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Raetsel:] Puvyr mh xraara vfg thg shre rher Nyytrzrvaovyqhat, uvysg rhpu nore uvre avpug jrvgre
[Suche:] Avzz mjrv. Bqre frv rva thgre Zngurzngvxre.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Neuers aber nicht besonders aktuelles Spoilerbild: Nehmt es mit, hier ist er!
Neuers aber nicht besonders aktuelles Spoilerbild: Nehmt es mit, hier ist er!
Veraltetes (ursprüngliches) Spoilerbild: Nehmt es mit, hier ist er!
Veraltetes (ursprüngliches) Spoilerbild: Nehmt es mit, hier ist er!
Ort eines Microcaches mit weiteren Hinweisen.
Ort eines Microcaches mit weiteren Hinweisen.
Ort eines anderen Micros mit weiteren Hinweisen.
Ort eines anderen Micros mit weiteren Hinweisen.
Ort noch eines anderen Microcaches mit Hinweisen.
Ort noch eines anderen Microcaches mit Hinweisen.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Por la razon ...    gefunden 9x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 31. August 2016 flomigulau hat eine Bemerkung geschrieben

Das etwas aktueller Spoilerbild von gc.com hinzugefügt. Allerdings kommt es - wie mir verläßliche Quellen berichteten -  der Realität nicht besonders nahe.

Hinweis 27. September 2009 flomigulau hat eine Bemerkung geschrieben

Alle Micros kontrolliert und ggf. ergänzt.

gefunden 01. Dezember 2007 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Endlich, es ist vollbracht! Nach diversen Hinweisen, vergeblicher Rechnerei und mühsamer Auswertung von Luftbildaufnahmen des Zielgebiets hat es heute geklappt. Zwar hat es noch eine Weile gedauert, bis ich das Spoilerbild zuordnen konnte, aber die Freude diesen Cache in den Händen zu halten war umso größer . Der Cache selbst ist zwischenzeitlich etwas mit Moos zugewachsen, aber dank Lock & Lock Dose komplett trocken . Vielen Dank für diesen Cache gleich ums Eck.

Viele Grüße von Schmusebär & Indidde
#242 / 14:05

PS: Den im Sommer gefundenen Micros ging es leider nicht so gut wie dem Final. Sie waren zwar alle an ihrem Platz, jedoch waren die Zettel teilweise schon durchweicht.

gefunden 18. Mai 2007 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Nach einigen fahren durch den Wald, finden verschiedener Hinweise und Nachhilfestunden konnt diese verzwickte Rätsel endlich zu einem Ende gebracht werden.

Danke

ingo_3

gefunden 05. Mai 2007 n.a. hat den Geocache gefunden

Yeah - Ein "?" weniger in meiner Liste und da war diesmal wirklich eine harte Nuss zu knacken. Doch mit gegenseitiger Unterstützung zusammen mit Kartenkai konnten wir dann doch die wertvollen chilenischen Kunstgegenstände finden. Nach zwei Anläufen mit dem Rad war die Lage gecheckt und der Lösungsansatz kristalisierte sich heraus. Naja, ein bischen Kopfzerbrechen gehört da schon dazu. Noch kurzes Abgleichen der Ergebnisse und wir zogen zusammen mit Jenny nochmal hin um den Schatz zu heben. Eigentlich hätten wir es mit Hilfe unseres Lösungstrankes schon im zweiten Versuch finden müssen - eigentlich!
Super Sache, kreativ und mit Niveau - Prädikat empfehlenswert!
Besten Dank sagt
Der Elch

Bilder für diesen Logeintrag:
caching aktiv.jpgcaching aktiv.jpg