Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Rätselcache
Raetseldiplom- Ritter Kunibert

 

von lindolf     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 51° 19.889' E 012° 27.038' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 15. April 2006
 Gelistet seit: 19. November 2006
 Letzte Änderung: 19. November 2006
 Listing: http://opencaching.de/OC2996
Auch gelistet auf: geocaching.com 

23 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
193 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

An einem dieser alten Bäume traf sich einst der Ritter Kunibert von Mölkau mit seiner Angebeteten, der Tochter des Dorfmüllers ganz heimlich und regelmäßig. Eines Tages aber entdeckte man das Paar und dem Dorfmüller war dies gar nicht recht. Er schloss seine Tochter einfach in der Mühle ein. Der Ritter aber, der sich von ihr für einen längeren Kriegszug verabschieden wollte, war sehr traurig und versteckte in der Nähe einen Liebesbrief in der Hoffnung, seine Angebetete wird ihn eines Tages finden. Da das Original nicht mehr am Ort ist, will ich ihn hier wenigstens ein Teil sinngemäß wiedergeben.

 ?Liebe Adelheit, ich möchte Dich so gern wiedersehen. Du gehst mir nicht mehr aus dem Sinn, seit ich Dich zum ersten Mal sah. Es ist alles noch ganz tief in meiner Erinnerung. Ich stand mit meinem Pferd neben einem kleinen bemosten Stein. Ich schaute nach Norden, als ich Deine unglaubliche Schönheit entdeckte. Du liefst genau nach Westen. Ich machte mich sofort auf den Weg und lief mit meinem Pferd geradewegs auf dich zu, um dich einzuholen. Während du zu Fuß in einer Sekunde eine sächsische Elle zurückgelegt hattest, war ich mit dem Pferd natürlich 2 sächsische Ellen vorangekommen.. Immer wenn ich nach einem Augenblick hochschaute, musste ich meine Richtung leicht korrigieren und schließlich holte ich dich ein, als du gerade drohtest in die Rietzschke zu rutschen. Nur du weist, wo ich mit meinem Pferd damals stand als ich dich sah und deshalb habe ich Dir genau an dieser Stelle einige Geschenke eingegraben. Bitte behalte mich in guter Erinnerung! Bis zum baldigen Wiedersehen, dein Kunibert....?

 

Der Cache ist Teil des Leipziger Rätseldiploms. Bitte merke Dir, wie viele sächsische Ellen (ungefähr) der Ritter von Adelheit weg stand, als er sie entdeckte.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vpu unggr vua nyf Zhygv ibetrfrura, nore qre Nccebire ung rvara Zlfgrel qenhf trznpug

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Raetseldiplom- Ritter Kunibert    gefunden 23x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 19. Januar 2017 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

Ergänzung aus dem Listing auf der anderen Plattform:

Die erste Station ist bei schlechtem Wetter nicht gut erreichbar und falls dort nichts zu finden ist, dann liegt ein 2.Hinweis bei 19.899 und 27.225

gefunden 23. Dezember 2015 trassolix hat den Geocache gefunden

Diesen Cache habe ich nun schon eine gefühlte Ewigkeit auf dem Schirm und immer wieder vor mir her geschoben. Warum nur fragt man sich da am Ende. Als ich mich vor einigen Wochen auf machte fand ich den Einstieg in das Rätsel  doch recht gut und es schien erst einmal Alles ziemlich einfach. Was sich aber nicht ganz bestätigen sollte.
Da ich keinen rechten Idee für die Ermittlung des ursprünglichen Standortes von Kunibert in der angedachten schrittweisen Annäherung fand, wählte ich eine stark vereinfachte Rechenoperation. Der Hintergedanke war, wenn der Cache als Multi geplant war muss doch die Lösung nicht zu schwer sein. Das so ermittelte Gebiet sah dabei recht vielversprechend aus.  Vor Ort angekommen, hatte ich dann doch meine Zweifel und weitete die Suche sehr großzügig aus. Doch ohne Ergebnis.
Der Kontakt mit einem Vorfinder bestätigte meine errechneten Koordinaten wobei eine ziemliche Abweichung angesprochen wurde.  Warum wurde erst später klar. Also ging es ein weiteres Mal in Kuniberts Reich. Wieder brach ich die Suche nach ca. einer halben Stunde erfolglos ab.
Nach dem Kontakt mit dem Owner, wurden auch mir die schon oft angesprochenen reichlich 50 Meter Abweichung bescheinigt. Manchmal muss man halt etwas um die Kurve denken.  Und so wurde mir bald klar worin mein Fehler lag. Eime recht einfache Rechenvariante wurde überraschend schnell im Netz gefunden. Heute ging es zum ditten Mal ims Zielgebiet, den mit diesem Cache wollte ich meine diesjährige „Dosensuche“ in LE beenden. Mit neu errechneten Koordinaten und einen klaren Bild vor Augen (Danke) war das Logbuch recht schnell gefunden. Hatte ich doch erst vor 2 Tagen hier mehrfach Laub und Steine umgedreht und vermutlich auch fast auf dem Cache gestanden. VerlegenZwinkernd
Die Freunde war natürlich groß als ich mich ins Logbuch eintragen konnte. LachendCool Nun sind noch zwei Diplome abzulegen.

dfdc und die kleine Lehrstunde.
Eine paar schöne besinnliche Feiertage und einen Guten Rutsch wünscht
trassolix

gefunden 21. Dezember 2015 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Wir haben hier unterschiedliche Wege beschritten, ich habe gerechnet und auf Kuno hat gezeichnet wie immer, auf seinem Großen Tisch des Generalstabs stellte sich heraus: je spitzer der Bleistift, desto weiter schob sich der exakte Treffpunkt nach Westen hinaus. Cool
Mehrmals durchkämmten wir erfolglos den Wald, auch das Leser der bisherigen Logs brachte nix zutage. Jeder scheint hier etwas völlig anderes zu erleben, die einen melden genaue Koordinaten, andere melden 50 m im Off ... die einen in einem Baumstumpf, die anderen unter einem flachen Stein (beides stimmt jeweils zur Hälfte !)
Kuno hatte schon echt Angst, daß ich wegen diesem Nerv-Cache die Lust am Cachen verliere, und er in naher Zukunft wieder alleine durch dem Wald ziehen muß. Aber wir haben die Sache durchgezogen ... und wenn ich mit dem Rasentraktor hier den ganzen Park umgepflügt hätte Zunge raus
Danke für die Erkenntnis, daß es auch quasi unfindbare Caches gibt, und daß ausgerechnet ich sowas dann auch noch finde

gefunden 21. Dezember 2015 Kuno von der Parthe hat den Geocache gefunden

Daß sich hier ein bislang unbezwingbarer"Ritter Kunibert von der Rietzschke" eingenistet hat, und das noch 2 Jahre bevor es Ritter Kuno von der Parthe überhaupt gab, hat mich schon seit langem gewurmt 
Anno Herbst 2015 wurde nun endgültig zum Sturm geblasen, aber obwohl alle anderen Rätseldiplom-Teile erst später begonnen wurden, blieb Kuniberts Festung bis zuletzt unbezwungen.
Nach langem vergeblichen Umherirren wurden Owner und die letzten Finder befragt, dummerweise korrigierte uns der erste Tippgeber 30 m in die falsche Richtung, so daß wir im 2. Anmarsch wieder eine vergebliche Stunde an falscher Stelle das Laub umgepflügt haben.
Nun erreichten uns mittlerweile auch anderslautende Koordinatenbestätigungen und wir hatten wieder genügend Mut gesammelt für einen letzten Versuch. Diese Stelle kannten wir bereits sehr genau,na was solls. Per Schneckenhaus-System zogen wir also unsere Bahnen ... und als wir 30 m² Laub umgeschichtet hatten, hörte ich mein Pumuckelchen plötzlich "JAAA" rufen Lachend
Die in Absprache mit dem Owner bereits mitgebrachte Ersatzdose konnte also im Rucksack bleiben, 
und nun stehen wir endlich sogar in Kuniberts Original-Logbuch. 
Ich denke das war das hartnäckigste Versteck aller Caches, die ich bis jetzt hatte. Das kann man keinem Muggel erzählen, die erklären einen ja für völlig verrückt wenn die sehen was wir hier so treiben Überrascht
Danke dem Schöpfer für die vielen schönen Stunden, und Vielen Dank meinem lieben Pumuckelchen, sie hat mir immer wieder Mut gemacht, meine zerknüllten Zeichnungen unterm Tisch hervorgeholt und mich immer wieder treu bis zu diesem letzten Gang begleitet. Und schließlich unter einer geschlossenen Laubdecke die unfindbare Dose gefunden Lächelnd

nicht gefunden 16. Dezember 2015 Kuno von der Parthe hat den Geocache nicht gefunden

Auch bei unserem dritten Versuch konnten wir hier keine Dose hervorzaubern.
Wir sind aber mit dem Owner im Gespräch, 
daß wir das hier demnächst mal genau überprüfen und ggf. eine neue Dose auslegen