Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Roter Biva

 

von lindolf     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 21.000' E 012° 21.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 07. März 2006
 Gelistet seit: 19. November 2006
 Letzte Änderung: 23. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC299A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
196 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Gesucht ist ein Leipziger Original, sehr viele kennen es, nur wenige gehen rein. Wenn du drin bist, dann ist er unter dir. Wenn du draussen bist, dann ist er über dir. Wenn du denkst zu wissen, was gemeint ist, dann komme am besten bei nacht. Er ist nicht sehr getarnt und auch aus ein paar Metern Entfernung zu sehen. 

In Deinem Cachemobil sind sowieso folgende Ausrüstungsgegenstände immer drin:

Fernglas

Seil

Supermagnet

Aluleiter

Schmetterlingskescher

Höhlenlampe

Klappspaten

Schlauchboot

Wanderstock

Ersatzhosen

Wenn nicht, dann schau erst mal so hin und denke nach.

Und wehe, du lässt Muggels zuschauen oder er fällt dir runter in feindliches Gebiet, dann ist er weg. Natürlich sind die Koordinaten falsch. Natürlich ist der Name falsch.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Roter Biva    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 23. April 2016 lindolf hat den Geocache archiviert

gefunden 23. November 2014 king-ton hat den Geocache gefunden

Heute ging es mit steinmagen in den Süden von Leipzig, um einige Multis und Mysteries abzuarbeiten.

Noch so ein Cache, der in meiner Homezone lag und auf seine Abholung wartete. Das Rätsel war gar nicht so schwer, denn als Nicht-Leipziger kannte ich nur ein Objekt bei Namen
Problem war nur, wie kommt man ran. Die eine Seite ist Privatgelände, auf Schwimmen hatte ich keine Lust, da blieb nur noch die andere Seite. Auf diese Idee hatte mich der gute Herr steinmagen gebracht. Angekommen war die Dose schnell gefunden und so stehe auch ich hier ENDLICH im Logbuch!

In: - / Out: -

TFTC und viele Grüße aus dem Erzgebirge sagt.....

king-ton

#89

gefunden 16. November 2014 reSep hat den Geocache gefunden

Oh, das war eine schwere Geburt, aber nicht nur die Lösung, sondern auch ein Treffen zusammen mit dem Stötteritzer zu planen. Aber erstmal zum Rätsel, das Lösen brauchte einige Zeit, doch irgendwann fiel der Groschen und wir wussten endlich wo es hingehen sollte. Dann fehlte die Zeit, oder ein Teil der Ausrüstung, später verloren wir die Dose ganz aus den Augen. Doch heute sollte sie nun endlich besucht werden! Kurzfristig ein Treffen einberufen und schon ging es auf zur Dose. Diese war schneller gefunden als geplant und so schrieben wir uns ein. Endlich wieder ein schönes Projekt zum Abschluss gebracht. Danach trennten sich auch schon wieder unsere Wege.

Vielen Dank für den Cache und Grüße
reSep

gefunden 30. März 2014 Strelok hat den Geocache gefunden

Dies ist der nachlog für den fund bei GC als LE_S.T.A.L.K.E.R.

gefunden 10. Februar 2012 clee123 hat den Geocache gefunden

Mhhh wenn man die Rätsellösung gesagt bekommt, kann man sich sofort an den Kopf schlagen![}:)][}:)][}:)] So einfach...

Im Team mit La Vida sollte dieser auch eine kleine Schlitterpartie werden. Und es war wieder ein riesen Spaß.

Danke an euch für die schöne abendliche Runde und auch natürlich danke an den Owner für den Cache.

clee123

1065