Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
XXX GONE

 Lauf solange du noch Beine hast

von DrAlzheimer     Deutschland

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 00.000' E 006° 00.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 30. November 2006
 Gelistet seit: 30. November 2006
 Letzte Änderung: 17. April 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC2A2C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
83 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Listing

Beschreibung   

Leider nicht mehr verfügbar

The Shining

Bilder von der Location: Das Spukhotel

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für XXX GONE    gefunden 2x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 20. September 2007 DrAlzheimer hat eine Bemerkung geschrieben

Cache endgültig entfernt. Schade drum.

Bilder von der Location: Das Spukhotel

  Neue Koordinaten:  N 49° 00.000' E 006° 00.000', verlegt um 101 km

nicht gefunden 25. Dezember 2006 lasda hat den Geocache nicht gefunden

Leider sind wir schon zu Anfang gescheitert, da wir nirgend wo einen Blutfleck noch sonstige Hinweise gefunden haben.

Waren allerdings aufgrund der tollen Kulisse noch bis zur letzten Sekunde dort und hatten starke Verluste bei unseren Batterien zu beklagen.

Bitte mehr davon!

gefunden 17. Dezember 2006 geonaud hat den Geocache gefunden

Als ich das Haus betreten habe sahe ich schon am Eingang überall Blut, die Blutspur setzte sich durch das ganze Hotel fort. Leichen habe ich aber erst keine gefunden! Als ich das Obergeschoss des Hotels betrat hörte ich plötzlich Schritte, scheisse dachte ich was ist hier los und was war hier passiert ? Im Obergeshoss viel mir dann auch noch die Taschenlampe aus und ich sah im Licht meines Feuerzeugs nur noch einen Schatten sehr schnell an mir vorbeilaufen. War es ein Mensch oder war es der schwarze Killer der hier im Hotel das Blutbad angerichtet hat ? Als ich dann in einem der unteren Räume eine Taschenlampe gefunden hatte ging ich weiter bis ich in einen Raum kam in dem 4 kleine Kerzen brennten, dort stand er .... der Schwarze Killer, scheisse dachte ich was mache ich jetzt ???? Der Pool vor dem er stand war Blutrut ... eine Mischung aus Wasser und Blut, an der Wand ein Pentagramm, was war hier passiert dachte ich mir einen Moment ??? dann sah ich im Wasser Leichenteile schwimmen und wusste was passiert war! Der Schwarze Killer hatte alle Bewohner des Hotels hier zum Pool gebracht um Sie dort zu schlachten ... Scheísse dachte ich mir, du musst ein Bild davon machen um es der Polizei zu geben, also nahm ich meine Kamera raus, schaltete den Blitz aus und machte ein Bild des Geschens. Durch das Geräusch der Kamera wurde der schwarze Killer auf mich aufmerksam, er schaute zu mir rüber, scheisse das ganze Gesicht blutverschmiert und eine Fratze er kam in meine Richtung ... ich dachte nur jetzt muss ich laufen, solange ich noch Beine habe, also bin ich los und konnte mich auf die Strasse retten, die Taschenlampe hatte ich leider im Poolraum vergessen also musste ich im Dunkeln raus da kam Gott Sei Dank ein Auto was ich angehalten habe, mit dem ich dann in den nächsten Ort zu Polizei fahren konnte .........

 

Die Angst fuhr aber mit ...

Werde diesen Ort des Schrekens nicht vergessen, nachts habe ich Alpträume ....

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Bild des schwarzen Killers was ich noch schnell machen konnte Das Bild des schwarzen Killers was ich noch schnell machen konnte

gefunden 14. Dezember 2006 5plus hat den Geocache gefunden

TOD!!! Sie sind alle TOD!!!

Alles fing so harmlos an, bis wir in das Schwimmbad kamen, der Schwarze war gerade dabei seine abscheiliche Arbeit zu beginnen, er stand uns genau gegenüber und sah uns an.....

Wir waren zu viert, ich weiß nicht wer es ausser mir noch geschafft hat wieder raus zukommen. Es war keine Zeit für Pläne, wir sind einfach nur gerannt, jeder in eine andere Richtung....

Verdammt! Ich erreiche keinen meiner Freunde! Geht auf keinen Fall in dieses verfluchte Haus! Sonst wird er euch auch erwischen!!!

 

 

 Danke für den Grußelspaß!

5plus

in: Warndreieck

out: nix 

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Ort des Grauens!Der Ort des Grauens!

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 49° 44.010' E 006° 49.895'