Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Kurpfalz-Adventskalender 2006 Nr. 2

 Ein Cache über 4,5 km und ca. 180 Höhenmeter, teilweise über schmale Wege.

von mike_hd     Deutschland > Baden-Württemberg > Heidelberg, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 26.074' E 008° 41.078' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 02. Dezember 2006
 Gelistet seit: 02. Dezember 2006
 Letzte Änderung: 13. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC2A39
Auch gelistet auf: geocaching.com 

17 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
1 Ignorierer
206 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   


Kurpfalz-Adentskalender 2006 Nr.2 - Hillenbach


Von Boxberg und Mosbach im Osten bis weit westlich von Kaiserslautern, von Bretten im Süden bis Bacharach im Norden reichte das Gebiet der Kurpfalz noch zu Beginn der Französischen Revolution, bis der Reichsdeputationshauptschluss die Kurpfalz im Februar 1803 aufteilte und endgültig von der Landkarte tilgte.
Wir Kurpfalz-Cacher sind ein lockerer Zusammenschluss von Geocachern, die im Gebiet der ehemaligen Kurpfalz ansässig oder der Geschichte und der Tradition der Kurpfalz verbunden sind. Mehr über uns gibt es im Kurpfalz Forum nachzulesen und wer immer die obigen Kriterien erfüllt, kann sich gerne uns Kurpfalz-Cachern anschließen.
Der Kurpfalz-Adventskalender 2006 ist ein Gemeinschaftswerk unserer Gruppe. Für jeden Tag im Advent 2006 wird ein Cache von einem anderen Kurpfalz-Cacher an einem landschaftlich oder historisch interessanten Ort ausgelegt.

Kurpfalz Advent Calendar 2006
The Kurpfalz has been an independent territory reigned by palatines from 985 to 1803 until the Kurpfalz has been splitted up and disappeared from the map.
We Kurpfalz-Cacher are an informal group living or caching in the area of the former Kurpfalz being proud of our history and our tradition. The Kurpfalz Advent Calendar 2006 is joint activity of our group. For every day in the Advent season another Kurpfalz-Cacher placed a cache at a scenically or historically interesting place.

Eine Bitte an alle Finder: Bewertet in Eurem log wie Euch der Cache gefallen hat. Die Skala reicht von 1 (exzellent) bis 6 (vergiss ihn). Wir wollen bei einem Kurpfalz-Event im Sommer 2007 den besten Cache küren. In jeder Dose findet ihr auch eine Zahl, die ihr für den 25. Cache, den Bonuscache benötigt.

Please vote in your log how much you enjoyed the cache based on the German school system from 1 (excellent) to 6 (forget it). We intend to award a price to the best cache in a Kurpfalz-Event in summer 2007. In every individual cache you will find a number which you need to calculate the coords of the bonus cache.



Kurpfalz-Adventskalender 2006 Nr. 2 - Hillenbach

     Hillenbach - Höllenbach und Hexenhaus

Ein Cache über 4,5 km und ca. 180 Höhenmeter, teilweise über schmale Wege.

Die Ortschaft Hillenbach bestand vom Jahre 767, wurde aber bereits in 1300 wieder aufgegeben.
Wir besuchen die Gegend und gehen über den Höllenbach zum "Hexenhaus".

Start am Parkplatz bei N49 26.074 E8 41.087, findet den Hinweis wie's weiter geht.

Ihr findet an jeder Station Hinweise mit den Koordinaten (nur mit den Dezimal-Minuten für N und E (wenn nötig, sind auch die Minuten angegeben)) der nächsten Station.

Richtig klettern muß man nicht, eine Taschenlampe kann hilfreich sein, ebenso ein Stock, teilweise ist es recht glatt im Wald.

Der Cache ist NICHT im Hexenhaus.



In der Cache-Box sind auch Zettel mit der Nummer für den Advents-Bonus, kann jeder einen mitnehmen, solange welche da sind.

Die Cache-Box ist recht klein, innen nur 7 x 12 x 6 cm³.

Bitte in der Box lassen:
- Log-Buch
- Bleistift
- Spitzer
- Silica-Gel

Bitte denkt dran: "trade up, trade even or don't trade"

Happy Caching!



     Hillenbach - Höllenbach and gingerbread house

A cache of 2.8 miles and about 590 heigth feet, partly on small tracks.

The village Hillenbach was found in 767, however given up in 1300.
We will visit this area and walk across the Höllenbach to the gingerbread house.

Start at parking at N49 26.074 E8 41.087, find the clue how it's going on.

At each stage you will find the coordinates (for N and E decimal minutes only (minutes as well if neccessary)) of the next station.

You have not really to climb, a torch would be helpful, a stick as well, as it's slippery in the woods.

The cache is NOT in the gingerbread house.



You will find tickets in the box with the number of Advents-bonus, take one.

The cache-box is quite smal, inside 2.8 x 4.7 x 2.4 inch³.

leave in box:
- log-book
- pencil
- sharpener
- silica-gel

And remember: "trade up, trade even or don't trade"

Happy Caching!




Kurpfalz-Cacher Kurpfalz-Karte

Pfalzatlas: Der Pfalzatlas für die gesamte Pfalz

Weitere "Kurpfalz-Adventskalender 2006" Caches: Kurpfalz-Adventskalender 2006



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgneg: Fpuvyq / fvta
F01: Onax / orapu
F02: qevaara / vafvqr
F03: Fpuvyq / fvta
F04: "Fgrva" vz Rpx / "fgbar" va pbeare
Pnpur: an jb jbuy? / ng gur irel cynpr ...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Neckartal-Odenwald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kurpfalz-Adventskalender 2006 Nr. 2    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 13. Mai 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt, erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 13. April 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

In dieser Beschreibung fehlt der Hinweis aus dem Listing auf geocaching.com: S03 wurde verändert ... .

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Der Owner sollte hier dringend das Listing dem aktuellen Stand anpassen, so dass sein Cache auch hier wieder gefunden werden kann; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 13. Mai 2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden 20. Oktober 2015 Knocky737 hat den Geocache gefunden

So! Nun endlich auch mal das Log auf OC :-)

Da sich bei mir mittlerweile sehr viele Outdoor-Fotos angesammelt haben, war vor kurzem "große Server-Säuberung" angesagt. Darunter fand' ich auch ein Foto mit den Koordinaten einer Multi-Station, über die ich irgendwann einmal durch Zufall gestolpert bin (beim der Suche nach dem "Tor zur Hölle Reloaded" glaube ich).

Leider konnte ich die Koordinaten nicht eindeutig einem Cache zuordnen, aber prinzipiell kamen nur drei Multi's in Frage. Also ging es heute zu den gefundenen Koordinaten, wo ich nach etwas Suche einen Satz weiterer Koordinaten fand. Der einzige Cache, bei dem die Beschreibung passte, war der "Kurpfalz-Adventskalender" und die Station somit die #4 ... also nix wie los zum Finale

TFTC, mike_hd!

gefunden 20. Oktober 2014 janamira hat den Geocache gefunden

Vor mehreren Monaten hatten wirs schon mal versucht... Nur so mittelgut vorbereitet und darum seeeehr lange mit Station 2 beschäftigt, dann aber doch erfolgreich. Wie dumm, dass ich bei Station 3 etwas entscheidendes überlesen habe, so dass wir in die völlig falsche Richtung gelaufen sind. Zu Hause hab ich dann meinen Irrtum bemerkt.
Gestern war es dann soweit: Mit neuer Frische und den richtigen Infos war es gar nicht so schwer, vor allem, weil Station 4 falsch rum lag, und darum leicht zu entdecken war. Wir haben sie dorthin zurück gelegt, wo sie wahrscheinlich platziert war.
Das Final war dann auch schnell entdeckt. Leider war die Dose wohl nicht dicht. Das Logbuch ist nass und darum wurde auch nicht geloggt.
Vielen Dank fürs Verstecken und die nette Runde!

gefunden Empfohlen 08. April 2014 Taraxacum68 hat den Geocache gefunden

Diese Runde hat sehr viel Spaß gemacht hat - auch wenn sie einige Nerven gekostet hat.

Die Startstation hat sich lange vor uns versteckt, da mussten wir häufiger mal vorbeiradeln, bis wir sie endlich fanden. Irgendwie hatte ich immer nach einer anderen Art der "Verpackung" Ausschau gehalten... Aber dann hatte ich doch den richtigen Riecher und mich gewundert, dass ich sie nicht gleich gefunden hatte
Und dann Station 4: Die wollte auch nicht gleich gefunden werden. Dann war aber auch sie irgendwann entdeckt. Das Final war dann umso leichter zu finden. Ein netter Weg: "Aus Versehen" wären wir hier wahrscheinlich nie gelandet

Das Schöne an der Runde war, dass man immer mal wieder neue Ecken entdecken konnte, die man tatsächlich noch gar nicht kannte. Vielen Dank - schön gemacht!