Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Adoptivling-13-Weltmeister

 Traditioneller Multi mit 3 Zwischenstationen.

von Team Spectra     Deutschland > Sachsen > Aue-Schwarzenberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 30.411' E 012° 48.715' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 06. Dezember 2006
 Gelistet seit: 06. Dezember 2006
 Letzte Änderung: 10. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC2A70
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
156 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Adoptivling-13-Weltmeister

 

Und wieder ein Adoptivling von Senni. (siehe GCXZHQ)

 

Geschichtliches

 

der Cache..

 

Auch kleine Ortschaften haben ihre Geheimnisse. Dazu gehört zweifelsohne Pöhla. Bergbau, Sport, Geschichte, Handwerkskunst, Mystik und Tourismus treffen hier aufeinander. Die vielen Sehenswürdigkeiten bieten ideale Cache-Möglichkeiten. Gerade der Bergbau, insbesondere die Wismut hinterließen zahlreiche interessante Objekte. Seit Stillegung der Minen nach der Wende ist Pöhla etwas in Vergessenheit geraten. Dies soll sich aber in Kürze ändern, schlummern doch hier im Berg Unmengen an Wolfram. Der Bergbau soll ab 2007 wieder aktiv werden. Aber das ist eine andere Geschichte und vielleicht ein anderer Cache :-)

  Diese Tupperkiste hat mit Sport zu tun, wie der Name sicherlich vermuten lässt. Einige wissen sicherlich sofort, was gemeint ist. Die anderen erfahren es auf dem Weg zum Final.

Als erstes solltet ihr mit den gegebenen Koordinaten den Parkplatz finden. Hier gibt es auch den ersten Hinweis!!
Es gibt nur eine einzige befahrbare Straße zum PP, aber mehrere Gehwege! Solltet ihr die falsche Straße angefahren haben, BITTE NICHT über den Rasen trampeln.
Zu Stage 2 geht bitte links ums Gewässer herum und folgt dem Fußgängerweg, welcher früher der Bahndamm der Schmalspurstrecke Grünstädtel-Rittersgrün war.
An Stage 3 kreiseln die Satelliten wie verrückt. Stellenweise gibt es bis zu 10m Abweichung. Der Hinweis an Stage 2 sollte aber helfen, daher bitte 5x durchlesen - es ist deutlicher Wink. Der Cache selbst hat ein übliches Versteck. Bitte macht vorsichtig, vor allem passt auf eure Kinder auf, der Cache liegt verdammt nahe am Tode. Ihr müsst aber nicht klettern, kriechen o.ä. Die Zwischenstationen! sind alle an markanten Stellen (also keine Baumwurzeln oder eingegraben..). Nicht geeignet für Geh-Behinderte, es sei denn man nimmt grosse Umwege in Kauf.

Im Cachebehälter liegt der Original Senni-Micro mit dem Logbuch. Wer mehr schreiben möchte findet ein Tagebuch. Habt ihr eine Digicam mit, dann könnt ihr ja auf dem im Cache liegenden SD-Chip ein Foto von euch hinterlassen.
An allen Stationen ist Muggelgefahr !! Bei Veranstaltungen am Objekt ist u.U. keine Suche möglich - ist aber selten.
Es ist nicht weit vom PP zum Cache, ohne Suchen läuft man eine viertel Stunde (ca. 700m) - wenn da nicht die Zwischenstationen wären..
Das Ganze ist recht Kinderfreundlich, nur an Station 2 ist eventuell ein Erwachsener erforderlich und bitte noch einmal Vorsicht beim Final.

Nahe des Final´s gibt es eine interessante Kneipe. Aber, wie das in unseren Tagen so ist, hat auch diese geschlossen. Es sieht nach Umbau aus, aber man weiss ja nie.

 

 

Erstinhalt:
1x Original Microcache von Sennis mit Logbuch. (Bleibt drinnen!!)
1x Cache-Tagebuch als Add-On zum Logbuch (Bleibt drinnen!!)
1x TB Grüne Pappmedaille für Viertfinder
1x SD-Karte (Bleibt drinnen!!)
1x Gerippe
1x Krake
1x Truck
1x Duel Masters Anhänger
Kuli + Bleistift. (bleibt drinnen!!)

Bitte Stage 1 so verstecken, dass er nicht wegrollern kann. Stage 3 auch bitte wieder ordentlich tarnen.
Wenn ihr den Joker benutzt, dann bitte auch im Log erwähnen.

Am Final wurden wir ausgesperrt  :-) - macht nix, ist trotzdem erreichbar.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 1: thg Orqnpug
Fgntr 3: zntargvfpu
Svany: znexnagre Onhz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Pöhlwassertal mit Wernitzbächel (Info), Naturpark Erzgebirge/Vogtland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Adoptivling-13-Weltmeister    gefunden 16x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 10. Juni 2013, 10:50 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 20. Mai 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binnen Wochenfrist (27.05.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.


Was vielleicht könnte sein?
- Die Beschreibung weicht auf anderen Plattformen ab
- Die Koordinaten weichen erheblich ab.
- Der Geocache ist weg, Zerstört und/oder Stages sind nicht mehr vorhanden.

Zitate aus den Nutzungsbedingungen
"Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden."
"Der Besitzer verpflichtet sich, den Geocache in einem ordentlichen Zustand zu halten und ihn nach der Nutzung als Geocache wieder zu entsorgen, sowie alle durch den Geocache entstandenen Schäden wieder zu beseitigen."

Bundy609 (OC-ADMIN)

gefunden 03. Oktober 2010 Lyssi hat den Geocache gefunden

Bei diesem Cache haben wir heute erstmal nur den Stage 1 gefunden, und selbst der lag am Boden. Da wir im Vorfeld keine Logs gelesen haben, wurde auch an der 2 erstmal (erfolglos) gesucht. Nach dem nichts zu finden war, erstmal Logs gelesen: aha, die 2 ist weg, dafür gibt es einen Tip zur 3. Aber auch der war heute für uns nicht hilfreich, wir haben nichts entdeckt.
Nach einem Blick auf gc.com fanden wir dort noch ein Spoilerbild, mit dessen Hilfe wir dann doch noch um 14:45 Uhr das Final loggen konnten.

Danke sagen,
Lysann & Falk

no trade

PS: Warum soll es eigentlich ein T5 werden? Wie wäre es denn mit einer der seltenen D/T-Kombinationen wie z.B. D5/T4,5, vielleicht sogar mal nicht als Mystery? Sowas gibt es im Gegensatz zu den schon fast langweilig vielen T5ern in unserer Gegend kaum und außer uns wäre bestimmt noch manch anderer "Statistik-Cacher" dankbar dafür.

gefunden 19. August 2010 blitzmax hat den Geocache gefunden

Schöner Cache hatSpaß gemacht 1.Cache in meiner HeimatSmile

gefunden 23. Mai 2010 Erzgebirgler80 hat den Geocache gefunden

Im ersten Anlauf sofort gefunden, mit hilfe vom Spoilerbild. Direkt ohne Zwischenstationen zum Final. Alles Muggelfrei, sehr schöner Cache. Aber leider konnte ich kein Foto machen, da die SD Karte nicht in meiner Digicam passte.

In:/

Out:/

Gruß Erzgebirgler80