Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Hövels Biercache Dortmund

 Dieser cache ist eine Hommage an einen Teil des traditionellen Dreisatzes der Region: Stahl, Kohle und Bier.

von SkulLee     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Dortmund, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 30.500' E 007° 27.600' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 12. Dezember 2006
 Gelistet seit: 12. Dezember 2006
 Letzte Änderung: 18. September 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC2AC3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
50 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Und um Letzteres dreht sich dieser Cache.
Alle Aufgaben lassen sich mit etwas Muße bereits am Rechner im Internet lösen.
Zur Zeit befinden sich außer dem Travel Bug "Brewpub Traveller" noch keine Gegenstände im Cache, die direkt mit Bier in Verbindung stehen.
Der Cache soll aber langfristig eine Tauschbörse für Kronkorken o.ä. sein.

Dortmund war zwischen den 50er und siebziger Jahren des 20sten Jahrhunderts Europas Bierstadt Nummer Eins mit 7,5 Millionen Hektoliter Bierproduktion.
Aus dieser Zeit sind von ehemals 94 verschiedenen Brauereien (Höhepunkt um 1840: 74 Brauereien!!!) nach Durchsetzen der Pilsbrauart gegenüber der typisch Dortmunder Exportbiere nur noch 2 Brauereien übriggeblieben:
Die Dortmunder Actienbrauerei und die Hövels Hausbrauerei; beide gehören der Oetkersgruppe an.
In Dortmund existierten 8 Großbrauereien: Kronen, Bergmann, Thier, Stifts, DAB, DUB, Hansa und Ritter. Viele Biere dieser Brauereien finden sich weiterhin im Sortiment der Actienbrauerei.
Die Fragen dieses Caches beziehen sich größtenteils auf Hintergrundwissen zu den verschiedenen Biersorten oder besonderen Momenten der Dortmunder Biergeschichte.
Die o.a. Koordinaten helfen nicht weiter; die richtigen Finalkoordinaten ergeben sich wie folgt:

N  51°AB.CDE
E 007°FG.HIK

A= Anzahl der verschiedenen Essensräume außer dem Restaurant und dem Biergarten in der Hövelshausbrauerei.


B= Erste Ziffer der Schließungsuhrzeit Sonntags bis Donnerstags der Hövelshausbrauerei

C= Anzahl Ziffern der Telefonnummer der Hövelshausbrauerei

D= In Dortmund existiert ein Brauereimuseum. In welchem Jahr zog dieses Museum in das Maschinenhaus der ehemaligen Hansa Brauerei ein. Die letzte Ziffer geteilt durch die erste ergibt D.

E= In welchem Jahr begann der Aufstieg des Dortmunder Bieres durch die Einführung des Exportbieres durch die Dortmunder Kronenbrauerei? Die zweite Ziffer der Jahreszahl ist E.

F= Dortmund erhielt schon sehr früh das Braurecht. Die zweite Ziffer des Jahres ergibt F.

G= Die Brauerei Kronen feierte bereits ihr 575 jähriges Jubiläum. In welchem Jahr wurde hier gefeiert? Die Quersumme des gesuchten Jahres ergibt G.

H= Ein Dortmunder Wahrzeichen ist das "Dortmunder U", welches im jahre 1927 fertiggestellt wurde. Das "U" war das erste Dortmunder Hochhaus und wird seit 1962 geschmückt durch eine "erleuchtete Krone".
Gesucht ist die Höhe bzw. Größe der erleuchteten Buchstaben (=x) und die Anzahl der Buchstaben (=y). H=x-y

I= In Dortmund existieren ein Bier Club und auch ein Verein mit Namen: Bier-Dortmund eV, dessen Satzungszweck u.a. die Förderung der allgemeinen Geselligkeit im Zusammenhang mit Bier darstellt.
Den Wert für I erhaltet ihr, wenn ihr die am häufigsten im Gründungsdatum vorkommende Ziffer notiert.

K= Ein heute noch sehr beliebtes und vertriebenes Bier verdankt seinen Ruhm eigentlich einem "Fehlsud". Im Jahr 1887 wurde dieses Bier vom Braumeister Brinkhoff in welche Stadt versendet, wo es einen reissenden Absatz fand? Die Position des ersten Buchstabens im Alphabet der gesuchten Stadt ergibt den Wert für K.

Viel Spass und Prost!
In der unmittelbaren Nähe des Finales kann man dann auch gleich ein leckeres Bierchen genießen...

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hövels Biercache Dortmund    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. September 2009 LA_Snake hat den Geocache gefunden

Nachdem wir alle Rätsel gelöst hatten und jede Sation besuchten, haben wir die Final Koordinaten errechnet.
Alles soweit OK, leider fehlte die Dose am angegeben Platz.

Der Owner hat uns die Logfreigabe erteilt:

Hi,
klar -logfreigabe erteile ich Euch natürlich gerne.
Gruss aus HH- SkulLee, 18.09.2009

 

Wulfman_Do & Liana
 

gefunden 24. April 2008 ba1407 hat den Geocache gefunden

schnell und gut gefunden

 

danke

ba1407

gefunden 06. April 2008 BADEBUDE hat den Geocache gefunden

Nachdem wir im Herbst vergangenen Jahres durch "Wildpinkler" von der Bergung des Cachedöschen abgeschreckt wurden, haben wir heute Mittag das Loggen nachgeholt. Leider war der Doseninhalt mit Kronkorken, Verschlüssen u.ä. wenig ansprechend, so dass wir auf einen Tausch verzichtet haben. Das Rätseln dagegen hat uns Spaß gemacht, dafür vielen Dank

foxhunter ( alias badebude )

gefunden 19. März 2008 suess_sauer hat den Geocache gefunden

Lag mit den Koordinaten zuerst auch total daneben. Aber Fehler erkannt, Fehler gebannt
Nachts war das Finden dann auch kein Problem.
Danke für die kleine Bierkunde...
suess_sauer

gefunden 20. Januar 2008 khanno hat den Geocache gefunden

16:30 - #418 (GC&OC&NC)

Lag mit den Kords leicht daneben, habe irgendwo falsch gelegen.
Trotz dem mit Hint und Instinkt gut gefunden.
Smile

heraus: TB

=:= :::: := =: =: === ::=== ===== ===== ===::

(¯`v´¯)lichen Dank für den Käsch‹(•¿•)› sagt khanno aus Herdecke

=:= :::: := =: =: === ::=== ===== ===== ===::


zuletzt geändert am 14. Februar 2017