Wegpunkt-Suche: 
 
Die 7 Todsünden

von indianer     Deutschland > Baden-Württemberg > Main-Tauber-Kreis

N 49° 44.488' E 009° 19.309' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 20. Dezember 2006
 Gelistet seit: 20. Dezember 2006
 Letzte Änderung: 06. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC2B55
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
190 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

↓Bei den Koordinaten N 49°44.488, E 9°19.309 könnt ihr parken. Dies ist ganz in der Nähe der alten Kirche. Dort beginnt der alte Weg (jetzt Hauptstraße, Kinder Vorsicht!) zum Friedhof in Richtung Wertheim. Auf diesem ca. 2km langen Weg befinden sich 7 Bildstöcke welche die 7 Fußfälle Christi zeigen und 6 der 7 Todsünden beschreiben (die 7. Todsünde  Unmäßigkeit fehlt). Es gibt auf diesem Weg noch andere Bildstöcke; die richtigen könnt ihr an der immer gleichen Jahreszahl der Errichtung erkennen. Schreibt nun in der Reihenfolge (Kirche > Friedhof) jeweils den ersten Buchstaben vom Vornamen des Stifters und die dem Buchstaben zugeordnete Ziffer in die Liste 1. Durch Übertragung in die Liste 2 bekommt Ihr die Koordinaten von einem weiteren Parkplatz.

Liste 1

 Buchstabe=Ziffer Buchstabe=Ziffer
Station1    A 8
Station2    B 1
Station3    C 5
Station4    D 6
Station5    E 0
Station6    F 2
Station7    G 7
      L 9
      M 3
      N 4
            

 

Liste 2

   Ziffer der Station 1 Ziffer der Station 4Ziffer der Station 3Ziffer der Station 7

 ↓

 ↓

 

N

49°4 ,   
 E009°1

9

,   
      

 

 ↑

 ↑

      Ziffer der Station 6Ziffer der Station 2Ziffer der Station 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von dort aus folgt Ihr dem Weg in nordöstlicher Richtung bis Ihr an einen Baum kommt welcher mit einem "M" gezeichnet ist. Jetzt geht es noch ca. 70 Schritte nach rechts in den Wald und Ihr seid am Cache. (Nur die Augen aufmachen  :-) bei Schnee ist es etwas schwieriger). Übrigens gibt es in Freudenberg, einen kostenlosen Zoo, mit Affen, Kamelen, Känguruhs usw.

 

Erstausstattung: Logbuch, Bleistift, Radiergummi, Spitzer, Magnetschmetterling, Sandform, Kartenspiel, Daumenkino, Magnetspiel, TB BuffBug. 

 

Bilder

Fast am Ziel
Fast am Ziel

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die 7 Todsünden    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. April 2013 LandyMatze hat den Geocache gefunden

Nicht so einfach da oftmals die Schrift auf den Bildstöcken nicht mehr wirklich gut zu erkennen war! Bildstöcke nahezu alle direkt an der Hauptstrasse, was leider der Suchromantik einen negativen Touch gab. Cache nicht wirklich direkt und leicht auffindbar, ;-) ...aber machbar.... Augen auf!!!!  

gefunden 20. März 2011 Lumogenrot hat den Geocache gefunden

Am Friedhof angekommen hatten wir erst 6 Stationen gefunden. Also sind wir wohl an einem Bildstock vorbeigerannt. Da man aber sowieso zum Parkplatz zurück muß war dies nicht schlimm. Der Baum mit dem "M" war dann auch schnell ausgemacht. Nun noch 70 (große) Schritte und der Cache war unser.

TFTC / TNLN

Lumogenrot + Angela

gefunden 18. August 2009 posauner1 hat den Geocache gefunden

Ob es nun eine Todsünde war, weiß ich nicht, der Owner möge gnädig darüber hinwegsehen ...
Nach der Cachesuche auf der Freudenburg noch die Stages 1-3 gemacht, dann wegen Zeitmangels aber abgebrochen. Schon Stage 3 habe ich nicht entziffern können und nachdem ich die Vorlogs gelesen hatte auch nicht unbedingt Lust auf die nachfolgenden Stages (die ja von der Straße aus gut erkennbar sind). Hatte nach dem Lesen der Cachebeschreibung schon so eine Ahnung: "Der wird doch nicht ...". Heute auf dem Heimweg noch mal kurz angehalten, Lage gepeilt: "Der hat doch tatsächlich ...".
Nun ja, jedenfalls war der Cache dann schnell gefunden.

TFTC
Posauner1

gefunden 06. August 2007 Bio-Miss-Marple hat den Geocache gefunden

13.45 Uhr: Habe diesen Multi mit dem Rad in der Mittagspause in gut 1 Stunde erledigt. Den für die Rätsellösung notwendigen Weg an der SEHR befahrenen Hauptstraße entlang fand ich nicht schön, auch gar nicht ungefährlich für Radler (insbesondere mit Kindern)!.
Zurück zum Ausgangspunkt konnte man dann aber auf Raqdweg direkt am schönen Main entlang radeln.
Der Cache ist in sehr gutem Zustand. In: Chillipowder, Schlüsselband. Out: Minikartenspiel.
TFTC  :D sagt doctress (die Bio-Miss-Marple)

gefunden 29. Juli 2007 CaSe hat den Geocache gefunden

Juhu!
Trotz strömenden Regen auf der Durchreise Halt gemacht und den Cache gehoben!
No trade

Vielen Dank!

CaSe