Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Bad Ottenstein

 Traditioneller Multi

von SchwarzerSteiger     Deutschland > Sachsen > Aue-Schwarzenberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 32.516' E 012° 47.280' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 21. Dezember 2006
 Gelistet seit: 21. Dezember 2006
 Letzte Änderung: 01. März 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC2B7B

20 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
272 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Achtung:          Die o. g. Koordinaten sind fiktiv. Die Startkoordinaten sind als Hinweis im Schwestercache "Ritter Georg" enthalten.

 

Nähert man sich dem Ottenstein-Massiv vom Schloss her, kommt man rechterhand an einem kleinen Parkplatz für die Beschäftigten eines großen Einkaufszentrums vorbei. Auf diesem Areal zwischen Schwarzwasserfluss und der Felsenwand des Ottensteins standen bis Mitte der neunziger Jahre des vorigen Jahrhunderts die letzten Reste einige Gebäude, die ein kurzes Stück der Schwarzenberger Stadtgeschichte mitgeschrieben haben:

 

            Die Naturheilanstalt Bad Ottenstein zu Schwarzenberg i. Sa.

 

Das Bad Ottenstein wurde im Jahre 1863 eröffnet und diente hauptsächlich gut betuchten Kurgästen, die bereits in den Heilbädern Bad Brambach usw. eine Kur genossen hatten zu einer Nachkur in waldreicher Umgebung und entsprechender Luftveränderung.

Der Komplex umfasste ein Hotel, eine Kuranstalt, einen Restaurations- und Kurgarten sowie einen großen Kursaal. Ein Blick vom einem der Aussichtspunkte auf dem Ottenstein lässt davon nicht einmal mehr eine Ahnung aufkommen.

 

Auf dem Ottenstein selbst gibt es ein Netz von Wegen, welche die einzelnen vorhandenen Aussichtspunkte miteinander verbinden. Mit dem Hinweis aus GC „Ritter Georg“ ausgestattet solltet Ihr vor einer Gedenktafel für einen Schwarzenberger Bürgermeister stehen, der als Begründer dieser Anlage von Wegen und Aussichtspunkten auf dem Ottenstein hier geehrt wird. Die Anlage selbst war im Zusammenhang mit dem Bad Ottenstein geschaffen worden und diente den Kurgästen für kurze Wanderungen und zur Ausschau auf die Kureinrichtungen und Teile der Stadt Schwarzenberg.

 

Auf der genannten Gedenktafel sind fünf einzelne, durch Punkte getrennte Buchstaben zu finden. Entgegen der Leserichtung haben die Buchstaben folgende Bedeutung: A.B.C.D.E.

Mit A=9, B=2, C=7, D=1, E=4 lassen sich die Koordinaten des Caches nach folgenden Formeln berechnen:

N 50° (K*A+K).(K-S)(I*I+K) und E 012° (A*A-O).(K*A+S)(I-A+O)

Hinweis: Alle Operationszeichen sind dargestellt.

Probe: Die Differenz der Quersummen der Dezimalminuten E°-N° gibt die Anzahl der verwendeten Buchstaben der Gedenktafel wieder.

 

Erstinhalt:         Logbuch, Bleistift und Spitzgerät (bitte drinlassen)
                        Miniradio (ohne Batterien) – Erstfinderbonus ohne Tauschpflicht
                        Porsche 917/20 Le Mans

                        Schlüsselband

                        Rosa Bleistiftanspitzer

                        Teleskopkugelschreiber

                        Karabinerhaken

 Viel Spaß beim Suchen wünscht SchwarzerSteiger.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bad Ottenstein    gefunden 20x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 01. März 2016 SchwarzerSteiger hat den Geocache archiviert

Archiviert

gefunden 03. Oktober 2011 Wanderratte1967 hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache mit wunderschöner Aussicht Danke dafür!

nicht gefunden 28. August 2011 Team Hasimuh hat den Geocache nicht gefunden

Nach dem wir den Ritter Georg Cache gefunden hatten und dabei den schönen Ausblick genossen auf das Schloß und die Umgebung machten wir uns gleich auf den Weg zum Schwestercache. Die Koordinaten haben wir auch fix errechnet... aber leider ohne Erfolg den Cache haben wir nicht enddeckt.. Trotzdem zwei schöne Cache mit super Ausblick über Schwarenberg

gefunden 15. Mai 2011 Lyssi hat den Geocache gefunden

Die Rechenaufgabe am Start hat uns schon erstmal ein bisschen verwirrt, aber schlussendlich konnte noch alles in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Nachdem sich das GPS eingependelt hatte, war auch die Finaldose bald gefunden, um 16:05 Uhr haben wir geloggt. Die vielen "needs maintenance"-Logs stehen hier (noch- wie wir hoffen) zurecht, Dose und vor allem Logbuch sind nass und stinken inzwischen erbärmlich, wir haben die Dose erstmal trocken gewischt, was aber nicht viel geholfen hat, schade eigentlich... Im übrigen ist das hier nämlich eine sehr schöne Lokation, die einen Cache wert ist. Auf dem Rückweg trafen wir dann auch noch auf das nächste Team, das bereits fleißig am Rechnen war, viele Grüße an Euch. Danke sagen, Lysann & Falk no trade

gefunden 04. April 2011 SMZer0 hat den Geocache gefunden

Tolles Versteck und man hat sich historisch ein bisschen gebildet Super ;)