Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Saugnäpfe?

 anspruchsvoller Klettercache an Fussgängerbrücke

von rahl     Deutschland > Bayern > Erlangen, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 36.496' E 010° 59.896' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 28. Dezember 2007
 Gelistet seit: 01. Januar 2007
 Letzte Änderung: 09. Juli 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC2C37
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
18 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   


Mit Saugnäpfen an de richtigen Stellen sicherlich kein Problem.

Wenn ihr der falschen Spezies angehört, dann müsst ihr euch eben anders helfen.

Logs ohne Prüfziffer werden nicht akzeptiert. Wer will darf sich auch im Logbuch verewigen.

'Sicherheitsbelehrung': Geeignete Ausrüstung ist Pflicht. Nicht alleine. Passende Uhrzeit.

Subjektive Bewertung nach chamäleoider 'Erstbegehung': VI+ (UIAA)


Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG im Bereich der Stadt Erlangen (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Saugnäpfe?    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 11. Februar 2008 Humulus hat den Geocache gefunden

Kann dem Log von Lichtwelle&SibSerag nichts mehr hinzufügen.
War schneller als erwartet und krönte einen sonningen Sonntag Nachmittag.
Prüfziffer: 91

 

 

 

 

gefunden 10. Februar 2008 lichtwelle_und_SibSerag hat den Geocache gefunden

Nachdem wir heute sowieso unterwegs waren, um ein wenig klettern zu üben, wir folglich sogar die gesamte Ausrüstung inkl. des 60 Meter Seils und zufällig sogar die 5 Meter Strickleiter dabei hatten, haben wir den hier auch noch mitgenommen.

Schliesslich wollten wir nicht den ganzen Tag mit den anderen Notauscachern verbringen ohne einen Cache zu heben. Und dank optimaler Ausrüstung und Spezialwerkzeug hat uns dieser Cache auch nur 10 Minuten gekostet und uns wieder um ein paar nette Actionfotos bereichert. :)

Danke für den Cache! Nette Idee, interessante Gegend.
(Das Logbuch ist sehr feucht und kurz davor sich aufzulösen.)

SibSerag (PZ:104)
und lichtwelle (PZ:130)
von den NotAusCachERn

gefunden 03. Oktober 2007 Agomo hat den Geocache gefunden

Allmächd war das eine Aktion. Ich glaube so lange wie wir hat dort noch niemand gebraucht. Hätten wir vorher ein wenig besser geschaut wäre das alles keine so große Aktion geworden. [:O)] Spaßig wars aber trotzdem [;)]

Gruß
Christof
Edit: Glatt was wichtiges vergessen: 65

[This entry was edited by Agomo on Wednesday, October 03, 2007 at 3:32:23 AM.]

gefunden 03. Oktober 2007 sqrt hat den Geocache gefunden

Sa 29.8. 19:45h. Erste Erkundungen. Da? WTF? Erste Pläne entstehen, Material reicht dafür nicht. Zum Glück gibt es noch andere Bekloppte hier. [^]

Mo 1.10. 17:56h: Termin ist gebucht

Di 2.10. ca. 22:30h: Eintreffen am Objekt. Plan wird umgesetzt.

Di 2.10. ca. 23:00h: Der Kran steht. Danny wettet, dass ich einen nassen Hintern bekomme.

Di 2.10. ca. 23:10h: Ich bekomme keinen nassen Hintern.

Di 2.10. ca. 23:30h: Danny hat einen nassen Hintern.

Mi 3.10. ca. 0:00h: Es klappt so nicht.

Mi 3.10. ca. 0:30h: Allgemeine Ratlosigkeit.

Mi 3.10. ca. 1:00h: Erste Gedanken an Aufgabe.

Mi 3.10. ca. 1:05h: Reaktivierung der Grundidee. Einbau einer weiteren Leiter.

Mi 3.10. ca. 1:20h: Danny hängt. Kein Cache in Sicht.

Mi 3.10. ca. 1:25h: Christof sieht ihn.

Mi 3.10. ca. 1:40h: Objekt gehoben.

Mi 3.10. ca. 1:45h: Danny hängt. Und zwar fest. [;)]

Mi 3.10. ca. 1:50h: Danny hängt. Noch fester. [;)]

Mi 3.10. ca. 2:00h: Die Erde hat Danny wieder. Abbau des Krans. Sortieren der Bandschlingen(tm).

Mi 3.10. 2:16h: Eintreffen am Fluchtfahrzeug.

Muggels: Leider nur einer.

Fazit: OMG^52

Hinweis 05. Januar 2007 rahl hat eine Bemerkung geschrieben

Zu meiner Freude waren gestern fünf ambitionierte Cacher erfolgreich.

Bilder für diesen Logeintrag:
ohne Saugnäpfeohne Saugnäpfe (Spoiler)