Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Grenze

 Die Grenze zur Vergangenheit - Wanderung um die Ruinen des Langenthalerhofes

von Die Geoparden     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Bad Dürkheim

N 49° 29.024' E 007° 57.620' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 13 km
 Versteckt am: 01. Januar 2007
 Gelistet seit: 01. Januar 2007
 Letzte Änderung: 23. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC2C3E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
346 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Vor genau drei Jahren, am 01.01.2004, haben wir die Grenze vom Muggle- zum Cacherdasein überschritten. Seitdem haben wir einiges gesehen, was wir wohl sonst nie gesehen, einiges getan, was wir wohl sonst nie getan hätten.
Zur Feier dieses kleinen Jubilaeums (und zum Auslüften der Birne nach den Anstrengungen der Silvesternacht ;-)) haben wir heute diesen Cache versteckt.
Die Länge der gesamten Strecke, so wie wir sie gelaufen sind, beträgt rund 13km. Auf unserem Weg lagen erstaunlich viele Grenzsteine, was uns eigentlich erst auf die Idee zu diesem Cache gebracht hat. Wir haben die Wanderung auf dem Parkplatz am Fuß der Ruine Diemerstein (N49°26.720 E007°57.710) begonnen. Hier geht's zunächst rechts geradewegs den Berg hinauf, bis man den gelb markierten Wanderweg des PWV erreicht hat.
Ruhbank Der erste Grenzstein, der uns auf dem Weg dorthin begegnet ist, befindet sich bei N49°27.046 E007°57.977. Von dort aus ziehen sich die nächsten Grenzsteine wie an einer Kette aufgereiht durch den Wald. Auf den gelben Wanderweg trafen wir bei N49°27.213 E007°58.182, dem wir dann eine ganze Weile folgen. Unterwegs finden sich viele Zeugnisse vergangener Zeiten, angefangen beim Jahr 1570 bis ins Jahr 2006. Die Bank auf dem Foto links befindet sich in der Nähe einer Schanze aus der napoleonischen Zeit.
Frido Am Wattenheimer Häuschen findet Ihr Gelegenheit, eine Pause zu machen, und einen grossen Stein mit einer Inschrift. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr alle Zahlen darauf zusammenzählen und daraus die Quersumme bilden - müsst Ihr aber nicht.
Wenn Ihr Euch gestärkt habt, geht's nach links weiter auf dem gelben bzw. ab hier weiss-gelben Wanderweg.
Metzger Hier haben wir noch einen kleinen Bogen drangehängt und sind zum Metzgerstein gelaufen. Den alten Geschichten zufolge wurde hier um 1730 ein Metzger, der mit seinen neuerworbenen Schweinen auf dem Weg nachhause war, überfallen und erschlagen.
Was aus den Schweinen wurde, ist nicht überliefert.
Ruine Vom Metzgerstein aus geht's dann über das Wegekreuz im Westen ins Tal hinunter zu den Resten des Langenthalerhofes.
Wenn Ihr dort die Dose gefunden habt, könnt Ihr einfach durchs Lange Tal zurück in Richtung Diemerstein laufen. Unterwegs kommt Ihr noch an einer Schanze aus Bonapartes Tagen vorbei und ein paar Grenzsteine gibt's auch noch....

Viel Vergnügen!

Bilder

Grenze
Grenze
Bank
Bank
Frido
Frido
Metzger
Metzger
Ruine
Ruine

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Pfälzerwald (Info), Naturpark Pfälzerwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Grenze    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 14. Mai 2015 Barfly hat den Geocache gefunden

Auf dem Rückweg vom Schorlenberg Bonus habe ich den Weg durchs Tal genommen und die Ruinen des Langenthalerhofes besucht. Dem Cache geht es auch nach all der Zeit noch immer gut in seinem Versteck.
Danke fürs herlocken.

Lg Barfly

gefunden 28. Januar 2012 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen Runde durch das wilde Diemerstan von der letzten Station einen Abstecher von etwa 4 km hierher gemacht und die schöne große Dose gefunden.
DfdC sagt kruemelhuepfer.

28.01.12 11:33

gefunden 17. März 2010 HaJoSoCha hat den Geocache gefunden

TFTC @12:00

Mittagspause auf dem Langenthalerhof und die Küche war kalt. Ich war wohl 150 Jahre zu spät ;-)

Dafür war die Dose gut gefüllt und das Wetter schön.
Ich hatte die Runde etwas anders angegangen und die "Diemerstan"-Runde über Schorlenberg bis hierher verlängert. Ergibt dann leider deutlich mehr als die 13 km, aber ich bin ja noch jung und der Speck muss weg.

Grenzsteine habe ich schon genug gesehen  :-) Aber die Ruinen sind eine coole Sache. Danke fürs Zeigen


(Dafür gab es 4 Sterne bei [url=http://www.gcvote.com]GCVote[/url])

gefunden 11. Oktober 2008 Die Batzen hat den Geocache gefunden

24.04.13

Lange Jahre haben wir uns selten die Zeit genommen, gefundene Dosen auch auf OC zu loggen - das holen wir jetzt sukzessive nach.

gefunden am 11.10.08

Von Alsenborn aus erst mal einen Abstecher zum Metzgerstein gemacht (scheint ja für Schweinebesitzer eine nicht ungefährliche Gegend zu sein); am Final haben die Waldarbeiter gewütet und einiges plattgemacht, dem reichlich gefüllten Cache geht´s aber gut.
Danke für eine schöne und (größtenteils) ruhige Runde durch den menschenleeren Wald!

gefunden 18. September 2008 ratoe hat den Geocache gefunden

Das war ein sehr schöner Weg hierher.
So alte Gemäuer oder Reste davon finde ich faszinierend.

Das Versteck war absolut perfekt.

No Trade

TFTC ratoe