Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Wasserstraßenkreuz Magdeburg - Doppelsparschleuse

von eliminator0815     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Jerichower Land

N 52° 14.606' E 011° 44.342' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:25 h   Strecke: 0.2 km
 Versteckt am: 25. Oktober 2006
 Gelistet seit: 14. Januar 2007
 Letzte Änderung: 05. Oktober 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC2D1A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

58 gefunden
3 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
168 Aufrufe
11 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   



Wasserstraßenkreuz Magdeburg - Doppelsparschleuse Hohenwarthe

Die Doppelsparschleuse Hohenwarthe bildet das östliche Ende des Mittellandkanals. Die Schiffe werden etwa 19 Meter in den Elbe-Havel-Kanal hinabgeschleust.
Um den Wasserverbrauch und damit die Betriebskosten gering zu halten, ist die Doppelschleuse Hohenwarthe als Sparschleuse konzipiert worden. Neben den Schleusenkammern befinden sich jeweils drei gestaffelt übereinander angeordnete Sparbecken. Durch diese Becken wird eine Wasserersparnis von ca. 60% des Schleusenwasserbedarfs ermöglicht. Die restlichen 40% werden der oberen Wasserhalterung entnommen und in die untere Halterung abgelassen. Dieses Verlustwasser muß durch Rückpumpen in die obere Halterung wieder ersetzt werden.
Die Schleusenkammern haben eine Länge von 190 Metern, eine Breite von 12,50 Metern und eine Hubhöhe von 18,55 bis 19,05 Metern. Sie verfügt über drei Pumpen mit einer Leistung von jeweils 3,5 qm/sek.
Beim Bau der Schleuse wurden ca. 320.000 qm Stahlbeton mit ca. 33.00 Tonnen Bewehrungsstahl verarbeitet, es mußten ca. 2.000.000 qm Erde bewegt werden. Die Schleuse ruht auf hunderten Bohrpfählen aus Stahlbeton mit einem Durchmesser von 88cm, die zusammen eine Länge von ca. 23.200 Metern aufweisen.
Die Doppelsparschleuse Hohenwarthe wurde am 10.Oktober 2003 dem Verkehr übergeben.

Der Cache liegt in der Nähe der Schleuse direkt neben dem Elbe-Radwanderweg. Bitte den Behälter nicht abwischen und in der selben Lage zurücklegen.

 

 

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wasserstraßenkreuz Magdeburg - Doppelsparschleuse    gefunden 58x nicht gefunden 3x Hinweis 1x

gefunden 01. Januar 2017, 17:48 recke14 hat den Geocache gefunden

Heute stand die alljährliche Neuerjahr-Cacher-Runde an und so wurde endlich die Homezone etwas gesäubert. Diese Dose war auch darunter. Sie hatten wir vor etlicher Zeit schonmal gefunden und bei GC geloggt. Heute wurde nochmal für OC nachgeschaut und das Logbuch signiert. Vielen Dank fürs Verstecken.

Hinweis 13. April 2016, 13:45 noiram hat eine Bemerkung geschrieben

In netter Begleitung ging es heute wieder auf den Elberadweg. Wir hatten Sehnsucht! Mit dem Zug reisten wir von Quedlinburg nach Magdeburg. Dann radelten wir los und kamen auch hier vorbei. Leider fanden wir die Dose wieder nicht. Wo hat sie sich denn nur versteckt?
LG aus dem Ostharz

nicht gefunden 18. März 2016 melchen hat den Geocache nicht gefunden

gesucht wie die wilden,sicher zur belustigung des schleusenpersonals beigetragen,aber nichts gefunden...

gefunden 21. Februar 2016, 14:50 Burger Kind hat den Geocache gefunden

Das Wetter ist einfach schmuddelig, aber hier gibts ja ein trockenes Plätzchen. An dieser Stelle

und vor allem zu dieser Jahreszeit störten wir niemanden. Hier hatte nun der Senior mit seiner

Körpergrösse eine kleinen Vorteil und konnte diesen Cache für sich entscheiden. Am Ende des

Tages war aber das Ergebnis trotzdem deutlich zugunsten des Juniors ausgefallen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Doppelsparschleuse Doppelsparschleuse

gefunden 04. September 2015, 13:34 alexangel13 hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zu Omas Freunden führte uns das Navi plötzlich von der Bahn ab und dann sahen wir die Schleuse und wollten gucken. Und da ich mir nicht vorstellen konnte, dass hier nichts liegt, habe ich kurz einen Blick auf die Karte geworfen.
DFDC

4. September 2015 13:33
12