Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Donaucachers Winterrunde - hin

 Ein Wandercache

von Donaucacher     Deutschland > Bayern > Straubing-Bogen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 59.707' E 012° 31.243' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 26. November 2006
 Gelistet seit: 14. Januar 2007
 Letzte Änderung: 11. Januar 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC2D1D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
41 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Auch wir hatten ein Leben vorm Geocaching und unser Freizeitvergnügen bestand u.a. im Wandern.

Eine Rundwanderung (durchgehend gut markiert mit einer weißen 8 auf rotem Grund) haben wir besonders gern gemacht: von Obermiethnach (N 48° 58 712, E 012° 31.219), wo man gut parken kann, zum Schiederhof (N 49° 01.290, E 012° 31.103) ebenfalls mit Parkmöglichkeit und einer meist recht guten Küche und im Winter einem günstigen Startplatz für schöne Langlauftouren und zurück. Der Weg ist bis auf das letzte Stück des Hinwegs (siehe Info unten) gut ausgebaut, sollte mit Mountainbike kein Problem sein, ebenso mit geländegängigen Kinderwagen.

Zu jeder Jahreszeit, aber vor allem im Winter bei Eis und Schnee bietet diese Tour einige schöne Stellen. Wir haben sie in Hinweg und Rückweg aufgeteilt und dort jeweils einen Cache gelegt. Er ist relativ einfach/klassisch versteckt, deshalb hoffen wir, dass ihr ihn auch im Winter ohne große Probleme finden werdet. Zur Sicherheit gibt’s einen Hint/Spoilerbild.

Die Zeit- und Kilometerangabe oben in der Beschreibung bezieht sich darauf, wenn nur dieser Cache gesucht wird und anschließend direkt zum Parkplatz zurückgegangen wird.

Natürlich kann man beide Caches auch alleine machen, die Statistikcacher „ersparen“ sich einiges an Gehstrecke (die gesamte Strecke ca. 12 km, gut 300 Höhenmeter, dann Schwierigkeit 3), aber unserer Meinung nach auch die schönsten Stellen des Weges. Wer mit dem Suchen warten kann und so etwas mag, sollte es mal bei Schnee und einer längeren Frostperiode probieren. Dann hat man bei der gesamten Strecke die Chance auf: Stapfen im tiefen Schnee, kalte Winde auf einer höheren Ebene, Rodelmöglichkeit und eine sagenhafte Bach/Eis-Landschaft.
Wir sind den Weg schon zu jeder Jahreszeit öfter gegangen und fanden ihn immer lohnend.
Der erste und gleichzeitig letzte Teil der Gesamtstrecke (ca. 1 km derselbe Weg) können, je nach Jahreszeit etwas matschig oder glatt sein (Spikes helfen da sehr).

Kurze Info, wo es vielleicht nicht ganz eindeutig ist (es sind aber immer Wegmarkierungen da, also wenn man schaut, geht alles glatt):
Vom Parkplatz aus teilt sich nach ca. 1 km der Weg (hier kommt man beim Rückweg wieder vorbei), auf dem Hinweg sollte man Richtung Schafloch gehen. Der Weg sollte gegen den Uhrzeigersinn gemacht werden, ist schöner!
Ca. 2,5 km nach dem Cache geht der Weg links in den Wald hoch. Im Winter und auch sonst wird diese Strecke recht selten gegangen, d.h. man muss u.U. als Erster durch den Tiefschnee stapfen, das wird dann richtig schön! Dieses Stück ist auch nicht sehr kinderwagenfreundlich.
Nachdem man oben aus dem Wald gekommen ist und die Wiese überquert hat, geht’s rechts Richtung Straße und dann zum Schiederhof.

Nun zum Cache selber: Er liegt nur einige Meter vom Weg entfernt, eigentlich gibt es dort nur eine Möglichkeit. Etwas Vorsicht ist nach langem Regen oder im Winter geboten wegen möglicher nasser Füße.

Da der Cache gut zu finden sein sollte, haben wir noch eine Aufgabe fürs Loggen:
Schreibt in einem Vierzeiler etwas was Bezug zur Jahreszeit/Monat/Wetter hat.
Wir haben schon mal angefangen:

Neblig wars und voller Dunst,
heut was zu sehn wird eine Kunst!
Doch zwischendrin, was sehen wir? Sonne!
Das macht den Weg uns nun zur Wonne.

Nun viel Spaß beim Wandern und Suchen.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG "Bayerischer Wald" (Info), Naturpark Bayerischer Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Donaucachers Winterrunde - hin    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 11. Januar 2012 Donaucacher hat eine Bemerkung geschrieben

Ui, ui, noch ein Cache, den wir bei OC vergessen haben, zu archivieren. Aber dank der "guten Geister" von OC, in diesem Falle mic@, sind wir erinnert worden.

Also: den Cache gibt es nicht mehr, dafür einige andere für die "Donaucachers Winterrunde", die müssen wir nun auch noch bei OC reinstellen. Aber heute nicht mehr, das wird sonst Hudelei.....

Heute wurde erst mal nur da Wichtigste erledigt!

Hinweis 11. Januar 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 16. Januar 2011 Maddonny hat den Geocache gefunden

bei Sonnenschein
in den Mittagsstunden
war dieser Schatz
sehr schnell gefunden

TFTC, Maddonny

gefunden 19. Februar 2010 SDBH-R hat den Geocache gefunden

Wann macht man eine Winterrunde? Klar, im Winter und zwar in einem, in dem es richtig viel geschneit hat. Das war wirklich eine schöne Empfehlung, eine zwar anstrengende, obwohl die Forstwege teilweise sogar geräumt waren, aber eine wunderbare Wanderung. Trotz der Schneemassen war diese Dose mit dem Sommer-Foto erstaunlich gut und schnell zu finden. Das Reimen lass ich lieber bleiben, dafür häng ich ein paar Fotos an.
Danke für den Cache!!!

gefunden 01. September 2009 st._klein hat den Geocache gefunden

Heute der erste Fund auf meiner Feierabendrunde.
Der Hint hilft nichts mehr. Suchen ist angesagt, da alles verwachsen ist. Aber das macht es doch spannend. ;-)