Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
RAF Unterkunftbereich

von kesara     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Kleve

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 41.071' E 006° 09.470' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:19 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 14. Januar 2007
 Gelistet seit: 14. Januar 2007
 Letzte Änderung: 17. Februar 2007
 Listing: http://opencaching.de/OC2D22
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
13 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   



In der Zeit des Kalten Krieges war die "Royal Air Force" - Basis Laarbruch der 2. ATAF (Allied Tactical Air Force) und
damit NATO-Oberbefehl unterstellt.

Laarbruch war, wie der RAF-Stützpunkt Brüggen, bis 1992 (Phase I) eine
sogenannte "Strike-and-Attack"-Basis.

Diese waren für den militärischen Gegenschlag auf gegnerischem Territorium vorgesehen.
Die Royal Air Force rief 1999 ihre Bediensteten zurück nach England.

In Weeze, Goch und weiteren Städten am oberen Niederrhein und natürlich am Flughafen Laarbruch
findet man Hinweise auf die ehemalige Anwesenheit der Royal Air Force.

Zurück blieb - unter anderem - der Unterkunftbereich in Goch. Hier wohnten die Bediensteten, die nicht unbedingt innerhalb weniger Minuten einsatzbereit sein mußten und mehr für die Logistik und Wartung zuständig waren.



Dieser kurze Multi (~20 Min.) wird der erste Teil einer Serie sein, die sich mit dem Thema "RAF am Niederrhein" befaßt.
Weiterführende Informationen mit sehr interessanten Filmaufnahmen bekommt man hier.
Der Cache liegt in Sichtweite einiger dieser ehemaligen "Engländer-Häuser".


An den oben angegebenen Koordinaten kann man hervorragend parken.

Schaut euch ein wenig um und zählt die Fahnenmasten an der Hauptstraße, nicht die Laternenmasten!

Anzahl Fahnenmasten = A


Verlaßt den Parkplatz zu Fuß in Richtung N51 41.0258 E006 (14-A).3047


Hier angekommen steht ihr vor einer Wohnanlage der "Wohnbau".
Alle Reihenhäuser dieser Wohnanlage sind in weißer Farbe gestrichen.

Sie unterscheiden sich durch sehr auffällige, farbliche Markierungen.
Die gesammte Anlage ist von einem Zaun umgeben, der nicht nur die Bewohner, sondern auch den Cache umgibt!

Es ist nicht notwendig und auch nicht ohne weiteres möglich, die parkähnliche Anlage zu betreten!

Ihr findet den Mini-Micro zwischen Feld und Wiese, zwischen GELB und GRÜN.
Sucht das handgezeichnete "G".



In dem Micro befindet sich nur das Logbuch. Kugelschreiber bitte selbst mitbringen.
Dieses ist unser erster Cache. Wir würden uns riesig über ein paar Fotos freuen.

Und nun viel Spaß beim Suchen wünscht das Team Cafetante.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va Aäur qrf Unhcggberf frvg vue evpugvt.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für RAF Unterkunftbereich    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. Mai 2010 KleineRatte hat den Geocache gefunden

Heute endlich mal dazu gekommen, meinen Stapel mit den gelösten Mysteries etwas zu verkleinern icon_smile_wink.gif

Nachdem das Rätsel schon seit 9 Monaten gelöst hier rumlag, ing ich heute unter Aufsicht von moonlight09 den Outdoorpart an. Nach kurzer, intensiver Suche und einem kleinen Schubser wurde ich dann fündig und konnte mich um 12:30 im Logbuch verewigen icon_smile_approve.gif

TFTC Michael&Jule

gefunden 16. August 2009 PX200E hat den Geocache gefunden

Am heutigen Tag habe ich zusammen mit WolfmanOB und LassiterOB
eine kleine Tradi und Mystery Runde durch Kleve und Umgebung gemacht.
Dies war einer der gefundenen Caches.
Zuerst dachte ich ja, oh Gott nicht schon wieder so ein Siedlungsvorgartencache.
Aber das Döschen konnte wirklich begeistern, tolle Idee.
Und wer hatte es da so eilig zu seinem Auto zu kommen, wars vielleicht der Owner?
Hatte er gar keine Zeit für ein Schwätzchen?
Manchmal ist das halt so.
Vielen Dank für den Cache und Grüsse aus Oberhausen

PX200E

gefunden 03. September 2008 Dingo01 hat den Geocache gefunden

Von Weeze hierher.... Bei meinem letzten Besuch war dieser nette Cache noch ein Multi.... und ich habe ihn wegen Muggle-Alarms nicht gelogged... ganz schön gewachsen, der Kleine[8D].
Heute war´s noch fast dunkel... und keine Muggles rundherum.... -no trade-
Tolle Idee! Herzliche Grüße an die Cache-Owner! Da war doch vor Urzeiten mal was mit Grillen.... [;)] na ja, meine Schuld[:D]
Dingo01

The dawn was coming, this time no muggles around.... At last I could log this really inventive cache.... Thanks and best regards.
Dingo01

gefunden 17. Februar 2007 kesara hat den Geocache gefunden

Halloa,
der Cache wird hier bei opencaching nicht mehr gepflegt. :,-(
Er steht weiterhin bei der großen Schwester zur Verfügung. :D
Gruß KeSaRa (Cafetante)