Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
4-WD-Rätsel-Cache

 Die oben angegebenen Koordinaten entsprechen nicht den Koordinaten des Caches! Je nach Wetter kann es etwas rutschig se

von Gecko_jm     Deutschland > Baden-Württemberg > Breisgau-Hochschwarzwald

N 47° 54.042' E 007° 55.439' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 05. Februar 2007
 Gelistet seit: 06. Februar 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC2E5A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
215 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Die oben angegebenen Koordinaten entsprechen nicht den Koordinaten des Caches! Je nach Wetter kann es etwas rutschig sein./pUm diesen Cache zu finden musst du zunächst die folgenden Fragen zu Fahrzeugen mit Allradantrieb und deren Geschichte beantworten:

1. Frage:
Wann beginnt die Geschichte des Jeeps? Finde heraus, wann der Vertrag mit den amerikanischen Streitkräften abgeschlossen wurde und notiere dies in der Form DDMMJJJJ.

Antwort: A = ..........................


2. Frage:
An der Front einiger Jeep-Modelle (z.B. CJ, YJ, TJ) verbirgt sich eine Primzahl. Wie lautet diese?

Antwort: B = ..........................


3. Frage:
In welchem Jahr wurde die Marke Jeep von Chrysler übernommen?

Antwort: C = ..........................


4. Frage:
Wofür steht die Abkürzung HMMWV? Notiere die Anzahl der Buchstaben der ausführlichen Bezeichnung.

Antwort: D = ..........................


5. Frage:
In welchem Jahr begann die Serienfertigung des Unimog?

Antwort: E = ..........................


6. Frage:
Aus welchem Jahr stammt die Urkunde "apud ***" von Kaiser Friedrich Barbarossa?
(*** ist hierbei durch den Namen des Ortes zu ersetzen, in welchen die Unimog-Produktion im Jahr E+1 verlagert wurde.)

Antwort: F = ..........................


7. Frage:
Wofür steht der Begriff/ die Abkürzung Unimog. Notiere Umlaute als Folge von zwei Vokalen (aus ä wird ae, aus ö wird oe, aus ü wird ue).
Bilde die Buchstabensumme des Begriffs (d.h. ordne jedem Buchstaben die Zahl zu, die seiner Position im Alphabet entspricht und bilde die Summe dieser Zahlen).

Antwort: G = ..........................


8. Frage:
In welchem Jahr wurde die Kaiser-Jeep Corporation von der American Motors Corporation übernommen?

Antwort: H = ..........................


9. Frage:
In welchem Jahr begann die Produktion der verschiedenen Versionen des Hummvee/Hummer (zunächst als Militärfahrzeug)?
(Hier ist nicht das Jahr gemeint, in welchem das Abkommen mit der US Army geschlossen wurde, sondern ein späterer Zeitpunkt.)

Antwort: I = ..........................


10. Frage:
Wo wurde der erste LandRover erstmals präsentiert? Notiere die Anzahl der Vokale.
(Gesucht ist hier die Bezeichnung der Veranstaltung. Der Name des Ortes alleine reicht nicht aus.)

Antwort: J = ..........................


11. Frage:
An welchem Datum fand diese Präsentation statt? Notiere es in der Form TTMMJJJJ.

Antwort: K = ..........................


12. Frage:
Wie groß war der Radstand des ursprünglichen RangeRovers (RangeRover Classic).
Gib diesen Wert in Zentimetern an.

Antwort: L = ..........................


13. Frage:
Wie lautet die übliche Bezeichnung für ein Mitglied des Schwertadels im vorindustriellen Japan?
Tipp: Heute wird dieser Begriff ausschließlich für den Kriegeradel verwendet.

Antwort: M = ..........................


14. Frage:
Bis wann wurde der Suzuki *** gebaut?
(*** ist hier durch die Antwort M zu ersetzen)
Da es hier verschiedene Angaben gibt: Gesucht ist das Jahr, im welchem es zum letzten Mal Importe nach Deutschland gab.

Antwort: N = ..........................


Mit den Antworten auf die Fragen können nun wie folgt Koordinaten berechnet werden:
(Bei der geographischen Breite muss noch in Grad und Minuten unterteilt werden)

Nord: (F * G * L) - (A + K) - 3 * ((F * G * N) / 100) + 2 * O * N + J * N + 500
Ost: B° (C - E + D + H - I - J) . (G + L + (B * D) + (3 * O) + 9)



So, nun hast du sicherlich die Koordinaten berechnet. Doch du befindest dich nur in der Nähe des Ziels, denn erreicht hast du es noch nicht. Stelle dir nun vor, du würdest in einem Geländewagen mit 30 Zoll-Rädern sitzen. Du musst nun von der berechneten Position aus so weit fahren, dass dies genau 10 Umdrehungen eines Rades entspricht.
Wie vielen Metern entspricht dies (runde auf ganze Meter)?

Antwort: O = ..........................


Wie lauten die Koordinaten, die sich O Meter nördlich und 10 Meter östlich von den berechneten Koordinaten entfernt befinden? Hier kannst du den Cache finden.

Hinweis: Es können nur kleine Gegenstände getauscht werden.

Die Koordinaten können bei Geochecker überprüft werden.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Frage 2]: Qnuvagre xbzzg rvar Syüffvtxrvg jnez na haq ireyäffg qra Beg jvrqre rgjnf xüuyre.
[ Frage 5]: Snyyf qh uvre zruerer Yöfhatra svaqrfg, avzz qvr Mnuy, va jrypure fvpu mjrv Mvssrea nyf Cbgram mhe Onfvf mjrv fpuervora ynffra.
[ Frage 6]: "..." vfg uvreorv qhepu rvar Fpuervojrvfr qrf Begrf mh refrgmgra, fb qnff fvpu na qre mjrvgra Fgryyr qrf Jbegrf rva Ibxny orsvaqrg.
[ Frage 13]: Trfhpug vfg uvre qvr Inevnagr qvr frvg Raqr qrf 16. / Ortvaa qrf 17. Wnueuhaqregf üoyvpu vfg.
[
Die Antworten auf einige Fragen können mit den folgenden Hinweisen überprüft werden:]
R: Dhrefhzzr = 22 (Vz Mjrvsryfsnyy qverxg nhs qra Frvgra qrf Urefgryyref fhpura)
T: Uvre vfg rf sbytraqreznßra trqnpug: N=1, O=2, P=3, ...
U: Qvr Yöfhat frv NOPQ, qnaa tvyg: O-N = P+Q+1
V: Dhrefhzzr = 23
A: Qvr Dhrefhzzr qre Yöfhat ragfcevpug rvare qre Mvssrea qre Wnuerfmnuy

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Südschwarzwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 4-WD-Rätsel-Cache    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

nicht gefunden 03. September 2013 Burggeist hat den Geocache nicht gefunden

Obwohl ich sicher bin, die richtige Koordinate zu haben, gab´s für mich leider keinen Geocache. Die Straße und den in Richtung SSW abzweigenden Forstweg im Bereich des Rinnsales abgesucht, ohne eine Stelle wie im Spoilerbild zu finden. Schade nach all der wochenlangen Mühe mit Recherchen.

gefunden 24. Oktober 2012 5er-pack hat den Geocache gefunden

Man war das ein langer Weg zum Cache.
Das Rätsel habe ich nach aufwendiger und nervenraubender Zeit in 2011 gelöst. Dann irgendwann im Frühjahr die Dose ohne Erfolg gesucht. Dann endlich hatte es auch ohne Spoilerbild geklappt Und nun fast das Loggen vergessen.

TFTC 5er-pack

gefunden 23. September 2012 fraggler hat den Geocache gefunden

Sodele,

nachdem das Allrad-Rätsel schon ewig gelöst hier rum lag, sind metaking und fraggler heute mal losgezogen um die Dose einzusammeln.

Das Spoilerbild haben wir natürlich nicht angeschaut und daher auch ein wenig länger gesucht! Aber wir haben die Dose gefunden und geloggt!


Danke
fraggler

gefunden 14. November 2010 Team etrexhunter hat den Geocache gefunden

Das war eine ganz schöne Geburt mit dem Lösen der Aufgaben. Um ganz sicher zu gehen doch nochmal beim Owner nachgefragt und dann auf ins Gebüsch. Trotz der uns fehlenden letzten Berechnung konnten wir den Cache dank unseres geschulten Auges nicht verfehlen. Schwieriges aber sehr lehrreiches Rätsel das mit einem TB belohnt wurde.

IN: TB OUT: Nix

TFTC

Team etrexhunter

gefunden 15. Oktober 2010 molchebaer hat den Geocache gefunden

Das Rätsel bereitete mir zuerst ein paar Schwierigkeiten, die ich schließlich aber mit Hilfe des Owners überwinden konnte!
Heute endlich loggen können. Dank des Spoilerbilds gut und schnell gefunden!
Terrainwertung allemal angebracht - habe es auch ohne (vielleicht auch zum Glück) 4WD bis zur Dose geschafft icon_smile.gif !
TFTC! (#302)