Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Bierstadt Dortmund

 Alle Dortmunder Biersorten in 90 Minuten - Prost!

von sp_do     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Dortmund, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 31.059' E 007° 27.594' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 12. Februar 2007
 Gelistet seit: 12. Februar 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC2EBA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
1253 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Hintergrundinformationen

"Bierstadt Dortmund" nannte die Stadt sich, bevor sie das Herz Westfalens, stark in Europa wurde. Von den zahlreichen Brauereien, die allesamt in der Innenstadt, in Hörde oder am Borsigplatz ihr Geschäft betrieben, habe sich als Markennamen bis heute neun erhalten. Mehrere davon sind überregional bekannt, so dass der Begriff "Bierstadt Dortmund" auch heute noch Richtigkeit besitzt, obwohl inzwischen alle Biermarken zur Radeberger Gruppe gehören, die sich wiederum im Besitz von Dr. Oetker befindet...

Genug der Vorrede, tauchen wir gemütlich ein in die Dortmunder Biervielfalt...

Technische Hinweise

Der Cache ist Tag und Nacht zu finden. Er enthält Tauschgegenstände, ist aber kaum größer als ein Vitaminröhrchen. Die erste Frage ist virtuell, also vor dem Spaziergang im Internet zu lösen. Alle Aufgaben können außerhalb der jeweiligen Brau- bzw. Gaststätten gelöst werden. Die Route ist kinderwagentauglich. Multipliziert wird nur, wo *Sternchen* stehen.

Parkmöglichkeit: Dortmund Hauptbahnhof (2. Station)

Gesamtdauer: 90min
Gesamtstrecke: 4,4km (inkl. Rückweg)

Dieser Cache kann bei geocaching.com (GC10V76) und bei opencaching.de (OC2EBA) geloggt werden.

Erstausstattung: Würfel, Murmel, Pin, Ü-Ei-Figur, TB

Lust auf mehr Bier? Zu diesem Cache passen sehr gut Hövels Biercache Dortmund und Budenzauber (Dortmunder Nordstadt).

Ein rund 20köpfiges Team der Dortmunder Lokalzeitung "Ruhrnachrichten" hob den Cache am 6. März 2007 in Vorbereitung auf die "Dortmund sucht das Superei"-Aktion des Dortmunder Jugendamts in den Osterferien 2007. Viele Fotos haben sie geschossen, die Zeitungsleute: siehe Homepage. Nur auf der letzten Seite stehen einige böse Spoilerfotos.

letzte Aktualisierung: 8.9.08 (Hint für 1. Station)

 

Stifts

1. Station: Internet

Stifts Brauerei
Gegründet 1867 im Dortmunder Stadtteil Hörde (Faßstraße), 1987 Übernahme durch die Kronen-Brauerei. In der alten Brauerei in Hörde befindet sich heute eine Kletterhalle.

Mit Stifts will niemand Werbung machen, daher kann man diese Station nur virtuell lösen. Zu trinken gibt es Stifts hingegen an der 10. Station...

a=____ Zu Stifts-Brauerei gehörte seit jeher eine weitere Hörder Biermarke mit einem Namen, die aus 9 Buchstaben besteht und Altbier herstellte. Laut thimmis Getränkehändler ist sie seit wenigen Jahren gar nicht mehr erhältlich, aber im Internet finden sich noch Spuren... Wandle den 3. Buchstaben der Marke in eine Zahl um, wobei a=1....z=26. Gesucht ist nicht die Marke "Stern".

DAB

2. Station: N 51°31.059’ // E 007°27.594’

Dortmunder Actien Brauerei
1868 gegründet und lange Zeit in der Nähe des heutigen „Dortmunder U“ produziert. Nach der Übernahme von Hansa 1971 wurde auf dem Hansa-Gelände eine Produktionsstätte errichtet (Steigerstraße), die bis heute in Betrieb ist. D.A.B. gehört heute zur Radeberger Gruppe.

Anzahl der ICE-Triebköpfe, die für den City-Treff werben b=_____. Für die richtige Zahl auch ruhig mal um die Ecke gucken.

Der City-Treff ist nur für einen gezielten Absturz zu empfehlen, daher besser gleich weiter:

Dortmunder Union Siegel Pils

3. Station: N 51°30.837’ // E 007°27.232’

Dortmunder Union Brauerei
Die Unionbrauerei produziert seit 1870, Brauort seit 1994 Lüdgendortmund. Übernahme durch Dortmunder Actien Brauerei 2006. Von der alten Brauerei hier an der Stadtion steht nur noch der bekannteste Gebäudeteil, das „Dortmunder U“ aus den 1920er Jahren. Dortmunder Union wird ausschließlich als Flaschenbier vertrieben

c=_____ Anzahl der dicken silbernen Lüftungstürme auf dem Vorplatz

Brinkhoffs

4. Station: N 51°30.800’ // E 007°27.339’

Brinkhoff’s No. 1
Herstellung seit 1848 durch Braumeister Brinkhoff, seit dessen Arbeit für die Dortmunder Union Brauerei in der dortigen Brauerei in der Dortmunder Innenstadt. Mit der Dortmunder Union nach Lütgendortmund "umgezogen".

An den Koordinaten befindet sich die ehemalige Brau- und Brunnen-Verwaltung - die jahrelang die Geschicke zahlreicher Biersorten lenkte.

d=_______ Anzahl der "f" mit denen das Pfefferkorn mit neonröhrenumrandeten Buchstaben für sich wirbt, abzüglich der EINZEL-"f"s. Beispiel: Aus dem Wort "Pfefferkorn" werden nur 2"f" gezählt. Auch hier ruhig mal um die Ecke gucken und nicht nur nach ganzen Wörtern suchen.

Wer noch nichts gegessen hat, kann es hier rustikal und gediegen nachholen.

Stifts

5. Station: N 51 30.788 E 7 27.342

Dortmunder Bergmann Bier
An den Koordinaten findest du den einzigen Brauereiverkauf des kuriosesten Dortmunder Bieres. Die Bergmann Brauerei wurde 1796 in Dortmund Rahm gegründet und 1972 von der Ritter-Brauerei mit dem Zweck der Stilllegung aufgekauft. Ein Dortmunder Mikrobiologe erwarb die inzwischen frei verfügbaren Markenrechte und vertreibt seit 2007 ein neues, als Export, Spezialbier und Pils erhältliche Bergmann Bier. Da die alten Rezepte nicht mehr zugänglich waren, wurde die Zusammensetzung von Braumeistern aus Hagen und Bad Laasphe in Erinnerung an das alte Bier rekonstruiert.

k= _____ = Anzahl Säulen unter dem Flugdach.

Biertrinker aufgepasst: Der Kiosk ist täglich nur 16 - 20 Uhr geöffnet.

6. Station: N 51°30.748’ // E 007°27.512’

Hövels Hausbrauerei
Die Hövels Hausbrauerei hier an der Station wird seit 1984 wieder betrieben. Gründung ursprünglich als „Brauerei von Hövel, Thier und Co“. Im Nachbarhaus befand sich einst die Verwaltung der Thierbrauerei mit den dahinterliegenden ehemaligen Thier-Brauereianlagen.

e=________ Anzahl der Zapfhähne mit Griff vor dem Eingang.

Auch hier ist gegen eine gepflegte Einkehr nichts einzuwenden.

Kronen

7. Station: N 51°30.811’ // E 007°28.000’

Kronen Brauerei
Die älteste Brauerei Dortmunds, wahrscheinlich 1430 gegründet, seit 1996 Teil der Dortmunder Actien Brauerei (Radeberger Gruppe). Von der Brauerei nahe der B1 steht noch ein markant verschalter Turm.

f=___ Quersumme aus dem Kaufpreis in Talern, den Johann Wenker für "Kronen am Markt" 1729 einst zahlte.

Und schon wieder gutbürgerliche Küche. Vor allem: Kein Ende absehbar. Also besser nur etwas Kleines bestellen.

Thier

8. Station: N 51°30.840’ // E 007°27.988’

Thier Brauerei
1854 Gründung als „Brauerei von Hövel, Thier und Co“, nach der Übernahme aller Anteile durch die Familie Thier Umbenennung in "Brauerei Thier". 1992 von Kronen übernommen.

Brauerausschank "Zum Alten Markt"

g=______ Anzahl der aufgeschnittenen Bierfässer

Wir erreichen das Ende der gepflegten Gastlichkeit. Nochmal hinsetzen und ein Lunchpaket bestellen, ab jetzt beginnt das "rauhe Leben".

Hansa

9. Station: N 51°31.000’ // E 007°27.930’

Hansa Brauerei
Hansa produziert seit 1867 Bier, das vor allem wegen seines Preises beliebt ist und Kultstatus besitzt. Sei 1971 Teil der Dortmunder Actien Brauerei. Die Brauerei im Borsigplatzviertel (Steigerstraße) beherbergt seit 2006 auch das Dortmunder Brauereimuseum.

Der Alibaba-Kiosk ist unumstrittener Hansa-Experte, denn...

h=_____ Anzahl der Sorten Hansa, die Ali Baba laut Tafel an der Hauswand im Sortiment hat.

Hansa trinkt man hier im Sitzen auf der Straße, am besten mit Lederjacke und mehreren Mischlingshunden im Gepäck. Zum Wohle!

Ritter

10. Station: N 51°30.930’ // E 007°28.125’

Ritter Brauerei
Gründung 1889 als industrielle Großbrauerei und Betrieb in der Nähe des heutigen „Dortmunder U“, Übernahme durch Dortmunder Union 1994. Vertrieb ausschließlich als Flaschenbier.

i=______ Istanbul Grill ist sich für Ritter-Werbung nicht zu schade. Wieviele Wörter stehen auf der Ritter-Lampe an der Hauswand?

Finale

11. Station: (340m von 9. Station entfernt)

N 51°3(f-h-i).(e+a)(k+e)(g+h)’ // E 007°2d.(c-b)(c+h)(a+b+i)’

Alle Biere durchprobiert? Dann ist jetzt ein Kontrastprogramm fällig, nämlich Kunst. Finde am Ziel eine Sitzgelegenheit, setz dich ans Ostende und begutachte Drehding und Mauer vor deiner Nase. Der Cache befindet sich 15cm Luftlinie von dir entfernt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bierstadt Dortmund    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 19. Januar 2010 simonszu hat den Geocache gefunden

So leicht zu finden, und trotzdem kein Micro? Wunderbar, ich hab mich gefreut. :)
No Trade.
TFTC

gefunden 01. November 2009 kadett11.oc hat den Geocache gefunden

auf unserer Halloween Tour 2009 im Team Aldokyl, B4st4rd, tboing, Huepfehase und DevillsAngel sind
wir auch hier vorbeigekommen.

Danke an die fleissigen Cacheausleger, kadett11

gefunden 05. September 2009 nigthrider hat den Geocache gefunden

Gefunden! Nach einem kurzen Aufenthalt in Dortmund, man hat ja Zeit wenn man mit der Bahn fährt.

DFDC!

gefunden 02. September 2009 LA_Snake hat den Geocache gefunden

Nachdem wir gut eine halbe Std bim ersten Versuch warteten bis sich ein paar Muggel davon machen hatten wir dann aber freie Bahn.
Nach einigem Suchen und verschiedenen Positionen dann doch die Dose gefunden. Dort wo wir zuerst schon gesucht hatten...
Im Dunkeln ist es zwar schön leer aber um dann mit einer Lampe rumzuleuchten zu auffällig.

DFDC Wulfman_Do und Liana 02.09.09 - 21:10

gefunden 23. Mai 2009 HWR-Info archiviert hat den Geocache gefunden

15:40 Uhr in das schnuckelige Logbuch eingetragen und einen
Blick auf das Bügeleisen geworfen. Da ich den Dienstweg auch des öfteren nutze, Parken geht ja dort ganz gut, War er schnell gefunden.
TFTC und lg, Werner

Bilder für diesen Logeintrag:
Der DienstwegDer Dienstweg