Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
Koptische Kirche

von Stegi     Österreich > Ostösterreich > Wien

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 14.102' E 016° 28.109' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.4 km
 Versteckt am: 16. Februar 2007
 Gelistet seit: 16. Februar 2007
 Letzte Änderung: 21. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC2EE0

11 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
9 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache befindet sich bei der Kirche der Heiligen Jungfrau von Zeitoun in Wien. Der Grundstein wurde 1998 vom Patriarchen, Papst Schenuoda III gelegt, der sie 6 Jahre später, 2004, auch einweihte.

Bilder

Kirche der Heiligen Jungfrau von Zeitoun
Kirche der Heiligen Jungfrau von Zeitoun

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Koptische Kirche    gefunden 11x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 29. Mai 2007 Gavriel hat eine Bemerkung geschrieben

bitte in Analogie zu GC archivieren

gefunden 20. Mai 2007 tweetykojote hat den Geocache gefunden

gefunden

 hier nur nachgeloggt

 

tweetykojote

gefunden 26. April 2007 Mausbiber hat den Geocache gefunden

Diese Kirche kannten wir schon vom vorbeifahren.
Sie erinnert sehr ans Kartenspielen TFTC!
LG die Mausbibers, Susanna & Heinz

nicht gefunden 09. April 2007 Gavriel hat den Geocache nicht gefunden

Ich hoffe ja nur, dass die Kirche selbst in besserer Qualität ausgeführt wurde als die Schweissarbeiten am Zaun [;)].

Das GPS wies uns zielstrebig in eine recht vermüllte Ecke mit einigen Versteckmöglichkeiten. Die naheliegendste(n) und die nicht ganz so naheliegenden untersuchten wir, doch ausser einem Deckel einer Filmdose fanden wir nichts.
Ein Telefonat mit einem Vorfinder lässt uns vermuten, dass wir unter anderem an der richtigen Stelle gesucht haben.
Dort lagert allerdings eine Menge "Bauschutt" (Spanplatten udgl), möglicherweise ist die Dose dabei aus dem Versteck gepurzelt.

gefunden 21. März 2007 The GiGis hat den Geocache gefunden

Heute um 16:45 mit "Geo-Johnny" erfolgreich gelogt.Schnell gefunden!!!Wink

TFTC/NT

The GiGis

 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017