Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft

von Yakuzaishi     Deutschland > Niedersachsen > Region Hannover

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 22.519' E 009° 58.746' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 21. Februar 2007
 Gelistet seit: 21. Februar 2007
 Letzte Änderung: 03. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC2F52
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
5 Beobachter
1 Ignorierer
653 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

dr3iii

 

 

Testament

 

Der geheimnisvolle Lehrter Markus Schmidt (Name v. d. Red. geändert), genannt Bingo
(Spitzname  auch v. d. Red. geändert), hinterlässt ein mysteriöses Testament.
Es ist in Form einer mehrteiligen Rätselaufgabe abgefasst - das Vermögen soll demjenigen
zufallen, der das Rätsel um diesen seltsamen „letzten Willen“ löst.

Warum setzte Bingo so ein verrücktes Testament auf? Wollte er damit eventuellen Erbschleichern einen
Stein in den Weg legen? Die rechtmäßigen Erben wenden sich an alle Geocacher und bitten um Hilfe beim Rätsellösen.

Rätsel für Rätsel beginnen sie nun zu entwirren. Nichts kann sie erschüttern.
Sie besitzen genug Wagemut, dem Rätsel dieser geheimnisvollen Erbschaft auf den Grund zu kommen! 

Man muss das Hörspiel nicht kennen, um das Rätsel zu lösen, Justus, Peter und Bob haben`s ja auch so geschafft ; ) Lustiger ist es aber allemal. 
Unbekannte Begriffe aus dem Testament vorher im Internet recherchieren (ist wohl nur eins).
Druckt Euch bitte das Testament und den Rätseltext zum Mitnehmen aus. 

pdf zum Ausdrucken

An den o.g. Koordinaten könnt Ihr parken, und das Auto dort auch stehen lassen.
Ihr solltet Euer Handy dabeihaben und Equipment zum Peilen.– Viel Spaß bei der Suche.


 Testamentblatt

 

Jeder Absatz des Testaments entspricht einer Station an der Ihr ein Rätsel lösen müsst, oder einen Hinweis auf das nächste Ziel findet.

Da ich das Rätsel den geographischen Gegebenheiten von Lehrte anpassen musste, hier die kleinen Abänderungen:

 

 

Wo der Windhund haust, das beschirmte Auge rechts

 

Nachdem Ihr an den Startkoordinaten geparkt habt, seht Ihr wo der Windhund haust.

Ihr sucht nicht beim beschirmten Auge rechts, sondern am beklebten Auge links.

 

 

Zum Billabong

Über Holz über Holz über Stein.

 

Was zum Teufel ist ein Billabong - Überraschung, so was gibt’s auch in Lehrte

hier über „Holz“ über „Holz“ über „Holz“

beim 3. „Holz“ bist Du richtig, leider hält der Hinweis nur an Eisen ; )

 

 

Droben Knall und Fall

Und die Abfahrt vom Freund.

Zähl und lies bis 10 und stopp bei T

 

Du ZAEHLST und LIEST bis 10.

Die Lösung wird in die erste Zeile eingetragen (Buchstaben!), die zweite Zeile (Zahlen!) kannst Du mit Hilfe Deines Handys ermitteln. Danach wird einfach der Reihe nach gerechnet –

kein Punkt vor Strich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

+3

*15

+6

*10

+8

 

*2

+9

*19

+5

+7

*3

+3

*13

+1

 

+10

-6

:25

+4

+4

:3

+7

-23

 

-5

-1

 

+2

+3

 

:50

 

 

:4

-1

+1

+5

:11

 

 

 

 

:20

-5

 

 

 

 

 

 

 

-24

-10

 

 

 

 

+1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es blinkt der Panzer, doch wo ist das Schwert

Trotzdem immer der Nase nach.

 
Es blinkt das Schwänzchen doch wo ist das Schwein?

(Du wirst auf Kniehöhe beim Sternbild fündig!)

Da die Nase leider nicht zu sehen ist, geh von hier aus Richtung Westen bis zur dritten Bank und setz Dich. Von dort hast Du nämlich eine gute Ausgangsposition fürs nächste Rätsel…

 

 

Wie hinein so heraus – ha- so siehst Du aus!

 

Weißt Du wovon in dem Rätsel die Rede ist? Such die Lösung hier in der Nähe, ruhig auch weiter oben schaun. Es ist nicht immer das, was es zu sein scheint!

Notiert euch das Wort, das davor steht. FÜR DEN NOTFALL ist ein Hinweis an der Bank

 

 

 

 

 

1

2

3

4

5

 

Dann einfach Richtung Nordwesten weitergehen…

 

 

Ab hier hat die bessere Hälfte das Sagen

 

Zum Thema bessere Hälfte: Da sowohl Rathaus und Standesamt nicht auf dem Weg liegen, habe ich was Moderneres ausgesucht…

Dort folgendes Schild suchen:

 

Schild

 

Den Nachnamen ablesen und hiermit dechiffrieren:

 

Decryption Key
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
2
O
1
Q
R
S
4
U
V
Z
H
P
E
 
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
3
A
U
i
5
P
B
E
X
M
N
F
Y

 

Die Zahlen werden mit dem Wort aus dem vorherigen Rätsel entziffert.

Beim Lösungswort geht’s weiter.

 

 

Raus wenn Du kannst – in die Falle gelockt

 

Also hier passt besser:

RAUF wenn Du kannst.

Von hier aus siehst Du direkt auf die Bank auf der Du vorhin gesessen hast und hier findest Du auch das nächste Puzzleteil des Rätsels.

 

 

Über 500 gebietet die Königin– na dann gute Nacht

Der Segen kommt von oben

 

Es sind in Lehrte nur 400 – und zwar Meter, bevor man sich betten kann.

Hier kommt nicht nur der Segen von oben sondern auch Radfahrer und Fußgänger von rechts und von links – zum Glück warnt ein Schild davor!

 

Wer hätte gedacht, dass der alte Mann noch so viel Geld in sich hätte.

Der Würfel muss rollen 6 oben 1 unten.

 

Jetzt seid Ihr am Ziel, hier findet Ihr zwar weder Geld noch einen Würfel, dafür aber jede Menge Efeu…

Achtung: Hier kreuzen etliche Spaziergänger und der Cache ist sehr naturnah getarnt.

 

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft    gefunden 10x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 03. April 2012 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Geocache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht als "OC only" gekennzeichnet. Den vorliegenden Logs/einer vorliegenden Meldung zufolge ist der physische Behälter nicht mehr vor Ort. Aus diesem Grunde archiviere ich den Cache auch hier.

Sollte er später neu versteckt werden, kann das Listing durch den Besitzer ohne weitere selbstständig wieder aktiviert werden.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 13. März 2011, 01:00 Team Brummi hat den Geocache gefunden

 (565 gefunden)Natürlich hilft das team gern wenn es um eine verlorene Erbschaft geht ... Anhand der kryptischen Rätsel sollte es doch wohl machbar sein, dem Erben zu seinem Recht zu verhelfen.Ohne Parkplatznot das Cachemobil direkt vor dem ersten Hinweis abgestellt. Ab da die Füße bemüht ... von Station zu Station gegangen und mal schneller, mal länger gerätselt. Einer, ach nein, zwei schoben dann doch die Gehirnwindungen ein wenig durcheinander . Fair waren sie aber allemal.An der letzten Station machte sich jedoch Verzweifelung breit. Der Suchradius wurde ausgeweitet, eingeschränkt, neu bestimmt, geflucht, unmögliche Ecken in Betracht bezogen. kurz vor Aufgabe dann ein letzter resignierter Blick ... und die Schreibunterlage flog zu Boden. Gleich hinter den Tomaten die von den Augen fielen hinterher ... manmanman.Danke für dies nette Tour durch Lehrte. Das Dosenversteck als solches ist auch genial.Logs und Bilder anzeigen und bearbeiten Ein Bild für dieses Log hochladen

Hinweis 07. Oktober 2010 LordHorst hat eine Bemerkung geschrieben

Tatsache, da hatte jemand schon die gleiche Idee. Ich hatte mir überlegt, dieses Rätsel aus meiner Lieblings-???-Folge in einen Cache umzusetzen, aber wie's aussieht, bist du mir zuvorgekommen. Muss ich mir halt was anderes überlegen. :)

gefunden 22. Juli 2010 JMTT hat den Geocache gefunden

scheiß CACHE

gefunden 09. Juli 2010 Spline1 hat den Geocache gefunden

Muss leider gestehen ich habe den Multi nicht von vorne begonnen, sondern eher nur das letzte drittel absolviert, da von Gummiseele die restlichen Stationen aber seehr gelobt worden sind, denk ich dass mir einiges entgangen ist.

TFTC
Spline1