Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Wo Hänge blühen

von diga     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Euskirchen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 22.263' E 006° 38.436' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 15. Februar 2007
 Gelistet seit: 22. Februar 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC2F6A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
19 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Wenn Ihr am Parkplatz angekommen seid, schaut Euch doch einmal ein wenig die Infotafel an, der Titel sollte Euch bekannt vorkommen, hier merkt Euch die Positionen der Informationstafeln auf der Wanderstrecke, denn an jeder der 8 Informationstafeln findet Ihr eine Nummer, die Euch dem Ziel näher bringt.

Die Strecke beträgt ca. 9-10 Kilometer und als Zeit sollte man ca. 3 Stunden einplanen, aber dank der abwechslungsreichen Wegstrecke wird die Zeit hoffentlich wie im Flug vergehen.

Da es passieren könnte, das Ziel erst im Dunkeln zu erreichen, ist es unsere Empfehlung, die Strecke im Uhrzeigersinn abzulaufen, da man so als erstes die schöne Aussicht des Kalvarienberges genießen darf. Und wer braucht schon am Ende einer Wanderung eine ?Bergbesteigung?.

Zum Schluss geht ihr noch zur Kirche am Start-/Endpunkt. Der Eingang zum Soldatenfriedhof hat ein kleines Tor, wie viele Kreuze sind auf ihm eindeutig erkennbar (kleiner 10).

x = Anzahl der Kreuze

So nun fehlt noch die Rechenformel.
50.22.A+B+C+(2*E)+F+G+H+(2*X)
06.38.(2*A)+(2*B)+(2*C)+(2*D)+(3*E)+(2*F)+(2*G)+(2*H)+(4*X)

Für den Erstfinder ist im Cache ein unaktivierter Coin, bitte sendet uns eine Mail und Ihr erhaltet die restlichen Information zur Aktivierung.
Ach ja, den würden wir natürlich gerne discovern.

Viel Spaß bei der Wanderung wünschen.

Gabi und Dieter

English short version :

When you arrive at the parking place have a look at the info sign. Each of the 8 signs at the round walk has a ?hidden? number.

At the parking place is a small church, walk to this church. How many cruxes can you see at the door to the military cemetery?

The number is x and less than 10.

Now you have all informations you need.

50.22.A+B+C+(2*E)+F+G+H+(2*X)
06.38.(2*A)+(2*B)+(2*C)+(2*D)+(3*E)+(2*F)+(2*G)+(2*H)+(4*X)

Have a lot of fun.

Gabi and Dieter

Bilder

spoiler
spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Lampertstal und Alendorfer Kalktriften (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Hohes Venn (Nordeifel) (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wo Hänge blühen    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 07. Dezember 2007 Oli hat eine Bemerkung geschrieben

Der Geocache ist offensichtlich nicht mehr vorhanden und wird demnächst archiviert.

Sollte der Geocache noch oder wieder vorhanden sein, bitte den Geocache wieder aktivieren und eine Bemerkung schreiben damit es alle Benutzer die sich für den Geocache interessieren mitbekommen. Diesen Logeintrag bitte danach löschen.

Falls noch Teile des Geocaches versteckt sind, wird der Owner gebeten diese zu entfernen.

gefunden 24. Mai 2007 eifelwanderung hat den Geocache gefunden

In altbekannter Gegend heute mit Cacheraugen unterwegs. Diese waren uns zu Beginn noch nicht gut gesonnen, was sich von Tafel zu Tafel jedoch besserte. Und so konnte der anf&#xE4;ngliche (Anf&#xE4;nger!-)Fehler zum guten Schluss noch ausgeb&#xFC;gelt werden. Unsere morgentliche Vermutung &#xFC;ber eine m&#xF6;gliche Versteckgegend best&#xE4;tigte sich zum Finale. Eine sehr sch&#xF6;ne Tour war es mit vielen bl&#xFC;henden H&#xE4;ngen. Wir haben massenhaft fotografiert und gefilmt. Das Kartenbild am Startort ist unverzichtbar. Weil einige Wegmarkierungen z.Z. fehlen (u.a. Sturmsch&#xE4;den), andere etwas irritieren, empfehlen wir Nachcachern ein St&#xF6;bern auf: www.ahr-2000.de<br/>Alles in allem eine klasse Wanderung zur richtigen Zeit.<br/>nichts getauscht<br/>-- <br/>www.eifelwanderung.info

Bilder für diesen Logeintrag:
Wo Hänge blühenWo Hänge blühen

gefunden 24. Februar 2007 Lupus54 hat den Geocache gefunden

Der einsame Wolf war unterwegs....  

Hatte mir vorgenommen mal wieder ne kleinere Wanderung zu machen. Da kam mir dieser Cache gerade recht.

Die Sache mit den Infotafeln war schnell durchschaut. Ich habe mich dann wie auf der ersten Tafel angegeben entgegen dem Uhrzeigersinn auf den Weg gemacht. Trotz leichten Niesel und Regen war es doch ein schöner Sparziergang durch die sehenswerte Natur, auch wenn die Hänge im Moment nicht blühen.

Allerdings sollte man mehr wie drei Stunden einplanen. Das an verschiedenen Stellen der Weg von Umgestürtzten Bäumen versperrt ist, war nur das kleinere Übel. Problematisch ist, dass die Wegkennzeichnung an manchen Orten ungenau ist oder fehlt. Die Strecke läuft in einem kurzen Bereich auch unter einer anderen Bezeichnungen. Das hatte mich zwischendurch etwas verwirrt und Zeit gekostet. Auf dem Weg zum nächsten Cache habe ich auf etwa des halben CacheWeg Marco und ... getroffen. Denen ist es ähnlich ergangen. Mein Tip; DigiCam mitnehmen und ein Bild der Karte auf der ersten Tafel machen.

Aufgabe und Cache gut gewählt, grosses Lob trotzdem.

 

out   GC - Da simmer dabei

      TB - Underground S#4

in    USB-Kabel (war leider nicht mehr Platz da)

 

#11 - FTF

Gruss Lupus54 / Ralf

Bilder für diesen Logeintrag:
Lupus54 hat die blühenden Hänge gesehenLupus54 hat die blühenden Hänge gesehen