Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Steine klopfen

von Team Stein     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 43.955' E 007° 27.936' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 06. März 2007
 Gelistet seit: 04. März 2007
 Letzte Änderung: 12. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC3029
Auch gelistet auf: geocaching.com 

30 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
9 Beobachter
0 Ignorierer
297 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   


Der Cache ist nicht unbedingt für Kinderwagen geeignet und festes Schuhwerk wäre auch Ratsam.Bei diesem Cache lernt ihr die schöne Umgebung von Stein kennen.

Position 1 

N 50°43.955`  E 007°27.936    

Startpunkt Parkplatz:
von hier aus folgt ihr dem Weg der oberhalb des Parkplatzes etlang geht. 


Position 2

N50°43.831   
E 007°27.725

Wie viele Steine tragen die Bank? = A

wenn du danach an einer Kreuzung angelangt bist betrete nicht den steinernen Weg sondern folge dem Trampelpfad.


Position 3

N50°(2*A)3.7(2*A)1     
E007°(A)7.(4*A)6(3*A)

Zähle die Sprossen des Jägerstuhls und bilde daraus die Quersumme =B


Position 4

N50°(2*A)3.(4*A)0(B)   
E007°(A)(4*A).(A-1)(3*A)(A+B+A)

Stein als Wegweiser nach Obereipermühle = C,D km
Stein = E km


Position 5

N50°(2*A)3.(D)(A+B+A)(E)    
E007°(A)(D).(C+E)(D)(B-C)

Mit wie vielen grünen Stangen wird die kleine selbst gebaute Bank am Bächlein gestützt? = F


Position 6

N50°(2*A)3.(C+D)(D)(A)    
E007°(A)(D).(E)(D)(B+F)

Wie viele i`s findest Du auf den beiden Schildern am Ortseingang von Stein?=G (nur die beiden Schilder auf vorder und Rückseite)


Position 7

N50°(2*A)(2*A).(G-D)(E)(A-F)   
E007°(A)(D).(C-E)(G)(F)

Mit wie vielen von vorne sichtbaren Schrauben sind die beiden Schilder befestigt? =H


Position 8

N50°(2*A)(2*A).(H-D)(G-E)(A+F+C)   
E007°(A)(D).(H-G)(F-A)(H-F)

Zähle die großen Steine vor der Y Gablung die unter den Bäumen weilen (siehe Bild2) = I


Position 9

N50°(2*A)(2*A).(E)(C+E)(I+E)   
E007°(A)(D-C).(I+A+F)(I-F)(F)

Wie viele Löcher hat der einsam stehende Eisenpfahl? = J


Folge dem Weg Berg ab bis, er endet und passiere rechts den Eingang des Basaltsteinbruches (siehe Bild). Dort findest Du viele nützliche Infos die Dich bald zum Schatz führen.

Hier musst Du folgende Zahlen aus den Sätzen ergänzen:

In den 20er Jahren bis (KLMN) wurde von der Keuenhover Seite aus Basalt durch sogenannte Kammersprengungen abgebaut.

(OPQR) wurde die Brecheranlage und die Verladerampe abgebaut.

(STUV) wurde der Abbau im Steinbruch, nachdem die Rechte von einem Konkurrenzunternehmen ( Der Linzer Basalt AG) aufgekauft worden waren, aus wirtschaftlichen Gründen entgültig aufgegeben.


Versteckter Cache

N50°(2*A)(2*A).(G-V)(H-K)(E+J+Q)   
E007°(A)(D-C).(M*N)(U-C)(S+U+F)

  


 A HM
                      

 

Erstinhalt:

Paketschnur

Swirl  Automüllbeutel

Kartenspiel

Miniradio Globetrotter

2 blaue Kerzen

Wunderkerzen

TB Coin

TB

 

 

Um zurück zu eurem Fahrzeug zu gelangen müsst ihn nicht den gleichen Weg zurück gehen. Man kann wenn, man den Steinbruch verlässt sich links halten und man gelangt ins Dorf oder ihr gebt einfach dir Koordinaten des Parkplatzes ein .

 

Wir wünschen euch viel Spass und Erfolg bei unserem ersten Cache!


Team Stein









Bilder

Spoiler
Spoiler
Bild 2
Bild 2
Eingang Steinbruch
Eingang Steinbruch

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Rhein-Sieg-Kreis <Teilflaeche 1> (Info), Naturpark Bergisches Land (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Steine klopfen    gefunden 30x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 12. April 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs hier und bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass einzelne Stationen des Caches nicht mehr zu finden sind. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

dogesu (OC-Support)

gefunden 20. Oktober 2014, 17:00 pepi13 hat den Geocache gefunden

Unser erster Geocache! Lächelnd

Haben ihn mit etwas tüfteln gefunden. Leider waren Position 5 und 6 nur noch zu raten. Tolle Strecke! Der Parkplatz ist leider als Privatgrundstück deklariert. Von N50.733145 E007.456165 aus ist es nur minimal länger, von der Obereiper Mühle ist die Tour als Nachmittags-Programm immernoch gut zu schaffen.

TFTC!

gefunden 19. Januar 2014, 15:32 FelisCatus hat den Geocache gefunden

Auch wir hatten an Station 5 und 6 erst mal leichte Probleme, da sich hier wohl etwas verändert hat. Aber im Laufe der weiteren Stationen wurde recht schnell klar, was die gesuchten Zahlen sein müssten, sodass der Final gut zu berechnen war und unsere Koordinaten auch mit denen vorne im Logbuch übereinstimmten.

Ansonsten hat uns dieser Multi sehr gut gefallen: Nicht zu lang oder zu schwer, aber trotzdem eine schöne Runde mit spektakulärem Ende und schöner großer Dose.

TFTC (FelisCatus & tombraidergirl)

nicht gefunden 24. August 2013 viddia hat den Geocache nicht gefunden

Gestern schon hier gewesen und nicht gefunden. Heute mit dem Spoilerbild nochmals nachgesucht, aber auch nicht erfolgreich gewesen. Na ja, klappt halt nicht immer.

Gruß viddia

gefunden 28. August 2011 TwoDogs hat den Geocache gefunden

Endlich können wir den Cache loggen!LachendNach dem 4. Anlauf

da bei den ersten 3 malen uns jedesmal das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hat (Gewitter, Platzregen usw.)

Super schöner Rundweg

TFTC sagen die TwoDogs