Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Unbekannter Geocache
Google Maps (Ganz nah dran)

 Finde hochaufgelöste Luftbilder mit Hilfe von Google Maps

von DerBlaueReiter     Tschad

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 15° 17.921' E 019° 25.779' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: gesperrt
 Versteckt am: 10. März 2007
 Gelistet seit: 10. März 2007
 Letzte Änderung: 12. August 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC3080

7 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
132 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Listing

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Aufgabe

Ihr müsst bei Google Maps ein Luftbild finden, das eine Zoomstufe von mindestens 22 hat. Zoomstufen 20 und 21 sind in allen größeren Orten Europas vertreten, das wäre also viel zu leicht.

Vorgehensweise:

  1. Rufe http://maps.google.com/ auf
  2. Positioniere Dich in der Region Deiner Wahl, und zwar ohne Ortseingabe, sonst funktioniert Punkt 4 nicht!
  3. Gehe auf Satelliten-Modus und die höchste mit dem Regler einstellbare Zoomstufe (19)
  4. Klicke auf "Link zu dieser Seite"
  5. Editiere die URL, so dass sie "z=22" statt "z=19" enthält
  6. Suche nach einem Ort, der nicht die Fehlermeldung "We are sorry, but we don't have imaginary at this zoom level for this region" ergibt
  7. Klicke erneut auf "Link zu dieser Seite"
  8. Logge mit diesem erzeugten Link - Fertig!

Jeder darf natürlich nur einmal (1) loggen, und diese Lokation ist damit auch für andere vergeben, kann also nicht noch einmal geloggt werden. Das gilt für ein zusammenhängendes Gebiet hoher Auflösung (z.B. Sydney)!

Vielen Dank an Mic@ und Goldensurfer für die Idee zu dieser Serie. Danke auch dem Heise Zeitschriftenverlag für seinen Artikel Ganz nah dran mit Google Maps.

Dieser Cache ist Teil einer Serie. Hier solltet Ihr die komplette Liste der Google Maps Caches finden. Wenn Du Dir ähnliche Google Maps Caches ausdenkst verwende dabei bitte das selbe Namensschema, also "Google Maps (meine Suche)". Dies erleichtert das Auffinden anderer "Google Maps Caches" erheblich.

Beispiel: http://maps.google.com/maps?f=q&hl=en&q=15.298683+19.429651&layer=&ie=UTF8&om=1&z=23&ll=15.298518,19.429736&spn=0.000079,0.000155&t=k&iwloc=addr

Bilder

Beispiel aus dem Heise-Artikel
Beispiel aus dem Heise-Artikel
Kamel-Herde (Sueffel)
Kamel-Herde (Sueffel)
Helikopter (Aragon)
Helikopter (Aragon)

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Google Maps (Ganz nah dran)    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

Hinweis 15. März 2007 DerBlaueReiter hat eine Bemerkung geschrieben

Ich werde ihn archivieren, denn ich wurde freundlicherweise darauf hingewiesen, dass es noch mehr als die mir bekannten Quellen für hochauflösende Bilder gibt. Dadurch ist es zu einfach.

Wenn jemand mein, er müsste reaktiviert werden, dann möge er ihn auch gleich adoptieren. Smile

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 13. März 2007 jot-te-en hat eine Bemerkung geschrieben

Ich fände ihn schon weiterhin gut, aber er muss wohl präzisiert bzw. spezialisiert
werden, ähnlich dem von Mic@ mit seinem Spionage-Cache und "Leute müssen
hochschauen".

Grüße,

jot-te-en

gefunden 12. März 2007 mic@ hat den Geocache gefunden

Berlin hatte leider nur z=21 zu bieten, deshalb mußte ich
weiter ausholen und bin an der Ostküste der USA fündig geworden:
http://maps.google.com/maps?t=k&om=0&ie=UTF8&z=22&ll=38.411232,-122.840398&spn=0.00011,0.000226
(die begrüßen einen sogar per Schild)  :D
TFTC, Mic@

Hinweis 12. März 2007 DerBlaueReiter hat eine Bemerkung geschrieben

Ich habe den Cache erst mal deaktiviert, weil ich an der Formulierung arbeiten muss.

Drei Logs zur Region Sydney ist auch nicht ganz in meinem Sinne. Ich wollte, dass möglichst viele verschiedene Flecken gefunden werden, wo es mehr zu sehen gibt. Also eigentlich ein Log pro Region.

Außerdem weiß ich gerade nicht, ob ich ihn weiter als Cache behalten möchte, denn eigentlich besteht für kaum jemanden die Möglichkeit ihn als Virtual zu machen (vor Ort zu sein). 

Bitte habt Verständniss für meine Zweifel. 

gefunden 12. März 2007 UUS hat den Geocache gefunden

Hier hätte ich noch einen Ausflugsdampfer vor Sydney zu bieten (Zoomstufe 22).

Gruß aus Dortmund

UUS