Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Karower Teiche I

von geocach.ingo     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 37.738' E 013° 27.748' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 15. März 2007
 Gelistet seit: 15. März 2007
 Letzte Änderung: 31. Juli 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC311B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

57 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
134 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Das Naturschutzgebiet Karower Teiche umfaßt eine Fläche von etwa 130 ha und ist durch die Teiche mit vielgestaltigen Uferzonen, aber auch durch Wiesen und Waldgebiete geprägt.
Wegen seiner herausragenden Bedeutung als Brutgebiet von 68 Vogelarten - darunter 12 Arten, die in ihrem Bestand gefährdet sind - sowie als Rastfläche für Zugvögel, wurde das Gebiet 1994 zum Naturschutzgebiet erklärt.
(Abgeschrieben von der Info-Tafel "Naturschutzgebiet Karower Teiche", Nächster Teil beim Cache: Karower Teiche II).

Die Karower Teiche werden im westlichen Bereich von der Bucher Straße begrenzt. Die "neue" Autobahnüberführung liegt östlich, parallel zur alten Straßenführung. Die Koordinaten führen euch dorthin zu einem Meilenstein.

Was sind Meilensteine?
Es sind behauene, säulenförmige Steine, die Meilenangaben oder andere Entfernungsangaben tragen. Als Synonyme können auch Distanzsäule, Kilometerstein, Meilensäule, Postmeilensäule oder andere Bezeichnungen stehen.
Der zu findende Meilenstein ist eher ein "Kilometerstein", denn auf ihm sind die Entfernungen zwischen den Orten in Kilometern angegeben. Er steht an einer ehemaligen Wege-bzw. Straßenkreuzung zwischen Französisch- Buchholz und Buch. Heute gibt es dort nur noch Trampelpfade.
Meilensteine gab es unter anderem schon im Römischen Reich, wovon z.B. in Hessen oder Rheinland-Pfalz noch sehr schöne Zeitzeugen erhalten sind. In diesem Zusammenhang liest man auch den Begriff "Leugenstein".
Alle diese entfernungsangebenden Säulen und Steine gehören, wie auch Wegkreuze (aus Stein, Holz oder Metall) und Bildstöcke (meist zu religiösen Zwecken errichtet) zu den Kleindenkmälern.

Eine Parkmöglichkeit liegt bei: N52° 37,410'; E013° 27,370'.

Die Gesamtstrecke (Hin- und Rückweg) beträgt für die Caches "Karower Teiche I+II+III" 

vom Parkplatz: 2,5 km

vom S-Bhf Karow: min. 5 km; max. 7 km. 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

jraa rf qraa frva zhß: fvrur Fcbvyre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Erstaustattung
Erstaustattung
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Barnim (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Karower Teiche I    gefunden 57x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 30. Januar 2011 jadelsch hat den Geocache gefunden

gefunden 16. Januar 2011 olli123 hat den Geocache gefunden

Hallo

Bin 3 mal vorbeigelaufen,weil ich mir die Bilder nicht angesehen habe um es schwerer zu machen.Und die Natur ist schön gewachsen wie auf dem Bild.Aber dann.....Schönes Versteckt.War unser erster Schatz.Hat Freude gemacht.

Danke

Gruß Olli aus Pankow

gefunden 23. Oktober 2010 steppenfee hat den Geocache gefunden

da haben chicarrida und ich nochmal das schöne wetter genutzt und uns ins naturschutzgebiet geschlagen, um die Karower Teiche zu besuchen.
- sehr schöne landschaf!. tftc

(#182, 16:15h)

gefunden 23. Oktober 2010 Double Trouble hat den Geocache gefunden

Waren heute spazieren und haben den Cache gefunden schönes Versteck :o)

gefunden 18. August 2010 xdeep hat den Geocache gefunden

Der wurde gut und schnell gefunden, trotz der abschließenden Bauarbeiten an der Brücke. Die kleinen Blutsauger waren dort in der Gegend aber auch sehr aggro, sie sahen auch anders aus als die gemeine Stechmücke sonst.

Out: nix / In: Geocoin