Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Nachtcache

 Ein Nachtcach der auch am Tage zu bewältigen ist. Getreu dem Motto: Was man nicht im Kopf hat.....

von labi     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 32.406' E 007° 04.931' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Versteckt am: 16. März 2007
 Gelistet seit: 16. März 2007
 Letzte Änderung: 09. Juni 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC3123
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
1 nicht gefunden
4 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
20 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

Nachtcache


Dieser Nachtcache ist für Körper und Geist.

Mein alter Opa (Gott hab ihn selig) sagte immer: „Der Weg ist das Ziel“
Mein alter Herr sagte immer: ” Was man nicht im Kopf hat das hat mann in den Beinen”
Meine Mutter pflegte zu sagen: „In der Ruhe liegt die Kraft“.
Meine Oma jedoch sagte immer: „ Et kütt wie et kütt und hätt noch imme jod jejange.“

Denke während der Cachesuche immer an diese Weisheiten. Dann wirst Du müde, aber glücklich und zufrieden nach Hause kommen.

Aufgaben:
Bis zum Cache must Du acht knifflige Aufgaben lösen.
Start ist an einem Parkplatz in der Nähe der Römervilla von Ahrweiler bei
N50°32.406 E007°04.931
Suche in der Nähe des Parkplatzes nach Reflektoren und folge ihnen.
Wenn Du einen runden Reflektor gefunden hast, dann bist du an Station 1.
Öffne den Micro und löse die Aufgabe. Du erhälst die letzten Ziffern der Koordinate der nächsten Station. Die Koordinaten die du erhältst oder ermittelst, führen dich nur in die Nähe der nächsten Station. Dort angekommen , must du wieder nach Reflektoren suchen und ihnen folgen. Findest du einen runden Reflektor dann hast du die Aufgabe zuvor richtig gelöst.
Es gibt auch Stationen wo Du die Koordinate selber ermitteln musst.
Für diese Stationen gibt es Hilfspunkte, nur für den Fall der Fälle.


PS:
Für diejenigen die den Cache bei Tageslicht suchen möchte habe ich für jede Station einen Hint vorbereitet. Sonst findet man die Stationen nicht.
Schicke mir eine eMail, dann bekommst Du die Hints, mit der Anweisung wie man diese anwendet, von mir zurück
Aber nicht mogeln!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Nachtcache    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 4x

gefunden 14. Januar 2011 broiler hat den Geocache gefunden

Vor geraumer Zeit gesucht und gefunden (vgl. GC).

Broiler

Hinweis 09. Juni 2009 labi hat eine Bemerkung geschrieben

siehe bei geocaching.com

nicht gefunden 24. März 2009 kaktuskoeln hat den Geocache nicht gefunden

Leider sind BBastian und ich Dienstagnacht schon am Finden der ersten Station gescheitert... zwei rechteckige Reflektoren und dann war Schluss. Wir haben zwar durchaus manchmal Tomaten auf den Augen, aber bei einer gefühlten Stunde Suchen schätze ich dann doch, dass da was verschwunden ist.

kaktuskoeln

gefunden 14. November 2008 Sinziger hat den Geocache gefunden

In Gemeinschaft mit dem Team Josadi gefunden.Die Aufgaben waren nicht allzu leicht aber meistens konnte man sie mit etwas logischem Denken lösen. Das allerdings war zwischen 23 und 3 Uhr etwas verlangsamt. Nichtsdestotrotz sehr schöne Runde, vielen Dank.

 

gefunden 19. September 2008 Zwerg Nase hat den Geocache gefunden

Bereits Ende Mai hatte ich mir diesen Cache ausgedruckt und auch die erste (zu diesem Zeitpunkt übrigens sehr viel mehr zugewachsene) Station gefunden. Heute dann durfte ich im Team mit Ollie2000 diese wunderbare Runde durch den heimischen Wald geniessen. Wir haben uns Zeit gelassen und auch fleissig alles mitgeschrieben was an den einzelnen Stationen auf uns zu kam. 2 Mal waren wir uns nicht sicher mit der richtigen Antwort und sind dadurch auch ein paar (hundert)Meter in die falsche Richtung gelaufen. Aber trotzdem konnten wir nach ca. 3,75 Std. die Dose heben. Dieser Nachtcache ist sehr unterhaltsam und hat eine schöne Länge, genau richtig für eine nette Nachttour.

No trade

DFDC

Bilder für diesen Logeintrag:
Ahrweiler bei NachtAhrweiler bei Nacht