Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Bullensee-Eier

 Oster-Eiersuche rund um den Bullensee

von Blue Rabbit     Deutschland > Niedersachsen > Rotenburg (Wümme)

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 03.495' E 009° 25.213' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 20. März 2007
 Gelistet seit: 27. März 2007
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC31C9

2 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
124 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Nicht suchbar im Herbst/Winter

Ostern steht vor der Tür.
Genau die richtige Zeit um ein paar Ostereier für die Geocacher zu verstecken.

Im Waldgebiet um den Bullensee bei Rotenburg ist eine Route ausgearbeitet.

Die Länge beträgt 3-4 km und ist ideal für einen 1-2 Std.-Spaziergang (incl. zurück zum Start).

 

Die Route führt auf gut begehbaren Waldwegen, die man nur kurz verlassen muss. Normale Schuhe sollten ausreichend sein, wenn man evtl. Pfützen umgeht. Radeln ist nicht verboten, aber gehen ist angebrachter.

 

Parkmöglichkeit besteht direkt am Startpunkt 53° 3,495' N 9° 25,213' O. Dort steht ein Hinweisschild, das die Wassertiefen des Sees angibt.

Ordne diese 10 Ziffern den Buchstaben ABCDEFGHIJ zu.

Bei 53°03.(E-F)(D)(A+C) Nord - 9°25,(H)(C+F)(I+A) Ost findet ihr ein Ostereier-Nest.

Die Nester sind mit einem Stein abgedeckt.

In jedem Nest ist ein kleiner Hinweiszettel. 

Um zum Ziel-Cache zu gelangen, müsst ihr 3 weitere Nester suchen, die euch helfen, den nächsten Wegpunkt zu finden.

Hinweis zu Nest 2: beim Verlassen von Nest 2 erst 140m westlich

Hinweis zu Nest 4: nur 7 Schritte abseits vom Weg.

 Hinweise zur Ermittlung der nächsten Koordinate

Pro Nest gibt es 1 Nord-Ei + 1 Ost(er)ei

Die Eier haben verschiedenfarbige Punkte.

Die zu beachtenden Punkte sind eindeutig gelb, grün, blau oder rot (andere werden bedeutungslose Verunreinigungen sein).

Die Anzahl der Punkte einer Farbe ergibt die Ziffer für die Koordinate.

Beachte: 10 Punkte = Ziffer 0; 11 Pkt.= 1 (ohne Zehner)

Die 4 Ziffern geben die RELATIVE POSITION vom aktuellen Standpunkt aus an (1/1000 Min).

Ziffer 2,3+4 stehen für 1/1000 Min und wichtig:

die erste Ziffer gibt die Richtung (mehr/weniger Nord bzw. Ost) an:

gerade = Plus; ungerade = Minus.

Z.B. Standort = 53°22.222N  Ei(ABCD): 7-10-4-11  rel.Pos.= -.041 Ziel=53°22,181N

Mit Zettel und Stift sollte das Ziel (kinder?)leicht per Kopfrechnen ermittelt werden können.

Generell gilt die Farbreihenfolge gelb-grün-blau-rot. (Silber = Ei-Farbe)

 

Bei Regen ist die Suche nicht ratsam (Zettel aufgeweicht, Tinte verlaufen, Kugelschreiber streikt, vermehrte Rechenfehler). Sucht euch lieber einen trockenen Tag, evtl. sogar mit etwas Frühlingssonne und der Spaßfaktor ist mindestens doppelt so hoch.

 

Ich hoffe die Eier sind gut genug versteckt und der beiliegende Hinweis „Bitte liegen lassen“ wird auch von Muggels beachtet. Auf geht’s!

 

27.8.07-22.2.08: saisonale Pause, alternative Suche "Bullensee-Eier IV" (siehe GC.com)

23.8.08-voraussichtl. Jan.09: saisonale Pause

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Grafeler Holz, Hamerloh und Linte (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bullensee-Eier    gefunden 2x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

nicht gefunden 15. März 2008 Happy Family hat den Geocache nicht gefunden

Leider haben wir es auch im zweiten Anlauf nicht geschafft, hier fündig zu werden.Cry

Wir lassen nun erstmal 2-3 Wochen das ganze sacken und schauen dann nochmal (man hat ja doch einen gewissen EhrgeizYell

Happy Family 

Hinweis 14. März 2008 Happy Family hat eine Bemerkung geschrieben

Wir haben uns mit den Punkten auf den Eiern und dem Umrechnen sehr schwer getan.Sealed

Da es dann schon dunkel wurde und wir 5 Kinder dabei hatten, müssen wir wohl demnächst einen neuen Versuch starten damit wir es bis zum Ziel schaffenSmile

Aber danke schonmal für die tolle Idee.

Mirjam von Happy Family 

Hinweis 24. Februar 2008 Blue Rabbit hat eine Bemerkung geschrieben

Die Nester mit den aufgefrischten Eiern habe ich heute wieder versteckt. Es kann wieder auf Ostereiersuche gegangen werden.

Bilder für diesen Logeintrag:
KugelKugel (Spoiler)
Kugel1Kugel1 (Spoiler)
WB 2010WB 2010 (Spoiler)
Rain-NoRain-No (Spoiler)
EiEi (Spoiler)
WB 2011WB 2011 (Spoiler)

gefunden 01. April 2007 TNT hat den Geocache gefunden

Schöne Runde um den Bullensee mit sehr liebevoll ausgearbeitetem Cache. Die Nester sind zwar alle sehr gur versteckt, aber ob Nest 3 und 4 lange Muggel-Sicher bleiben, bleibt abzuwarten. Wir waren bei Kaiserwetter unterwegs und mit uns noch seeeeehr viele Muggels. Zu zweit ist der Cache auch auf jeden Fall Kinderwagen-tauglich!

 Vielen Dank für diesen schönen Spaziergang!

gefunden 25. März 2007 deep green hat den Geocache gefunden

Nun können wir das beachtliche Erstlingswerk auch online loggen, nachdem wir die Eier schon einmal zwei Wochen vor Ostern als Tester suchen durften.
Das hat uns sehr viel Spaß gemacht und endlich die "Lücke" am Bullensee geschlossen .
Wir freuen uns schon auf den "Nachwuchs", der aus diesen Eiern schlüpft! BITTE NICHT NACHLASSEN!!!!

Vielen Dank und Gruß von Chris, Pit und Charly