Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Koblenzer Brücken - Schiffbrücke

von Holzwurm1     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Koblenz, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 21.537' E 007° 36.285' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.05 km
 Versteckt am: 26. Mai 2007
 Gelistet seit: 06. April 2007
 Letzte Änderung: 07. Juli 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC32C4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

34 gefunden
3 nicht gefunden
2 Bemerkungen
4 Beobachter
5 Ignorierer
540 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   



Koblenzer Schiffbrücke



Dieser Cache ist Teil einer Serie, die nach und nach die Koblenzer Brücken vorstellt. Er führt Euch zur "Koblenzer Schiffbrücke". Bitte seid beim Heben und Verstecken sehr vorsichtig und macht den Behälter wieder gut zu! Muggelmäßig hat das Terrain übrigens 5+ Sterne.


English description: This Cache is part of a series introducing the bridges of Koblenz. This time it leads you to the pontoon bridge connecting the downtown of Koblenz and Koblenz-Ehrenbreitstein. Please be very careful when lifting and hiding the cache and make sure to close the cache container securely!  Attention, please keep careful watch on Muggles ( Terrain = 5+ stars)!

Schiffbrücke

Eine Schiffbrücke überbrückte den Rhein zwischen Koblenz und Ehrenbreitstein von 1819 bis zu ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg im Jahre 1945. Sie war zunächst eine gebogene Pontonbrücke und wurde 1841 zu einer geraden Brücke umgebaut.

Mit dem Bau der preußischen Festung Koblenz Anfang des 19. Jahrhunderts mit ihren weit auseinander liegenden Festungen und Forts, besonders auf der linken Rheinseite, genügte der einzige Rheinübergang mittels der alten "Fliegenden Brücke" (Gierseilfähre) nicht mehr den Ansprüchen. So wurde im Jahr 1818 auf Betreiben des Generals Ernst Ludwig von Aster in Anwesenheit des preußischen Kanzlers Karl August von Hardenberg in Koblenz die Erbauung einer Schiffbrücke beschlossen. Am 18. April 1819 wurde die Schiffbrücke für den Verkehr eröffnet.

Auf 36 hölzernen Kähnen überspannte die Fahrbahn den Rhein in einer Länge von 325 Metern. Es wurden 2 oder 3 Joche ausgefahren, um Schiffen die Durchfahrt zu ermöglichen. Erst in den 1880er wurde der Handbetrieb zum Ausfahren der Joche durch Dampfmaschinen ersetzt. Die Auswechselung der hölzernen Kähne durch eiserne erfolgte noch später. Bei Hochwasser und Eisgang musste die Schiffbrücke ganz ausgefahren werden. Sie lag dann im Ehrenbreitsteiner Hafen.

Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs zerstörten die deutschen Truppen bei ihrem Rückzug alle Rheinbrücken, so auch die Schiffbrücke in Koblenz. Noch 1945 bauten amerikanische Pioniere eine neue Pontonbrücke an gleicher Stelle, welche aber bei einem Hochwasser sank. Die französische Armee wiederholte den Bau, gab die Pontonbrücke aber 1947 auf. Mit Wiederaufbau der Pfaffendorfer Brücke 1953 wurde die Schiffbrücke entbehrlich.

Quelle: Wikipedia

weitere Caches der Serie/ aditional caches of this Group:


weitere Caches der Serie/ aditional caches of this Group:

Balduinbrücke

Gülser Brücke      Staustufe Lützel von Peter Jansen

Europabrücke

 

 

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Koblenzer Brücken - Schiffbrücke    gefunden 34x nicht gefunden 3x Hinweis 2x

gefunden 30. Juni 2013 luebke2804 hat den Geocache gefunden

Im Rahmen des MegaEvent auf der Sonntagsschiffahrt gelöst
Dank für den tollen Tage und das gelungene Feuerwerk am Samstag.

Muggelfrei :-) geloggt.
Tftc
Gruß aus Selm

gefunden 24. September 2011 El Achimo hat den Geocache gefunden

24. September 2011 22:35
Hallo,
heute war ich mal wieder zum Cachen unterwegs.
Vielen Dank für meinen 1152 ten Cache.

zuletzt geändert am 14. Mai 2016

Hinweis 07. Juli 2011 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 28. Mai 2011 3ZehenFaultier hat den Geocache gefunden

Während des Besuches auf der BUGA schnell fündig geworden und Muggelfrei loggen können.DFDC

Hinweis 28. November 2010 Aceacin hat eine Bemerkung geschrieben

Mhh.. auf GC isser deaktiviert...

Liegt der noch oder momentan nicht?