Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Der alte Tümpel

 Der kleine Multi besteht aus 4 Stationen und dem Final. Er ist insgesamt ca. 2 Km lang (inkl. Rückweg)

von Rollsplittkalle     Deutschland > Niedersachsen > Lüneburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 17.594' E 010° 27.772' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 07. Januar 2006
 Gelistet seit: 08. April 2007
 Letzte Änderung: 23. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC32EE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
19 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der kleine Multi besteht aus 4 Stationen und dem Final. Er ist insgesamt ca. 2 Km lang (inkl. Rückweg) und kann mit ?alltags? tauglicher Bekleidung angegangen werden. Parken kann man bei N53 17.585 E10 27.723. Die Startkoordinaten führen in den Adendorfer Hochzeitswald. Dort hatten anfang der 80 er bis mitte der 90 er Jahre frisch Vermählte Paare die Möglichkeit einen Baum zu Pflanzen. So unterschiedlich wie die Menschen sind auch die Gewächse dort.
An den Koordinaten findet ihr ein Schild mit einem Hochzeitsdatum. Das Jahr sei ABCD.

Station 2 liegt bei N 53° AD.( D-1) BC ;
E010° (2*A)D.C (A-1) B


Dort findet man einen alten verlandeten Tümpel mit einer schönen dichten Vegetation in der Nachbarschaft. Es sind darunter sehr viele Schlehenbüsche. Aus den Früchten dieser Sträucher lässt sich sich im Herbst nach dem ersten Frost ein leckerer Likör herstellen (Rezept auf Anfrage).
Auch sind dort im Frühjahr Schachblumen zu sehen was gleichzeitig ein Hinweis sein soll das die Wege nicht übermäßig verlassen werden brauchen  ;-) .

Der Weg führt weiter Richtung Elbe Urstromtal und ermöglicht einen schönen Blick über das ehemalige Moor.

Ziel ist eine Bronzezeitliche Grabanlage. In deren nähe ist der Final versteckt. Die Totenruhe muss nicht gestört werden. Mit dem Hinweis aus Station 4 sollte das finden kein Problem sein. Die Dose bei Station 4 ist fest mit dem Untergrund verbunden und sollte nicht entfernt werden. Bitte keine Gewalt anwenden

Hinweise: Alle Verstecke lassen sich ohne Hilfsmittel finden. Der Cache ist so ausgelegt das Kinder gefahrlos mitsuchen können. Station 2 man muss nicht in den Tümpel und auch den Dornenbüschen nicht zu nahe kommen. An Station 4 muss nicht in der nähe der Gleisanlagen gesucht werden. Das Versteck dort ist vom Weg aus erreich- und greifbar.


Viel Spass beim Suchen.


Startinhalt:
Logbuch, 2 Bleistifte, Anspitzer in Uhrform ? Bitte belassen
Blubberblasen ?Sun?
2-Pixi Bücher
Lego ?Duplo? Irgendwas
Handklingel
Steckdosensicherung,
?Bert?
Filzaufkleber

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 1: orv rvarz Nubea
Fgngvba 2: rva Sryqfgrva ung rf va fvpu ( fvrur Ovyq )
Fgngvba 3: Fpunhg zny va qvr Ebruer
Fgngvba 4: Orv Rvpura avpug jrvpura

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

hint2_1.jpg
hint2_1.jpg

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der alte Tümpel    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 23. August 2009 Mausel hat den Geocache gefunden

Gestern mit Schneuzel erfolgreich gehobenSmile. Erster Multi, hat viel Spaß gemacht!

Schöne Landschaft. Lohnt sich!

Danke für diesen Cache,

Mausel

 

no trade

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 23. August 2009 schneuzel hat den Geocache gefunden

kurz entschlossen heute noch mit mausel auf Cachejagd.

Unser erster Multi. Hat sehr viel Spass gemacht.

Vielen Dank für den wunderschönen Cache sagt schneuzel.

no Trade

 

 

gefunden 28. Juni 2009 stbu hat den Geocache gefunden

Auf heutiger Cachtour sollte auch dieser gesucht werden. Die erste Station wahr schnell gefunden nur an der Zweiten haherte es dann. Auch der Hint brachte mich nicht weiter da ich kein Foto von der Station bei mir hatte wollte ich schon aufgeben. Doch dann kam ein Vogel daher und zwitscherte mir etwas ins Ohr und das hatte geholfen.Vielen dank nocheinmal für die Info. Die restlichen Stationen wahren dann schnell gefunden.

DFDC Stefan

gefunden 11. April 2009 korsar hat den Geocache gefunden

gut gefunden.
Kann man schön als Einstieg zum "warmwerden" nehmen.

Danke für diesen Cache.

Korsar und Korsarin

gefunden 06. Dezember 2008 Loisi hat den Geocache gefunden

Beim letzten Versuch war alles verschneit und an Station 2 war außer Dornen, kalten Händen und Füßen nix zu finden.

Am Nikolaustag den 2. Anlauf gewagt.  Am Tümpel wieder fast verzweifelt, aber nach längerer ruhiger Betrachtung haben wir es dann doch gesehen... x-mal vorbeigelatscht...oh Mann;-)

Die folgenden Stationen waren schnell geknackt, so dass der Cache letztendlich doch gehoben wurde.

 Vielen Dank für den netten Spaziergang zu historisch interessanten Orten!!

 

In: -

Out: TB Bulldog