Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Saarlouiser Kanonen

 Familiencache mit Geschichtsbezug

von dirk.ganster     Deutschland > Saarland > Saarlouis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 19.001' E 006° 44.915' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 08. April 2007
 Gelistet seit: 08. April 2007
 Letzte Änderung: 21. April 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC32FC

6 gefunden
3 nicht gefunden
7 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
103 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Saarlouiser Kanonen

 

Zu den Waffen! Findet die verbliebenen Kanonen der Festung und das Pulver dafür!

 

Startpunkt:

N 49.19.001        E 006.44.915

Diese beiden Kanonen sind wohl die bekanntesten Kanonen von Saarlouis. Fast jeder, der unsere schöne Stadt besucht, fährt an ihnen vorbei. 

Aufgabe: Bei einer gekrönten Säule, ganz in der Nähe, findet Ihr eine Tafel.

Wann war das verheerende Hochwasser? AB.CD.EFGH (tt.mm.jjjj)

Wie hoch stand das Wasser über Normal-Null? IJK.LM

 

 

Punkt 1:

N 49.IB.GIK        E 006.4H.LHL

Aufgabe: Sucht hier den Mikro!  Dann geht zu N 49.EL.CGM     E 006.HN.OPE und findet dort das Pulver!

 

 

Punkt 2:

Hier wurde das Schießpulver für die Kanonen der Festung Saarlouis hergestellt und gelagert. Es gibt eine Infotafel, die Euch interessante Auskünfte hierüber gibt.

Aufgabe: Findet den Mikro am Gebäude - er führt Euch zur letzten Kanone!

(der Mikro ist in einem Glasröhrchen. Ihr müsst es nicht öffnen, um an die gesuchten Informationen zu gelangen!)

 

Punkt 3:  

N° 49.EL.1F4′      E 006° 4Q.RS6′

Diese Kanone ist die interessanteste und letzte Kanone auf unserer Rätselrunde.

 Aufgabe: Sucht den Mikro an der Lafette. Er wird Euch direkt zum Endpunkt führen! 

 

 

Endpunkt:

Bevor dieser Teil der Festung seiner neuen Verwendung zugeführt wurde, waren hier die Geschützstellungen. Gleich nebenan kann man noch erkennen, wie es damals wohl auch hier aussah. Von hier aus habt Ihr einen schönen Blick auf die Schleusenbrücke (sie diente dazu, das Umfeld zu überfluten und so den Feind daran zu hindern, seine Kanonen in Stellung zu bringen) und die "Insel", welche mit ihren Kanonen die Brücke verteidigen konnte.

Aufgabe: Schaut in die Röhre!

Viel Spaß beim Rätseln und Rennen,

 

Dirk 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Znapur Zvxebf fvaq Zntargr!
Fhpur va qre Fpuvrßfpunegr!
Travrßr qra Nhfoyvpx ibz Svany!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Saarlouiser Kanonen    gefunden 6x nicht gefunden 3x Hinweis 7x

Hinweis 21. April 2009 wittels hat eine Bemerkung geschrieben

Der Owner hat sich mit mir nicht in Verbindung gesetzt, also muss ich davon ausgehen, dass dieser Cache nicht mehr gepflegt wird---> Archiv.

Der Status des Caches kann natürlich vom Owner jederzeit wieder geändert werden, sollte die Dose wieder liegen.

wittels

OC-Guide

Hinweis 14. April 2009 wittels hat eine Bemerkung geschrieben

Lieber Owner,

ist Dein Cache noch findbar? Uns wurde er gemeldet, weil er weg sei. Bitte setze Dich mit mir innerhalb einer Woche (bis 21.4.2009) in Verbindung, um das zu klären. Vorerst bleibt der Cache hier auf "Nicht findbar".

Gruß,

wittels

OC-Guide

nicht gefunden 14. Juli 2008 geo-tobi hat den Geocache nicht gefunden

Schade bei Punkt 1 habe ich den Mikro nicht gefunden . Mir fehlte N,O und P um den nächsten Mikro zu finden . Wäre doch interessant gewesen .  

gefunden 27. Oktober 2007 Team Poseidon hat den Geocache gefunden

Haben den Final geborgen [:)]
War relativ schnell gefunden, wobei uns auch die schon öfters genannten Fehler aufgefallen sind!
Haben durch Kombinieren und Anfahren der möglichen Stationen den "FINAL-LINK" gefunden.
Auch hier gilt, es könnte ein super toller Cache werden, wenn die Fehler beseitigt werden!!
Grüße
Team Poseidon

gefunden 24. September 2007 rangercaptain1 hat den Geocache gefunden

!8:15 Beim 2. Versuch und einigem Grübeln gefunden. Hat Spaß gemacht. Nettes Versteck. Muß man erstmal drauf kommen.

No Trade

TFTC