Wegpunkt-Suche: 
 
Hexenfelsen2

 Schöne Wanderung im Odenwald! Geeignet für alle, die nicht auf fahrbare Untersätze angewiesen sind. Rundweg ca. 3 km

von janamira     Deutschland > Hessen > Bergstraße

N 49° 37.730' E 008° 43.033' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 25. April 2007
 Gelistet seit: 26. April 2007
 Letzte Änderung: 02. Oktober 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC3468
Auch gelistet auf: geocaching.com 

31 gefunden
1 nicht gefunden
17 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
384 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Achtung: Die oben angegebenen Koordinaten verweisen auf den Wanderparkplatz am Stausee.

Den Startpunkt eurer Wanderung

entnehmt ihr bitte Wiborads Geschichte:

"...im letzten Moment hatte Wiborad von der Verlegung des Hexentreffens erfahren. Ihr Rabe Rambo war von einem nächtlichen Ausflug zurückgekehrt und hatte eine Nachricht mitgebracht, vermutlich von Gwenfrewi, der Obersten ihres Ordens. Leider hatte die Nachricht beim Transport etwas gelitten. Wiborad konnte nur noch Bruchstücke entziffern: PhotobucketGwenfrewis Botschaft (siehe auch Bilder-Galerie!)

Der Zahlencode war Wiborad nicht vertraut, doch sie hatte verstanden, dass Gwenfrewi dort wohl weitere Nachrichten für sie deponiert hatte. Sie machte sich auf den Weg.

1.Wiborad entdeckte einen Baum mit zwei Stämmen. Das war typisch für Gwenfrewi. Doch wo mochte ihre Nachricht sein? Waren dort hinten nicht Trümmer zu erkennen? Gwenfrewi mochte es nicht, wenn im Wald gebaut wurde, noch dazu mit so unnatürlichen Baustoffen. Vielleicht hatte sie sich diesen Ort näher angeschaut...

2.Das sah nach steiler Hexentreppe in den Abgrund aus. Wiborad parierte ihren Besen auf halber Höhe an einem Abzweig. Rambo der mitgekommen war, beäugte neugierig zwei große Felsen. Ob er dort etwas entdeckt hatte?

3.Der Weg hatte sie auf einen Platz geführt, der viele Möglichkeiten bot. Da kam Rambo aufgeregt zu ihr. Er schien hier irgendwo eine Nachricht entdeckt zu haben.

4.Das sah Gwenfrewi ähnlich. Hierher hätte Wiborad auch ohne verschlüsselte Botschaft gefunden. Jede Hexe in der Umgebung kannte diesen Ort. Und Gwenfrewi benutzte immer den Dreiecksfels, wenn sie Wiborad erreichen musste.

5.Waren hier nicht einige Hinweise der zuständigen Obrigkeit zu entdecken? Rambo untersuchte die Gegend und brachte Wiborad ein seltsames Rätsel, während sie noch die Ziffern und Worte auf den Bäumen studierte. Da wurde ihr klar, in welche Richtung sie sich wenden musste.

6.Wiborad erreichte den Ort, als das Treffen schon beendet war. Ihr anfänglicher Zorn legte sich jedoch bald. Ihre Schwestern hatten ihr etwas hinterlassen!"

Bitte beachten: Multiplikation wird immer durch * angezeigt

Nacht-Cache

Pünktlich zur Walpurgis-Nacht 2008 ist der Cache auch nachts suchbar - (und hoffentlich auch zu finden  ;) )
Im Umkreis von maximal 10 m von jeder Station befindet sich mindestens ein kleiner runder Reflektor, nahe beim Versteck sollte ein dreieckiger Reflektor zu sehen sein.
Der Weg zum Final wird von einem runden Reflektor angekündigt (an dieser Stelle den Weg verlassen), zwei weitere runde Reflektoren führen zum Versteck, das wieder von Dreiecken gekennzeichnet ist.

Im Final findet Ihr die Koordinaten vom Bonus-Cache "Gwenfrewis Kräuterwiese V2". (OC1339C)

Nach erfolgreicher Suche könnt ihr in Richtung N49°37.870 E008°42.632 weitergehen - dort findet ihr einen netten überdachten Picknickplatz. Von dort aus geht es wieder Richtung Parkplatz, mit einer Einkehrmöglichkeit (Do und Fr Ruhetage), die ihr kurz nach dem Start schon gesehen habt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[1.]hagre qrz notroebpurara Raqr
[2.] hagre qrz yvaxra iba mjrv tebßra Sryfra
[3.]nz Shß rvarf Onhzrf
[4.]yvaxf ibz Jrt, uvagre qrz Aäpufgyvrtraqra
[5.]mjvfpura Fghzcs haq Fgnzz
[Rätsel] Fpuvyq haq Mnuyra na anurtryrtrara Oähzra
[6.]qrz Jrt yvaxf sbytra, nhs qre Uöur
[Siehe auch Foto!]

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Hexe am besagten Felsen
Hexe am besagten Felsen
Picknick im Wald
Picknick im Wald
Vorsicht Spoiler! Ort des Hexentreffens
Vorsicht Spoiler! Ort des Hexentreffens
Gwenfrewis Botschaft
Gwenfrewis Botschaft

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Bergstraße-Odenwald (Info), Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hexenfelsen2    gefunden 31x nicht gefunden 1x Hinweis 17x Wartung 2x

gefunden 28. März 2016 Suchy hat den Geocache gefunden

Schöner Weg und spannende Stationen. Bei Station 5 sind wir allerdings ausgestiegen udn konnten die neuen Koordinaten nicht berechnen

kann gesucht werden 11. Mai 2015 janamira hat den Geocache gewartet

Heute war ich auf Wiborads Spuren unterwegs. Alle Hinweise waren vorhanden. Cool
Station 3 war allerdings tatsächlich schwer zugänglich. Die Waldwirtschaft, ein natürlicher Gegner des Hexenbundes, war an dieser Stelle äußerst aktiv, und ließ den Hinweis nur sehr ambitionierten Suchern sichtbar werden. Ich habe ihn jetzt ungefähr drei Meter dorthin verlegt, wo er leichter erreichbar ist. Der Hint ist angepasst worden. Und der angefressene Behälter der nächsten Station ist ersetzt, ich hoffe, der gefräßige Waldbewohner verschont den neuen Hinweis.
Frohes Cachen allerseits!    Lachend

momentan nicht verfügbar 01. März 2015 janamira hat den Geocache deaktiviert

Wegen Waldarbeiten sind derzeit nicht alle Wege begehbar.

gefunden 09. Januar 2015 immeraufdersuche hat den Geocache gefunden

Bei gc geloggt 

Danke sagt immersuchende

gefunden 29. März 2014, 08:35 Creature3001 hat den Geocache gefunden

Bereits vor laaanger zeit auf GC geloggt. (Mind. 1 jahr)
Tftc