Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Die Kobolde im Kirchdorfer Moor

 Dies ist der erste einer kleinen Fantasy-Cache-Reihe für kleine und große Schatzsucher!!

von die froggels     Deutschland > Niedersachsen > Diepholz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 35.467' E 008° 52.158' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 16. Mai 2007
 Gelistet seit: 16. Mai 2007
 Letzte Änderung: 22. September 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC368C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
51 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Das Kirchdorfer Moor darf auf ausgewiesenen Wanderwegen betreten werden. Die gesamte Wegstrecke beträgt ca. 2,5 km. Wasserfestes Schuhwerk wird empfohlen!

Vor langer Zeit lebten im Großen Moor die Moor-Kobolde, ein recht friedliches aber freches Völkchen, die gern ihren Schabernack mit den hiesigen Bauern trieben. Hatten die Bauern z.B. endlich nach mühseliger harter und langer Arbeit einen Graben zum Entwässern durchs Moor gezogen, kamen in der Nacht die kleinen Kobolde, sprachen ein paar Zaubersprüche und schwupps, war das Menschenwerk wieder verschwunden…. Oder sie rissen nachts die Umzäunung einer Viehweide ein, so dass die Bauern tags darauf wild fluchend durchs Moor liefen um ihr Vieh wieder einzufangen…. So ging das viele Jahre und die Kobolde wurden zu einer richtigen Plage, bis es den Bauern zu viel wurde und sie auf Rache schworen. Sie schmiedeten einen Plan um die Kobolde ein für alle mal aus ihrem Gebiet zu vertreiben, verbündeten sich mit dem kriegerischen „Großen Volk“ von der anderen Seite des Flusses und so nahm das Drama seinen Lauf…
In einer rabenschwarzen Nacht wurden die Kobolde überrumpelt, auch kleine Zaubereien halfen hier nicht mehr weiter; viele von ihnen fanden den Tod und die wenigen Überlebenden wurden von einem kleinen Trupp des Großen Volkes verschleppt.
Das dachten jedenfalls die Bauern, die seither keinen Kobold mehr gesehen haben…
Wie die Geschichte weitergeht, könnt ihr vor Ort erfahren….
Begebt euch ins Kirchdorfer Moor, an den oben angegebenen Koordinaten könnt ihr parken. Ab hier taucht ihr ein in die kleine Fantasy-Saga der Kobolde im Moor…

Station 1  N 52° 35.383 E 008° 52.913

Station 2  ???

Station 3   ???

Final         ???

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

fvrur Fcbvyreovyqre!
Fgngvba 1: hagra
Svany: Hagre rvare Onhzjhemry

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Station 1
Station 1
Station 2
Station 2
Station 3
Station 3
Final
Final

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Hohes Moor (Hannover) (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Hohes Moor bei Kirchdorf (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Kobolde im Kirchdorfer Moor    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. April 2010 funbooster hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Runde, alles gut gefunden und wieder sauber verstaut;
die Dose ist etwas feucht;

funbooster & moni

gefunden 21. Juli 2009 nin&wau hat den Geocache gefunden

Laughing TFTC

gefunden 28. Juni 2009 Marekki hat den Geocache gefunden

Mann war das warm heute, und diese ollen Bemsen und Gewitterfliegen....  :(  :(
Aber trotzdem ein sehr schöner Cache, den wir heute mit zusammen Omabutzi und unseren Fahrrädern gefunden haben. Meistens konnten wir sogar mit dem Fahrrad zu den einzelnen Stationen fahren und somit die Bremsen abhängen. Bei dieser schwülen Luft haben wir dabei noch ein paar Pfunde abgenommen.
in: Coin
out: TB
Danke sagen die Marekki's

gefunden 17. August 2008 voyager hat den Geocache gefunden

Netter Wanderweg, nur derzeit seeeehr viele Spinnen und einige Mücken. Alle Hinweise super gefunden.

gefunden 08. März 2008 Team MarSti hat den Geocache gefunden

Da wir nach der Drachengoldreihe noch etwas Zeit hatten, bis die Dunkelheit einbrach, sind wir auch diese Runde noch schnell angegangen. Alles gut gefunden...
No Trade