Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Zeichen der Erinnerung

 Eine kleine Dose an der Gedenkstätte für die aus Stuttgart, Württemberg und Hohenzollern deportierten Menschen jüdische

von Schulze&Schultze     Deutschland > Baden-Württemberg > Stuttgart, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 47.847' E 009° 11.347' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 29. April 2007
 Gelistet seit: 17. Mai 2007
 Letzte Änderung: 30. August 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC36A3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

40 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
4 Beobachter
1 Ignorierer
255 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Eine kleine Dose an der Gedenkstätte für die aus Stuttgart, Württemberg und Hohenzollern deportierten Menschen jüdischen Glaubens im Stuttgarter Nordbahnhof.
Auch in Stuttgart beginnt man sich der dunklen Kapitel der jüngeren Geschichte zu erinnern. Ein solcher Ort der Erinnerung befindet sich im inneren Nordbahnhof. Dort sind noch die Gleise erhalten, über die von Dezember 1941 bis Februar 1945 über 2500 Menschen jüdischer Herkunft aus Württemberg in die Sammel- und Konzentrationslager Riga, Izbica, Auschwitz, Buchenwald, ins Ghetto Theresienstadt und in ein Lager bei Wolfenbüttel deportiert wurden.

Im Juni 2006 ist hier eine Gedenkstätte errichtet worden. Die Schienen sind unverändert erhalten, Schotter wurde zwischen den Gleisen auf der gesamten Fläche verteilt. Ein leicht erhöhter Betonweg, der passepartoutartig die Gleise und Schotterfläche einfasst, lässt das Betrachten der Anlage aus verschiedenen Richtungen zu und regt an über das grausige Geschehen an diesem Ort nachzudenken. Die Gedenkstätte ist täglich von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet ( Eintritt frei ). Der Eingang befindet sich bei N 48° 47.805 E 009° 11.344

Weitere Informationen findet ihr innerhalb der Gedenkstätte oder im Internet unter http://www.zeichen-der-erinnerung.org

Der Cache befindet sich in der frisch restaurierten Ausstellung „Chemie der Erinnerung“ der Photokünstler Lutz Schelhorn und Stefan Mellmann. Für diese Ausstellung wurden 30 Dias, die vor der Errichtung der Gedenkstätte von diesem Gelände gemacht wurden, für drei Wochen in die Erde zwischen den Gleisen vergraben. Das Ergebnis: 30 ungewöhnliche Bildfragmente von einem unwirklichen Ort. Auf den Photos sieht man Teile der Gleisanlagen, die durch chemische Zersetzung mit kräftigen Farben überwuchert sind. So werden die ursprünglichen Bilder erweitert und neu komponiert.

Bitte benutzt den Hint, um die Dose zu lokalisieren und auch genau dort wieder zu verstecken.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

frpufuhaqregnpughaqqervffvt

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Zeichen der Erinnerung    gefunden 40x nicht gefunden 2x Hinweis 2x

gefunden 01. Mai 2016 xtqx1 hat den Geocache gefunden

Mit solch einem Ort rechnet man hier absolut nicht. Ohne den Cache hätten wir diese eindrucksvolle Stätte nicht entdeckt.
Das Döslein war im Anschluß rasch entdeckt.

Danke für den Cache,
xtqx1

gefunden 08. März 2016 Chr17ab hat den Geocache gefunden

Erst diesen interessanten Ort besucht, auch die Kunstwerke mit sehr viel Genus gesichtet, dann auch noch die Dose gefunden, leider ist das ein nicht so schöner Ort. Egal, vielen Dank an Schulze&Schultze fürs Legen und Pflegen.

Hinweis 30. August 2012 Danlex hat eine Bemerkung geschrieben

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Danlex (OC-Support)

Hinweis 30. Juli 2012 Danlex hat eine Bemerkung geschrieben

Die hier gelisteten Koordinaten sind nicht mit den auf geocaching.com gelisteten Koordinaten übereinstimmend.
Da an den oben genannten Koordinaten kein Cache zu finden ist, setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 30.08.2012) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Nach Anpassung der Koordinaten kann der Cache vom Owner selbständig wieder aktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren. Bitte gib dabei den OC... Wegpunkt mit an.

Danlex (OC-Support)

gefunden 13. Mai 2012 alex-k hat den Geocache gefunden

Leider unterschiedliche Koordinaten auf geocaching.com und opencaching.de. Hatte die Koordinaten von opencaching.de, wo sie nicht auf den Cache selbst sondern auf die nebenan liegende Gedenkstätte weisen, was zu einer etwas längeren Suchaktion führte ;-). Letztendlich trotzdem gefunden. Danke für das zeigen dieses beeindruckenden Ortes, der nachdenklich stimmt. Da es als Tradi und nicht als Rätsel oder Multi deklariert ist, sollten die Koordinaten hier vielleicht angepasst werden.