Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
St. Oana/ St. Ones

von andi151278     Österreich > Ostösterreich > Wiener Umland/Nordteil

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 17.575' E 016° 09.585' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 20. Mai 2007
 Gelistet seit: 20. Mai 2007
 Letzte Änderung: 16. Februar 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC36F3

5 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
29 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Der Startpunkt liegt in der Nähe der Dopplerhütte bei Königstetten, dort gibt es auch ausreichend Parkmöglichkeit. Die Gesamtdauer der Runde beträgt ca. 45 Minuten, festes Schuhwerk ist empfehlenswert aber nicht unbedingt notwendig, außer Station 3 und der Cache liegen die Stationen direkt an Wegen bzw. Trampelpfaden. Der Cache ist eine 800 ml-Eisdose.

Station 1

N 48° 17.575
E 016° 09.585

Du suchst einen Grenzstein. Auf einer Seite steht in schwarzen Buchstaben "BF", auf einer anderen ist "RK" eingemeisselt, auf der dritten steht eine zweistellige Zahl. A = deren Ziffernsumme.
Folge NICHT dem Weg bergab!

Station 2

N 48° (17441 - A)/1000'
E 016° (9699 - A)/1000'

In diesen Baum wurde im Jahr 1973 ein Buchstabe gleich 3 mal hintereinander eingeritzt. Wandle ihn in eine Zahl um (A=1, B=2, ...) und nenne diese B.
Folge weiter dem schmalen Pfad, der direkte Weg zu Station 3 ist nicht empfehlenswert!

Station 3

N 48° (17378 - B)/1000'
E 016° (9793 - B)/1000'

Hier findest Du einen Microcache, der die Endkoordinaten enthält.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 3: zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

SPOILER Station 2
SPOILER Station 2
SPOILER Cache
SPOILER Cache
SPOILER Station 3
SPOILER Station 3

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für St. Oana/ St. Ones    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 16. Februar 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC130NK setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Archiviert".

mic@ (OC-Guide)

gefunden 16. Mai 2009 tomduck hat den Geocache gefunden

Eigentlich war ich ja auf einer Odyssee durch den Weltraum - dort habe ich dann allerdings abgekürzt und bin über die Dopplerhütte zurück zum Auto bei der Kirche in Königstetten.
Diesen kleinen netten Multi habe ich bei der Gelegenheit noch gleich mitgenommen. In GC, TFTC

gefunden 24. Februar 2008 JollyJoker hat den Geocache gefunden

Der Cache wir bei uns in die Geschichte eingehen. Nicht nur, dass ich zuerst die Stage mit dem Baum skippen wollte, dann doch retour, dann den Baum nicht gleich gefunden, extra Höhenmeter eingelegt, etc. etc.

Beim Cache dann ein ähnliches Spiel. Nach dem Motto warum einfach wenn es kompliziert auch geht. Mehr will ich hier nicht verraten, da es ansonsten für andere zu einfach wäre.

Trotzdem, Ende gut - alles gut :D

TFTC
JollyJoker

gefunden 02. Juni 2007 Gavriel hat den Geocache gefunden

Amazing how many good tracks can exist in an area where the AMAP shows none. The Doppler-Hütte is closed "due to illness", but it looks as if it was closed for a longer time.
Stage 2 is a bit weird. Obviously 34 years ago someone came to this place every year in order to cut a swastika into the trees.
The cache was found without problems and almost without ticks, as the latter have been collected by the previous cachers [;)].
out: Coin Mountain-Rose, Obelix
In: TB Diabetes-for-Congo, Pig
thx for the nice walk,
Gavriel & Mike

gefunden 30. Mai 2007 M.W. hat den Geocache gefunden

A very nice chance to air the tired brain after work in the morning, as more as it wasn´t overstrained by the friendly  calculations and I found the box smoothly.
So I really enjoyed the walk, - even in rain and coldness - and furthermore the fact not to encounter any other creature than a salamander.

Thx a lot, W.