Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Operation Barbarossa

 Agenten der Geo-Klasse sind erforderlich diese Operation erfolgreich durchzuführen!

von the_kauls     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Kaiserslautern, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 26.952' E 007° 45.591' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 22. Mai 2007
 Gelistet seit: 22. Mai 2007
 Letzte Änderung: 17. März 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC3718
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
219 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Agenten der Spezialkräfte Geo und Speleo,

es ist an der Zeit Eure bisherigen Erfahrungen aus vergangenen Operationen zu vertiefen.
Diesmal sind aber nicht unbedingt Einzelkämpferqualitäten gefragt.
Vielmehr müßt Ihr zeigen, wie gut Ihr als Team funktioniert.
Bildet Teams mit jeweils mindestens zwei Mann.
Schlüsselfähigkeiten sind außer Kraft, Ausdauer, Geschicklichkeit auch konstruktive Kommunikation und gegenseitiges Vertrauen.

Kontrolliert noch einmal Eure Ausrüstung anhand der Liste auf Vollständigkeit:
  • Statikseil 25 Meter
  • Komplett- oder Sitzgurt
  • Ab- und Aufseilgerät 
  • Prusik / Bandschlingen
  • Karabiner
  • Funkgeräte
  • Stirn- u. Taschenlampe

Bei den oben angegebenen Koordinaten findet Ihr versteckt den Hinweis auf den Einstiegspunkt in die Operation.

Achtung!!!
Höchste Unauffälligkeit und Geheimhaltung sind unerlässlich um die Operation nicht zu gefährden. Achtet  auf vorbeifahrende-/ laufende Passsanten die Euren Auftrag gefährden können! Auf keinem Fall, unter keinen Umständen und auch völlig egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit, nie darf Euer Einsatzfahrzeug in der unmittelbaren Nähe der Koordinaten geparkt sein.
Benutzt die Euch angegebenen separaten Parkplatzkoodinaten!

Viel Erfolg, Agenten!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 1: Haertryznrfffvtxrvgra nz Tvggre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Operation Barbarossa    gefunden 10x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 17. März 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 11. Juli 2010 SaarFuchs hat den Geocache gefunden

Heute mit 2cachefinder, tower27 und cineris auf kleiner T5-Tour gewesen! ... dabei auch diesen hier gesucht, gefunden und geloggt! Eine super Location - wir fanden die Information an Station 1 nicht ... aber was solls .. geht auch ohne weiter [8D] Das Abseilen hat Spaß gemacht - unten dann die Lampe ausgefallen und von den Kollegen die Batterien bringen lassen [8D] Der Aufstieg ging leicht von der Hand... TFTC, Joerg T5 #80

gefunden 15. Mai 2010 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Also mir gehört der dicke Hintern nicht. Mir ist das Licht am "Horizont".
Ein wirklich toller Ort für einen Cache. Hoffentlich bleibt er lange erhalten.
Auf unserer Maginot-Tour 2010 im Team gefunden.

gefunden 15. Mai 2010 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

Auch dieser stand auf dem Programm der Maginot Tour und meinem Wunschzettel! Vorort angekommen, suchten wir uns am Gitter einen Wolf. Den Eingang fanden wir dann vor dem hinweis und wir haben den Hinweis an den vermuteten Paltz zurück gelegt. Danach ging es los ins Loch und mit der Taschenlampe schauten wir tief hinei ins Loch. Wie Tief und Breit wird das wohl sein, ging die raterei los. Egal, Seil runter und wir alle hinterher.
Unten traffen wir dann step bei step in einen Raum ein, den ich garnicht so gross erwartet hätte. Tolle Lokatioen und ein schöner Cache! Schön endlich dagewesen zu sein.
tftc Jan

nicht gefunden 04. Oktober 2009 nucomer hat den Geocache nicht gefunden

der micro war recht schnell am start

aber rantanplan hatte angst vorm unbekannten

also mus ich mir( knecht rubrecht) das finale noch aufheben